Games World
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
  • Guild Wars Nightfall

    Ein neuer Kontinent, zwei neue Klassen und ein neues Heldensystem werden vor allem den Gildenkampfmuffeln viel Spaß in der Welt der Gildenkriege bringen!

    Hoppla, schon vier Monate nach Erscheinen von Factions, der ersten Erweiterung zum Online-Rollenspiel Guild Wars, steht bereits das nächste Addon auf der Matte. Ein Schelm, wer da an die Massenproduktion von Monstern und Abenteuern denkt.

    Nightfall heißt die neueste allein lauffähige Erweiterung, die im Oktober in den Läden steht. Und nach dem Abstecher nach Asien in Factions finden wir uns diesmal auf dem afrikanisch angehauchten Kontinent Elona wieder. Hier blühen in ödesten Gegenden die wundervollsten Oasen und Städte im heißen Wüstensand. Und damit nicht genug: Es gibt zwei neue Klassen, auf die wir später zu sprechen kommen. Außerdem wollen sich die Entwickler von Arenanet ein wenig bei den Spielern anbiedern, die nicht auf die Kämpfe gegen andere Spieler und Gilden stehen, sondern lieber Monster kloppen. Der PvE1-Part wird mit einigen spannenden und lustigen Ideen aufgepeppt.

    Auf Safari

    In 20 Story-Missionen und hunderten weiterer Quests erfahren Sie die Geschichte von Elona: Die wahnsinnige (und bisher noch namenlose) Herrscherin des Kontinents will einen alten Gott entfesseln, um das Land in eine ewige Dunkelheit zu tauchen. Und Sie dürfen das nicht zulassen.

    Der Start in die Geschichte wird Ihnen einfach gemacht. Wie schon in Factions landen Sie zuerst auf einer so genannten Tutorial-Insel, auf der Sie sich mit der Steuerung, Ihrer Charakterklasse und den Fähigkeiten vertraut machen können. Wenn Sie genug geübt haben, geht?s ab in die erste Stadt, in der Sie erstmals auf andere Spieler treffen. Denn wie im Hauptprogramm und im ersten Addon wird von jeder Landschaft eine Kopie für Sie erstellt, in der Sie sich alleine tummeln. Oder Sie nehmen andere Spieler mit, die die gleichen Missionen erledigen müssen.

    Online-Rätseln

    Doch bevor wir in der Stadt den neuesten Klatsch und Tratsch verfolgen können, müssen wir nach Verlassen der Startinsel die erste Storymission erfüllen. Und da warten einige spannende Neuerungen auf uns. Damit wir nicht einfach alle Gegner kurz und klein hauen, die uns im Weg stehen, und nach gefühlten zehn Minuten unsere Belohnung einsacken, gibt es nun Fallen und kleine Rätsel.

    Ein Beispiel für eine Kopfnuss: Wir befinden uns in alten Ruinen, um dort einen Bossgegner zu bekämpfen. Vorher müssen wir allerdings ein Tor öffnen, um zu dem Obermotz zu gelangen. Dafür brauchen wir kleine Steinplatten, die in den alten Gemäuern verteilt sind, und müssen sie auf Podesten ablegen. Gesagt, getan. Wir greifen uns die erste Platte, bringen sie zum Tor und legen sie dort ab. Auf zur nächsten. Doch als wir die zum Tor tragen, ist der erste Stein verschwunden! Wie das? Wir legen die zweite Tafel ab und verstecken uns hinter einer Säule. Da kommt doch tatsächlich ein Geist angelaufen und klaut die Platte. So ein Schuft! Die Lösung: Wir legen die Tafeln vor den Podesten ab, bis wir alle haben. Liegen die Platten nämlich nicht auf den Podesten, stibitzt sie auch niemand.

    Recken für jede Gelegenheit

    Haben wir den Endgegner besiegt und die Mission abgeschlossen, wartet eine weitere Neuerung auf uns. Bereits im Hauptprogramm sowie in Guild Wars Factions treffen wir immer wieder computergesteuerte Charaktere, die uns bei Quests begleiten.

    Der Clou: Wenn wir eine Aufgabe mit Hilfe dieser Charaktere gemeistert haben, werden sie quasi freigeschaltet, und wir können sie dann überall mit hinnehmen. Und noch viel besser: Wir dürfen diesen so genannten Helden Befehle erteilen, etwa »hier stehen bleiben« oder »zuerst den Hintermann angreifen«. Zusätzlich bestimmen wir die Ausrüstung und die Fähigkeiten unserer Helfer. Wie Arenanet ein so komplexes System allerdings genau einbauen will, konnten uns die Entwickler noch nicht erklären.

    Solo geht?s auch

    Diese Helden stehen uns auch in einem neuen PvP2-Modus zur Verfügung. Bis zu drei dieser Helden können wir zum »Hero-PvP« mitnehmen. Darin kämpfen wir mit unseren Heroen gegen einen anderen Spieler und seine Helfer. Je nachdem, wie die einzelnen Recken mit Rüstungen, Waffen und Fähigkeiten ausgestattet sind, ergeben sich so taktische Schlachten, die niemals gleich ablaufen. Dieser Modus wird vor allem unter den Spielern Freunde finden, die die Nase von Gildenkämpfen gestrichen voll haben.

    Noch mehr Klassen

    Eine der eingangs erwähnten beiden neuen Klassen, die mit Guild Wars Nightfall spielbar sein werden, ist der Derwisch. Das ist ein starker Nahkämpfer, der nicht nur einzelne Ziele angreift, sondern mit seiner Sense gleich mehrere Gegner erledigen kann.

    Der Paragon hingegen hält sich im Hintergrund und unterstützt seine Kampftruppe mit Rufen, um die Angriffkraft und die Fähigkeiten seiner Gruppenmitglieder erheblich zu steigern.

    Für die neuen Klassen gibt es natürlich auch neue Fähigkeiten. Der Derwisch kann sich zum Beispiel in den Avatar einer elonaischen Gottheit verwandeln und teilt so noch mehr Schaden aus. Übrigens wird für Nightfall wieder die Grafik überarbeitet, damit nicht nur die Landschaften wie aus dem Ei gepellt wirken. Auch spezielle Schadenseffekte sollen bildlich dargestellt werden. Wenn wir zum Beispiel Giftschaden nehmen, sehen wir nur noch grün -- bis wir wieder geheilt sind.

    Susanne Braun

  • Guild Wars Nightfall
    Guild Wars Nightfall
    Publisher
    Flashpoint AG (DE)
    Developer
    Arena Net
    Release
    24.10.2011

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Event[0] Release: Event[0]
    Cover Packshot von Deliver Us The Moon Release: Deliver Us The Moon
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 10/2016 PC Games Hardware 11/2016 PC Games MMore 10/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 buffed 10/2016 XBG Games 09/2016 N-Zone 10/2016 WideScreen 10/2016 SpieleFilmeTechnik 10/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 11/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
720880
Guild Wars Nightfall
Guild Wars Nightfall
Ein neuer Kontinent, zwei neue Klassen und ein neues Heldensystem werden vor allem den Gildenkampfmuffeln viel Spaß in der Welt der Gildenkriege bringen!
http://www.gamesaktuell.de/Guild-Wars-Nightfall-Spiel-4896/News/Guild-Wars-Nightfall-720880/
01.10.2006
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2006/10/v_guildwarsnightfall_01_10.jpg
news