Grand Theft Auto 4 (PS3)

Release:
29.04.2008
Genre:
Action
Publisher:
Take-Two Interactive

GTA IV Hands-on Teil 12: Unser Fazit

02.03.2008 20:16 Uhr
|
Neu
|
Wie gut hat uns GTA 4 nach der Hands-on-Session nun wirklich gefallen? Antworten liefert unser Fazit!

GTA IV Hands-on Teil 12: Unser Fazit [Quelle: ] In grandioser Next-Gen-Optik und mit 10.000 kleinen und großen Detailverbesserungen dürfte GTA IV jeden Konkurrenten in diesem Jahr mit Leichtigkeit pulverisieren. Wo andere Entwickler auf einen Features-Overkill setzen, setzt Rockstar Games auf Detailliebe. Wo anderorts Aliens zum 34.000.000 mal die Erde bedrohen, stellt Rockstar Games Menschen der Unterwelt und ihre alltäglichen Problemchen in den Mittelpunkt der Handlung. Menschen, die überdreht, arrogant, fies, liebenswürdig oder einfach nur arschcool sind, aber garantiert nie langweilig.

Für einen Spieleredakteur, der sich bei 99 Prozent aller Games fragen muss, ob Spiele-Entwickler eigentlich auch mal ins Kino gehen, ist GTA IV die Bestätigung dafür, dass es doch möglich ist, das beste aus den Welten „Film“ und „Spiel“ zu kombinieren. Und dafür, dass „Handlung“, „Charaktere“ und „Atmosphäre“ nicht zwingend auf Platz 15, 19 und 23 der Prioritätenliste stehen müssen.

GTA: San Andreas hat sich weltweit 20 Millionen Mal verkauft – logisch, dass man das Konzept beim Nachfolger nicht drastisch verändert. Dafür hat Rockstar Games bei Kundenbefragungen genau hingehört, die gröbsten Schwächen wie die Schusswechsel-Steuerung identifiziert und ausgemerzt. Zusammen mit dem teils unglaublich hohen Maß an Realismus sowie coolen Features wie der Freundschaftenpflege und dem allgegenwärtigen Einsatz von Handy und Internet ergibt sich auch spielerisch ein großes Potenzial für Aha-Erlebnisse.

Natürlich müssen auch die Rockstars Kompromisse eingehen, verfügen nicht über unendlich viel Zeit und Hardwarepower. Aber grafische Mängel wie die Texturqualität oder das „Reinfaden“ von Grafikdetails sind ob der optischen Gesamtbrillanz leicht zu verschmerzen. Der GTA-Serie gelingt es nun mal auf einzigartige Weise, so viele Sympathiepunkte beim Spieler zu sammeln, dass er über kleinere Schwächen gerne hinweg sieht, ganz nach dem Motto „Nobody’s perfect.“

Beim Schlusssatz unseres Fazits können wir uns dem Standard-Kommentar aus der Community nur anschließen: Wir wollen GTA IV endlich (länger als zwei Stunden) spielen!

Hier geht's zur Übersicht unserer großen GTA IV-Hands-on-Vorschau!

Chefredakteur Games Aktuell

02.03.2008 20:16 Uhr
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Mitglied
Bewertung: 0
06.03.2008 15:22 Uhr
Mitglied
Bewertung: 0
06.03.2008 15:19 Uhr
Neuer Charakter aus GTA 4 enthüllt? http://www.pcgames.de/screenshots/180x270/2008/03/gta1.jpg
Grand [URL="http://www.pcgames.de/aid,634935/News/Action-Adventure/Neuer_Charakter_aus_GTA_4_enthuellt/#"]Theft…
Mitglied
Bewertung: 0
04.03.2008 20:27 Uhr
Und ich muss noch solange warten (PCler...):heul: