Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Heroes of Might & Magic 5 Hammers of Fate

    Wir dachten, wir hätten es geschafft. Wir dachten, wir seien clean. Wir dachten, wir würden nie rückfällig. Doch dann kam das Addon. Hören Sie auf unseren Rat: Finger weg!

    Ritterdame Freya (hinten) ist die Heldin der ersten Kampagne. Sie muss sich entscheiden: Ist sie Königin Isabel treu -- oder ihrem Gewissen? Ritterdame Freya (hinten) ist die Heldin der ersten Kampagne. Sie muss sich entscheiden: Ist sie Königin Isabel treu -- oder ihrem Gewissen? Weihnachtszeit, Addon-Zeit: EA beglückt uns mit Sims-Weihnachts-Accessoires (Abzock-Alarm!) und dem tollen Hexenkönig-Addon zu Schlacht um Mittelerde 2. Die Marine Mania ergänzt den Zoo Tycoon, die Forces of Corruption erweitern Empires at War. Alle Addons haben wir für diese Ausgabe getestet.

    Zum Glück kamen diese vier Testmuster vor Hammers of Fate bei uns an. Und zum Glück hatten wir die vier Artikel schon fertig. Sonst wären sie nie ins Heft gekommen. Denn wer das Heroes 5-Addon anfängt, der muss einfach weiterspielen. Auch wenn alles andere liegenblei ...

    Komme gleich wieder!

    Der Mantikor ist zurück: Der flugfähige Löwen-Skorpion gehört zu den vier neuen neutralen Viechern und teilt Giftschaden aus. Der Mantikor ist zurück: Der flugfähige Löwen-Skorpion gehört zu den vier neuen neutralen Viechern und teilt Giftschaden aus. ... Entschuldigung, wir mussten eben noch eine Goldmine erobern. Wo waren wir? Ah, das Addon. Also: Das Addon hat drei Kampagnen à fünf Missionen. Und zwar richtig lange Missionen, voller Haupt- und Nebenziele. Die sich ständig ändern. Da sollen wir gegen Rebellen kämpfen, die sich plötzlich in Dämonen verwandeln, sobald wir zum Angriff klicken. Oder die Rebellen sind gar keine Dämonen, haben aber Angst vor selbigen und laufen zu uns über, sobald wir draufklicken. Ganze Freundfraktionen werden zu Feindfraktionen, mitten in einem Szenario!

    Jede Menge Zwischensequenzen machen das Addon noch lebendiger als das Hauptprogramm. Wir wollten immer wissen, wie’s weitergeht! Jede Menge Zwischensequenzen machen das Addon noch lebendiger als das Hauptprogramm. Wir wollten immer wissen, wie’s weitergeht! Das allein ist schon Spannung pur, doch Nival hat noch mehr Tricks drauf: In einer Mission begleitet uns ein Held mit seiner Armee. Aber statt, wie im Runden-Genre üblich, nach unserem kompletten Zug an die Reihe zu kommen, rennt der Recke mittendrin durch die Gegend. Und macht fiese Dinge: Wir hauen einen Monstertrupp um -- und der Kerl schnappt sich tatsächlich das dahinterliegende Artefakt!

    Auf Freyas Füßen

    Nebenauftrag: Die Runenmagier hier lassen uns nur durch, wenn wir alle Wölfe in der Nähe für sie erledigen. Solche Jobs gibt’s häufig. Nebenauftrag: Die Runenmagier hier lassen uns nur durch, wenn wir alle Wölfe in der Nähe für sie erledigen. Solche Jobs gibt’s häufig. In Hammers of Fate spielt eine frische Fraktion eine wichtige Rolle: die Zwerge. Doch bis wir den ersten überhaupt sichten, vergehen drei Szenarios und sechs, sieben Stunden. Das erhöht den ich-muss-weiterspielen-Faktor noch mehr. Schließlich will man die Bartträger unbedingt selber spielen, ihre Truppentypen testen, ihre Städte ausbauen. Doch bis dahin dauert’s noch viel länger. Fies!

    Anfangs sind wir nämlich mit Heldin Freya unterwegs, Heerführerin des Greifenimperiums, das auseinanderzubrechen droht. Rebellen lehnen sich gegen Königin Isabel auf, wir sollen die Abtrünnigen besiegen, die uns wirklich ständig auf die Füße treten.

    Die Rote Armee

    Hoppla: Eine List der Dämonen macht aus einem scheinbar kleinen Rebellentrupp eine gefährliche Inferno-Streitmacht. Hoppla: Eine List der Dämonen macht aus einem scheinbar kleinen Rebellentrupp eine gefährliche Inferno-Streitmacht. Dabei kämpfen in unseren Menschen-Armeen neue Truppen- Typen mit, die sich aber nur dezent von den alten unterscheiden: Alle sind blutrot gekleidet, alle sind stärker, alle heißen anders. Statt Erzengeln haben wir Gefallene Engel, statt Fußsoldaten Scharfrichter, statt Paladinen Lanzenritter und so weiter. Diese Truppen können wir nicht selber rekrutieren -- entweder bekommen wir sie als Starttruppen, als Überläufer oder durch geskriptete Ereignisse.

    Heftig sind ihre Spezialfähigkeiten. Die Gefallenen Engel sind quasi gefiederte Vampire und gewinnen bei Attacken Hitpoints zurück. Die Lanzenritter verletzen zwei hintereinander stehende Truppenstapel. Die Scharfrichter bekommen einen Zweitangriff, sobald die erste Attacke mindestens ein Todesopfer gefordert hat.

  • Heroes of Might & Magic 5: Hammers of Fate
    Heroes of Might & Magic 5: Hammers of Fate
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Nival Interactive (RU)
    Release
    16.11.2006

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Halo Wars 2 Release: Halo Wars 2 Microsoft , 343 Industries
    Cover Packshot von Urban Empire Release: Urban Empire Kalypso Media GmbH
    Cover Packshot von Endciv Release: Endciv
    Cover Packshot von Frozen Synapse 2 Release: Frozen Synapse 2
    Cover Packshot von Halo Wars Release: Halo Wars Ensemble Studios
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
721621
Heroes of Might and Magic 5: Hammers of Fate
Heroes of Might & Magic 5 Hammers of Fate
Wir dachten, wir hätten es geschafft. Wir dachten, wir seien clean. Wir dachten, wir würden nie rückfällig. Doch dann kam das Addon. Hören Sie auf unseren Rat: Finger weg!
http://www.gamesaktuell.de/Heroes-of-Might-und-Magic-5-Hammers-of-Fate-Spiel-6073/Tests/Heroes-of-Might-und-Magic-5-Hammers-of-Fate-721621/
24.12.2006
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2006/11/t_homm5_01_12_061122122605.jpg
tests