Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Halo 5: Guardians hat bereits über 500.000 Dollar durch Mikrotransaktionen generiert

    Bereits mehr als 500.000 US-Dollar wurden in Halo 5 durch Mikrotransaktionen generiert. Quelle: Microsoft

    Halo 5: Guardians bietet Spielern die Möglichkeit, wahlweise via Ingame-Währung oder Echtgeld sogenannte REQ-Packs freizuschalten. Bereits mehr als 500.000 US-Dollar wurden so generiert, wie Entwickler 343 Industries verkündet. Die Einnahmen durch Mikrotransaktionen landen im Preistopf der Halo World Championship.

    Halo 5: Guardians ist seit knapp mehr als einer Woche für Xbox One erhältlich und hat dank Mikrotransaktionen bereits mehr als 500.000 US-Dollar generiert, wie Microsoft und 343 Industries verkünden. In Halo 5 haben Spieler die Gelegenheit, wahlweise via Ingame-Währung oder Echtgeld sogenannte REQ-Packs freizuschalten. Diese schalten Waffen, Ausrüstung und Fahrzeuge im neuen Warzone-Modus des Multiplayer-Parts frei.

    Vorab versprach 343 Industries, einen Teil der REQ-Einnahmen in den Preistopf des Halo World Championships einfließen zu lassen. Im jüngsten Blogeintrag verkündet das Entwicklerstudio nun, dass dieser dank der getätigten Mikrotransaktionen somit auf 1,5 Millionen US-Dollar gewachsen ist. Halo 5: Guardians ist seit dem 27. Oktober 2015 exklusiv für Microsofts Xbox One erhältlich. Weitere News und Informationen zum Spiel entnehmt ihr unserer Themenseite.

    Quelle: halowaypoint.com

    06:03
    Halo 5: Guardians - Video-Test des exklusiven Xbox-One-Shooters
    Spielecover zu Halo 5: Guardians
    Halo 5: Guardians
  • Halo 5: Guardians
    Halo 5: Guardians
    Publisher
    Microsoft Game Studios
    Developer
    343 Industries
    Release
    27.10.2015
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von GenX66
    Da der Erlös für einen sinnvollen Zweck ist, gibt es nichts dagegen einzuwenden. Ich finde dieses Finanzierungsmodell…
    Von Ash2X
    Nur für die,die nicht wissen wie die MTs dort sind: Das kleine Pack kann man nicht kaufen und kostet 1250 Punkte,das…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Rime Release: Rime Devolver Digital , Tequila Works
    Cover Packshot von Shadow Warrior 2 Release: Shadow Warrior 2 Devolver Digital , Flying Wild Hog
    Cover Packshot von Phantom Dust Release: Phantom Dust Microsoft , Double Helix Games
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von GenX66
        Da der Erlös für einen sinnvollen Zweck ist, gibt es nichts dagegen einzuwenden.
        Ich finde dieses Finanzierungsmodell der Halo-Weltmeisterschaft sogar sehr begrüßenswert.
      • Von Ash2X
        Nur für die,die nicht wissen wie die MTs dort sind: Das kleine Pack kann man nicht kaufen und kostet 1250 Punkte,das zweite kostet 5000 Punkte oder 1,99€ und das Dritte halt 10000P/2,99€.
        In einer normalen Runde Arena bekommt man - jeh nach Rang,Bonis etc - 800 bis 1000 Punkte.Ich hätte unter den Umständen…
    • Aktuelle Halo 5: Guardians Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1176987
Halo 5: Guardians
Halo 5: Guardians hat bereits über 500.000 Dollar durch Mikrotransaktionen generiert
Halo 5: Guardians bietet Spielern die Möglichkeit, wahlweise via Ingame-Währung oder Echtgeld sogenannte REQ-Packs freizuschalten. Bereits mehr als 500.000 US-Dollar wurden so generiert, wie Entwickler 343 Industries verkündet. Die Einnahmen durch Mikrotransaktionen landen im Preistopf der Halo World Championship.
http://www.gamesaktuell.de/Halo-5-Guardians-Spiel-54362/News/bereits-ueber-500000-Dollar-durch-Mikrotransaktionen-1176987/
06.11.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/06/h5-guardians-warzone-arc-watching-pc-games_b2teaser_169.jpg
halo 5,xbox one,mikrotransaktionen
news