Games World
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
  • Gears of War 3: Die Koop-Granate im Test - würdiger Abschluss der Trilogie - Ab heute im Handel

    Gears of War 3 im Test! Der dritte Teil der berühmten Action-Saga erscheint offiziell in Deutschland und bietet knallharte Koop-Action, eine spannende Story und smarte Gegner. In unserem Test zu Gears of War 3 zeigen wir die zahlreichen Stärken und wenigen Schwächen des Action-Shooters auf.

    Gears of War 3 im Test! Der Shooter aus dem Hause Microsoft verspricht grandiose Grafik, viel Abwechslung, spannende Gegner und eine große Waffenauswahl. Außerdem ist er der der erste Teil der berühmten Reihe, der offiziell auch in Deutschland erscheint. Wir nehmen die Xbox 360-Version von Gears of War 3 unter die Lupe und klären, ob es sich um den erwarteten Hit handelt oder ob der Reihe bei der dritten Auflage die Puste ausgeht.

    Gerade im Mehrspieler-Bereich ist die Gears of War-Reihe in der Regel eine Macht. So bietet auch die neueste Ausgabe des Shooters die Möglichkeit, die Kampagne im Koop-Modus zu erleben. Kenner der Reihe feiern ein Wiedersehen mit bekannten Charakteren, allen voran natürlich dem Helden Marcus Phoenix. Wie immer findet Ihr bei uns im Test zunächst die positiven Aspekte von Gears of War 3. Auf der nächsten Seite gibt es dann die negativen Aspekte des Spiels sowie das Fazit von Tester Matti Sandqvist. Außerdem findet Ihr natürlich Screenshots aus dem Spiel. Mehr zu Gears of War 3 gibt es auch auf unserer Themenseite.

    Das hat uns an Gears of War 3 gefallen:

    Die Story von Gears of War 3:
    Nachricht von Fenix Senior: Marcus Fenix erhält eine Videobotschaft von seinem längst tot geglaubten Vater. Der glaubt sowohl die Locust als auch die Leuchtenden endgültig beseitigen zu können. So begibt sich Marcus mit seinen Kameraden auf eine actiongeladene Reise, um nach Fenix' Vater zu suchen. Von der ersten Sekunde an, werden wir in den Bann von Gears of War 3 gezogen. Der Spielablauf bleibt dabei bis zum Ende spannend und gestaltet sich äußert abwechslungsreich. Neben den vielen Passagen zu Fuß, gibt es zum Beispiel auch diverse Kapitel, die mit einem Fahrzeug zu bestreiten sind.

    Die wunderschöne Grafik von Gears of Wars 3
    Auch wenn die Story sehr gut inszeniert ist, ist es vor allem die Grafik, die uns in regelmäßigen Abständen einfach nur staunen lässt. Flüssige Charakteranimationen, eine detailreiche Umgebung und die nahezu perfekten Licht- und Unschärfeeffekte verleihen Gears of War 3 eine unglaublich packende Atmosphäre. Die beste Grafik für einen Shooter, die die Xbox 360 jemals zu Gesicht bekommen hat!

    Die abwechslungsreichen und cleveren Gegner von Gears of War 3
    In Gears of War 3 gibt es neben den normalen Locust eine noch größere Gefahr: die Leuchtenden. Diese mutierten Locust wollen auch ebenso ans Fell und gehen dabei noch viel gerissener und aggressiver vor. Leuchtende weichen geschickt unseren Schüssen aus, gehen äußert clever in Deckung und flankieren uns so gut, dass wir das ein oder andere Mal ins Schwitzen kommen. Auch an Kreativität wurde bei den verschiedenen Feinden nicht gespart: Zig neue Gegner laufen über unseren Bildschirm und versuchen uns das Leben schwer zu machen, einer fieser als der andere.

    Die immense Waffenauswahl in Gears of War 3
    Damit wir den Gegnern nicht vollkommen hilflos gegenüberstehen, wird uns eine nette Summe an verschiedensten Wummen zu Verfügung gestellt: Neben dem Klassiker, unserem geliebten Kettensägen-Gewehr, gibt es diverse Pistolen, verschiedene Maschinenpistolen, ein Scharfschützengewehr, das alles mit einem Schuss erlegt, bis hin zu einem äußert scharfem Beil. Gears of War 3 überlasst uns die Wahl, wie wir am liebsten Locust ins Nirwana befördern. Dabei ist unserer Fantasie kaum eine Grenze gesetzt.

    Gears of War 3: Die Locust sind bedrohlicher als jemals zuvor. Gears of War 3: Die Locust sind bedrohlicher als jemals zuvor. Quelle: Games Aktuell Der Koop- und Multiplayer-Modus in Gears of War 3
    Wer sich mit unzähligen Waffen aber immer noch zu unsicher fühlt, Gears of War zu starten, der nimmt sich einfach einen bis drei weitere Freunde mit ins Boot, denn: Geteiltes Leid sind halbe Locust. Der Koop-Modus läuft sowohl im Splitscreen zu zweit als auch via System-Link zu viert äußert flüssig und macht sehr viel Laune. Neben der Koop-Kampagne gibt es noch drei herausragende Multiplayer-Varianten: Im Horde-Modus gilt es, so viele Gegnerwellen wie möglich zu erleben. In der Bestien-Variante wird der Spieß umgedreht: Als Locust müssen wir innerhalb einer Minute alle Menschen auf der Karte erlegen. Last but not least gibt es die Versus-Modi, in denen man oftmals als Team agieren muss.

  • Gears of War 3

    Gears of War 3

    Publisher
    Microsoft
    Developer
    Epic Games
    Release
    01.01.2012
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 61 Kommentare zum Artikel
    Von NotANormalGamer
    das spiel ist wirklich bombe. die letzten teile haben mir nicht zugesagt, aber vorallem der verbesserte horde-modus…
    Von Dislike
    also ich muss sagen das ich normal auch nicht viel über hab für GoW...hab heut den 3ten teil ma angespielt... SP is…
    Von seriousnukem
    Ja das stimmt.Beleidgungen oder Schimpfwörter sind noch lange keine Machos.Ich meine dass sind ja Keine Duke nukems…
    • Es gibt 61 Kommentare zum Artikel

      • Von NotANormalGamer
        das spiel ist wirklich bombe. die letzten teile haben mir nicht zugesagt, aber vorallem der verbesserte horde-modus mit den geschützen, barrieren usw. hat es mir angetan  und den beast-modus hab ich noch nicht angezockt, da kommt also noch einiges auf uns zu  verstehe definitiv cliff blezenski der sich…
      • Von Dislike
        also ich muss sagen das ich normal auch nicht viel über hab für GoW...

        hab heut den 3ten teil ma angespielt... SP is ganz ok... aber MP macht mir richtig laune... grade der Horde oder Beast modus hats mir angetan...
      • Von seriousnukem
        Zitat von Donapulo
        Vor allem ist der "Macho-Negativpunkt" etwas unnachvollziehbar. Zwar fluchen und beleidigen sich die Soldat wie RTL Darsteller in Nachmittagssendungen, aber oft genug wird in Gears of War die emotionale Seite der Soldaten gezeigt die keineswegs kitschig ist. Und das…
    • Aktuelle Gears of War 3 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 08/2016 PC Games Hardware 09/2016 PC Games MMore 09/2016 play³ 09/2016 Games Aktuell 09/2016 buffed 08/2016 XBG Games 09/2016 N-Zone 09/2016 WideScreen 09/2016 SpieleFilmeTechnik 08/2016
    PC Games 08/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
844753
Gears of War 3
Gears of War 3: Die Koop-Granate im Test - würdiger Abschluss der Trilogie - Ab heute im Handel
Gears of War 3 im Test! Der dritte Teil der berühmten Action-Saga erscheint offiziell in Deutschland und bietet knallharte Koop-Action, eine spannende Story und smarte Gegner. In unserem Test zu Gears of War 3 zeigen wir die zahlreichen Stärken und wenigen Schwächen des Action-Shooters auf.
http://www.gamesaktuell.de/Gears-of-War-3-Spiel-3354/Tests/Gears-of-War-3-Die-Koop-Granate-im-Test-wuerdiger-Abschluss-der-Trilogie-Ab-heute-im-Handel-844753/
20.09.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/09/Gears_of_War_3_Review_06.jpg
gears of war,action,microsoft
tests