Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Schon allein weil wir hier von den Machern von Odyssee tot the West reden bin ich mehr als gespannt was uns mit Hellblade erwarten wird.
        Auch darüber hinaus hat das Studio gezeigt das sie sehr kreativ sind was das designen etc. angeht.
        Schade das solch ein Studio das ich als eine Art Rare ansehe solch wenig Publikum für ihre Spiele hat.
        Hoffentlich erreichen sie wenigstens dieses sehr klein gesteckte Ziel von 300.000 Verkäufen.
    • Aktuelle Hellblade: Senua's Sacrifice Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1140745
Hellblade: Senua's Sacrifice
Produktionskosten ab 300.000 verkauften Kopien reingeholt
Ninja Theory muss von Hellblade rund 300.000 Kopien verkaufen, um die Produktionskosten reinzuholen. Möglich ist dies aufgrund der geringen Teamgröße. Lediglich 13 Mitarbeiter werkeln an dem PS4-exklusiven Actionspiel. Die Entwickler selbst bezeichnen Hellblade als weltweit ersten unabhängigen Triple A-Titel.
http://www.gamesaktuell.de/Hellblade-Senuas-Sacrifice-Spiel-56843/News/Produktionskosten-ab-300000-verkauften-Kopien-reingeholt-1140745/
28.10.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/08/hellblade-3-pc-games_b2teaser_169.jpg
ps4 playstation 4,action
news