Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Gran Turismo 5: "Ist das Spiel wirklich eine Enttäuschung?" Cynamite-Tester Andy steht Rede und Antwort

    Andy hat für uns Gran Turismo 5 über den Test-Parcour gejagt und stellt sich kritischen Fragen: Was lief falsch im Hause Gran Turismo 5? Ist das Spiel wirklich eine Enttäuschung für die wartenden Fans? Hier bekommt ihr die Antworten auf eure brennenden Fragen!

    Unser Test zu Gran Turismo 5 beweist, dass Polyphony Digital die astronomischen Erwartungen an den PS3-Racer nicht erfüllen konnte. GT5 ist ein gutes Spiel, ohne Frage - aber eben kein überragendes. Was zur relativ schwachen Wertung geführt hat, welche Gründe Andy für den Nicht-90er vorbringen kann und welche Punkte beim Spielen von Gran Turismo 5 besonders störend auffallen, diese Fragen hat Andy Szedlak im Interview beantwortet:

    1. Andy, du hast Gran Turismo 5 für Cynamite.de und die Games Aktuell ausgiebig getestet und viele Leute fragen sich, warum Gran Turismo 5 im Test den hohen Erwartungen nicht gerecht wurde. Was ist für dich der primäre Grund für die Test-Wertung, die viele Fans enttäuschen dürfte?

    Andy: Zurecht erwarten GT-Fans von Gran Turismo 5 nach fünf Jahren Entwicklungszeit ein Spiel, das in allen Belangen Maßstäbe setzt. Natürlich gibt es mehrere Gründe dafür, dass als Wertung nicht die erhoffte 9,5, sondern nur eine 8,5 unter dem Test steht. Knackpunkt ist für mich die Entscheidung, auf Full-HD-Grafik zu setzen. Stets 1.920 x 1.080 Pixel berechnen zu müssen, hat der PS3 wohl derart viel Performance geraubt, dass Polyphony viel zu viel Zeit in das Schaffen einer stabilen Frame-Rate stecken musste. Dass Gran Turismo 5 trotzdem unter Ruckeln und zudem unter Tearing leidet, zeigt, wie unlösbar die Aufgabe letztlich war.

    Andy Szedlak, leitender Redakteur in der Redaktion von Cynamite und Games Aktuell. Andy Szedlak, leitender Redakteur in der Redaktion von Cynamite und Games Aktuell. Quelle: Cynamite 2. Das hört sich so an, als hätte Polyphony sogar die fünfjährige Entwicklungszeit nicht gereicht, um ein technisch perfektes Spiel zu machen - gibt es denn neben den von dir kritisierten Punkten noch weitere Probleme? So wurde beispielsweise ein Video gezeigt, bei dem ein Spieler ein Kart-Rennen im Rückwärtsgang gewinnt, ist das repräsentativ für die Gegner-KI?

    Andy: Da Karts nur einen Gang haben, war der Typ vermutlich auch nicht langsamer als die Gegner. Aber das ist kein Gradmesser für die KI, zumal das erste Kart-Rennen schon bei Level 1 freigeschaltet wird und die Mitstreiter hier natürlich noch recht lahm fahren. Was ich aber nach unzähligen Spielstunden feststellen konnte, ist, dass die KI-Fahrer vor Kurven zu früh bremsen und mich quasi einladen, innen durchzuschlüpfen. Wenn ich die Gegner dann auch noch als Prellbock nutze, kann ich mit einem viel langsameren Auto trotzdem als Erster über die Ziellinie fahren. Da gefällt mir die aggressive KI von Need for Speed: Shift 2 Unleashed schon besser, das ich bereits spielen konnte.

    3. Mal ehrlich: Braucht es wirklich 1000 Autos? Hätte man die Zeit nicht lieber in andere Bereiche investieren sollen?

    Andy: Ich kenne niemanden, der jubelt, dass er wegen der 1.000 Autos so lange auf GT 5 warten müsste. Dafür gibt es viele Racing-Fans, die gerne einen kleineren und dafür ausgewählten Fuhrpark hätten - mit weniger langweiligen Reisschüsseln Marke Toyota Yaris ... Dieser Meinung schließe ich mich zu 100 Prozent an.

    4. Die Feature-Liste von Gran Turismo 5 liest sich wie ein Roman - welche der Features wie Head-Tracking, 3D-Modus oder Triple-Display-Unterstützung sind wirklich nötig? Welche sind nur Technik-Spielerei?

    Andy: Ich hab mich schon häufiger als 3D-Fan geoutet. Ich hab zwar noch keine 3D-Glotze zuhause aber beim Test in der Redaktion konnte ich mich kaum von der 3D-Brille trennen. Triple Display ist meiner Meinung nach für die Katz. Für ein ordentliches Erlebnis braucht man drei identische Displays, wer hat das schon ... Head-Tracking ist ganz nett, ich hätte aber gerne für eine kürzere Entwicklungszeit drauf verzichtet.

    5. Abschließend würde uns noch deine Meinung interessieren: Werden Gran Turismo-Fans enttäuscht sein über das Spiel? Oder hat sich das Warten trotzdem gelohnt?

    Andy: Der Kern des Spiels, nämlich super Steuerung und Fahrphysik sowie eine tolle Optik sind trotz der im Test erwähnten Mängel gegeben. Gut möglich, dass Gelegenheitsspieler die technischen Schwächen gar nicht wahrnehmen und etwa ein gutes Schadensmodell nicht vermissen. Wer aber mit der Konkurrenz vergleicht, so wie ich, der wird sehr wahrscheinlich von Gran Turismo 5 enttäuscht sein.

    Wenn ihr mehr über das PS3-exklusiven Rennspiel Gran Turismo 5 erfahren wollt, dann besucht unsere GT 5-Themenseite. Dort findet ihr jede Menge News, Videos, Infos zu Grafik und Locations. Natürlich gibt's dort auch den ausführlichen Gran Turismo 5-Test sowie eine Übersicht über die internationalen Kritiken.

  • Gran Turismo 5
    Gran Turismo 5
    Publisher
    Sony Computer Entertainment
    Developer
    Polyphony Digital
    Release
    24.11.2010
    Es gibt 15 Kommentare zum Artikel
    Von KingDingeLing87
    Ich denke das viele einfach enttäuscht sein werden, weil man bei so einer langen Entwicklungszeit halt selbst so…
    Von gonner
    mein grösster fehlkauf diese jahres, bin stinksauer
    Von Bowser87
    zum vergleich: gta san andreas hatte damals, für ps2 verhältnisse, eine miserable grafik. aber der umfang hat es…

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Forza Horizon 3 Release: Forza Horizon 3 Microsoft
    Cover Packshot von F1 2016 Release: F1 2016 Koch Media , Codemasters
    Cover Packshot von Trials of the Blood Dragon Release: Trials of the Blood Dragon Ubisoft , RedLynx
    Cover Packshot von The Collider 2 Release: The Collider 2 Techland
    • Es gibt 15 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Ich denke das viele einfach enttäuscht sein werden, weil man bei so einer langen Entwicklungszeit halt selbst so gehypt ist, das das jeweilige Spiel in dem falle GT 5 den Erwartungen einfach nicht gerecht werden kann.
        So ist es aber auch bei jedem Spiel.
        Nun gut..
        Das das Spiel jetzt nicht von jedem Magazin 90er Wertungen einfährt, dürfte den Hardcore GT Fans jetzt nicht stören.
        Das Spiel wird so oder so ein Hit.
      • Von gonner
        mein grösster fehlkauf diese jahres, bin stinksauer
      • Von Bowser87
        zum vergleich: gta san andreas hatte damals, für ps2 verhältnisse, eine miserable grafik. aber der umfang hat es damals mehr als wett gemacht. deswegen finde ich vom unfang her, gran turismo richtig gut gelungen, da kann ich auch über die pipi "grafikfehler" hinweg sehen! Das spiel macht einfach laune und das ist alles was zählt!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
801377
Gran Turismo 5
Gran Turismo 5: "Ist das Spiel wirklich eine Enttäuschung?" Cynamite-Tester Andy steht Rede und Antwort
Andy hat für uns Gran Turismo 5 über den Test-Parcour gejagt und stellt sich kritischen Fragen: Was lief falsch im Hause Gran Turismo 5? Ist das Spiel wirklich eine Enttäuschung für die wartenden Fans? Hier bekommt ihr die Antworten auf eure brennenden Fragen!
http://www.gamesaktuell.de/Gran-Turismo-5-Spiel-4547/News/Gran-Turismo-5-Ist-das-Spiel-wirklich-eine-Enttaeuschung-Cynamite-Tester-Andy-steht-Rede-und-Antwort-801377/
24.11.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/11/Gran_Turismo_5_review_toskana-tag-000.jpg
gran turismo,sony,rennspiel
news