Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Guitar Hero III: Legends of Rock

    Wird Guitar Hero 3 ein Spiel das die Wände krachen lässt oder doch nur eine gute Idee mit schlechter Umsetzung?

    Guitar Hero III: Legends of Rock Nun ist bereits der 3. Teil von Guitar Hero herausgekommen und dieses Mal unter dem Namen Legends of Rock. Für mich war es meine erste Erfahrung mit Guitar Hero und ob es sich für Neueinsteiger wirklich lohnt diese Simulation zu kaufen, könnt ihr in diesem Test lesen.

    Ausrüstung

    Um Guitar Hero 3 Legends of Rock spielen zu können, bracht man natürlich die entsprechende Software und die leichte, etwas über 0,5m grosse Gitarre mit 5 Griffen, „ einer Saite“ und einem Regler.

    Gitarrenkurs

    Für Neueinsteiger gibt es Extrastunden zum Üben. Dort lernt mal alles Wichtige um ein Guitarhero zu werden. Vom Stimmen der Gitarre bis zu den Gitarrenschlachten. Alles wird gut erklärt und schnell merkt man, dass das ganze im einfachen Modus doch nicht so schwierig ist. Profis lassen das Training natürlich links liegen und machen sich sofort an die Songs ran. Wer jedoch ein Vollblutamateur ist, sollte die Gitarrenakademie gleich zu Beginn aufsuchen.

    Der Weg zum Ruhm kann starten

    Nebst dem Trainingsmodus kann man noch Gitarrenschlachten gegen Freunde machen, wenn die ebenfalls eine Gitarre von Guitar Hero besitzen. Man kann natürlich auch einfach so Songs in den verschiedenen Stufen spielen, aber am witzigsten ist natürlich der Karrieremodus. Der Gitarrist oder die Gitarristin, die Gitarre und das Outfit können dort jederzeit im Shop umgetauscht werden. Mit Konzerten kassiert man Kohle und mit Kohle kann man sich wie gesagt im Shop etwas leisten. Auch Bonussongs wie Ruby sind erhältlich. Nach einem erfolgreichem Konzert erscheint jeweils eine kleine Sequenz in der man sehen kann, wie es mit der Karriere bergauf geht. Am Anfang spielt man noch in einem kleinen Gartenfest, irgendeinmal im Gefängnis und am Schluss in der Hölle. Um ein anderes Konzert geben zu können, muss man die Songs meistern und manchmal eine Gitarrenschlacht gegen eine berühmte Person ( z. B Slash ) bestehen. Am Ende steht dann der Teufel Lou als Bossgegner da.

    Gitarrenschlachten

    Bei einer Gitarrenschlacht müssen 2 Kontrahenten gleichzeitig ein Lied spielen. Wer zu viele Fehler macht fliegt raus und verliert. Mit gemeinen Tricks kann man den Gegner jedoch aus dem Rhythmus bringen, indem man ihm z. B eine Saite zerreisst, den Schwierigkeitsgrad erhöht oder er alles im Doppel spielen muss. Mit diesen Mittel kann der Gegner aber auch umgehen! Die Tricks sammelt man, wenn man einige bestimmte Töne richtig spielt. Gitarrenschlachten sind das Highlight von Guitar Hero 3 Legends of Rock
    .
    Wie soll das gehen?

    Auf dem Bildschirm sieht man den Hals der Gitarre mit 5 Knöpfen. Danach gleiten die Griffe auf dem Bildschirm runter, die man drücken soll. Dazu muss man noch die „ Saite“ nach Oben oder nach Unten drücken. Es braucht also eine gute Hand- Augenkoordination, die man aber während des Spieles gewinnt. Langen Tönen kann man einen persönliches Sound verleihen. Macht man zu viele Fehler wird man vom Publikum ausgepfiffen und muss abbrechen. Mit „ Starpower“ welche man durch das richtige Spielen bestimmter Töne erhält, heizt man das Publikum so richtig ein. Jeder richtige Ton gibt Punkte. So kann man auch mit Freunden offline vergleichen wer nun der bessere Guitar Hero ist.

    Welcome to the Jungle

    Im Spiel gibt es bekannte und eher unbekannte Titel. Zu den bekannten zählen Miss Murder von AFI, When you were young von The Killers und One von Metallica. Einige der Songs sind Bonustitel wie Ruby oder Through the Fire and Flams. Langweilig wird einem also nicht so schnell. Hier ist die komplette Liste:

    Songliste
    Via Internet kann man immer wieder neue Songs kaufen.

    Videos

    Through the Fire and Flams

    ]
    Pro & Contra:
    Show Show + Tolles Partyspiel+ Originalsongs+ Gitarrenschlachten- Mit Gitarre etwas teuer- Neue Songs von I-net kosten Geld- -
    ]
    Fazit:
    Ich empfehle dieses Spiel allen, die schon immer Gitarre spielen wollten und Möchtegernrockerstars sein wollen. Wer sich das Spiel wegen des Preises nicht kaufen will, sollte es mindestens bei einem Freund ausprobieren. Schaden tut es sicherlich nicht.

  • Guitar Hero 3: Legends of Rock
    Guitar Hero 3: Legends of Rock
    Release
    22.11.2007

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

    • Aktuelle Guitar Hero 3: Legends of Rock Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
733286
Guitar Hero 3: Legends of Rock
Guitar Hero III: Legends of Rock
Wird Guitar Hero 3 ein Spiel das die Wände krachen lässt oder doch nur eine gute Idee mit schlechter Umsetzung?
http://www.gamesaktuell.de/Guitar-Hero-3-Legends-of-Rock-Spiel-4932/Lesertests/Guitar-Hero-III-Legends-of-Rock-733286/
03.08.2008
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2008/08/userbeitrag_3933_bild_080803115019.jpg
lesertests