Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Köln wirbt in Leipzig um die Games Convention

    Die Stadt Köln präsentiert sich auf der GC 2007 in Leipzig.

    Köln wirbt in Leipzig um die Games Convention Die beste Pressemeldung der letzten Tage zum Thema Games Convention kommt vom Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Köln. Die Domstädter sind heuer nämlich mit einem Stand auf der Leipziger Spielemesse vertreten. Ob das damit zusammenhängt, dass Köln gerne der neue Standort für die Games Convention wäre? Nachtigall, ick hör' dir trappsen...

    Hier die formidable Pressemeldung in voller Länge. Sagt nicht, wir hätten euch nicht gewarnt...

    Stadt Köln erstmals auf der Games Convention in Leipzig vertreten

    OB setzt sich ein für mehr Medienkompetenz bei Computerspielen

    Die Stadt Köln ist in diesem Jahr erstmals offiziell mit einem Stand auf der Games Convention vertreten, die vom 23. bis 26. August in Leipzig stattfindet. Präsentiert werden wirtschaftsfördernde Angebote der Stabsstelle Medien an die Computerspielebranche wie auch konkrete Produkte wie die aktuelle Broschüre „Spieleratgeber“, den die Fachstelle Jugendmedienpädagogik der Stadt Köln gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung herausgibt. Auch präsentieren sich der gemeinsame Arbeitskreis Games des Verbandes der deutschen Internetwirtschaft eco e.V. und des Entwicklerverbandes G.A.M.E. am Stand der Stadt Köln.

    Kölns Oberbürgermeister Fritz Schramma betont, Köln zeige neben den Standortqualitäten auch Kompetenz in anderen Facetten: „Ich habe mich zu Beginn des Jahres sehr aktiv in die Diskussion um Computerspiele und Jugendschutz eingeschaltet und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass ich als Oberbürgermeister Kölns meiner sozialen Verantwortung nur gerecht werden kann, wenn ich die Marktentwicklung und die gesellschaftliche Entwicklung für Köln kritisch begleite und als Chefsache in der Stabsstelle Medien in meinem Hause koordiniere. Ich lege Wert auf eine Ausgewogenheit der Darstellung und fordere neben einer internationalen Positionierung Kölns durch die Ausrichtung der Computerspiele-WM „WCG" 2008 in Köln auch mehr Aufklärung für Pädagogen und Eltern unter dem Begriff Medienkompetenz.“

    Hierzu wird die Verwaltung bis zum Jahresende noch weitere Projekte umsetzen, unter anderem das Jugendforum NRW, welches durch das Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes NRW gefördert wird.

    Spannend sind auch die Projekte von n!faculty am Stand der Stadt Köln, einem Clan, der sich durch seinen Vereinsvorstand, soziale Projekte und Kriminalprävention bundesweit Achtung verschafft und seinen Vereinssitz nach Köln verlegt hat. Hierzu Vereinsvorstand Carsten Kunde: „Für uns sind die Gespräche mit der Stadt Köln enorm wichtig, um das Projekt n!faculty und den eSport weiter voran zu bringen. Eine Stadt, die sich dieser jungen „Sportart“ offen, tolerant und unterstützend gegenüber zeigt, kann für den gesamten eSport ein enormer Motor sein. Mit dem Umzug nach Köln möchten wir nach und nach der stark im virtuellen Raum des Internet angesiedelten Gemeinschaft der eSportler auch einen örtlichen Anknüpfungspunkt geben. Deswegen bemühen wir uns, in Köln einen festen Anlaufpunkt für Spieler und Fans zu begründen. Die klassischen Sportvereine geben uns doch vor, dass es wichtig ist, eine örtliche Begegnungsstätte zu finden, um den Zusammenhalt zu stärken."

    Zudem wird noch ein weiteres Projekt, Game Lab der Fachhochschule Köln, vorgestellt, bei dem sich mehrere Fakultäten der Fachhochschule und die international filmschool in Köln (ifs) interdisziplinär zu einem neuen Studiengang „Games developement and - research" zusammen finden, der sich an internationalen Maßstäben orientiert. Der Anfang ist durch den hohen Anteil internationaler Studenten an der ifs und der cologne school for international design (kisd) bereits gemacht. Dazu OB Fritz Schramma: „Game Lab ist ein wichtiger Baustein für die Infrastruktur in Köln und wird positive Signale für ganz NRW setzen. Mit Blick auf die Flexibilität und den Willen, neue wichtige Felder zu besetzen, gilt mein Dank insbesondere dem Rektor der Fachhochschule, Prof. Dr. Metzner, und seinen Kollegen, die in Zusammenarbeit mit meinem Mitarbeiter dieses Projekt auf den Weg gebracht haben. Ein wichtiges Signal mit Außenwirkung im Rahmen der Games Convention.“

    Der Stand der Stadt Köln befindet sich auf der Games Convention Leipzig in Halle 1, Stand F 50.

  • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel
    Von Kurare
    Stimme ich Dir zu. Ich wohne ganz süd-süd-westlich in Dtld. und nach Leipzig ist es von dort aus einfach zu weit.…
    Von Dr. Kratos666
    Du bist lustig,Leipzig hat ja zum Glück keinen Bahnhof und auch keinen Flughafen.:rolleyes:
    Von Nuclearboy
    Die GC sollte immer wchseln... Mal in Leipzig, Berlin, Köln, Stuggert... immer im "Kreis" rum... So hätte jeder mal ne…
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von Kurare Gelöscht
        Zitat von Nuclearboy
        Die GC sollte immer wchseln... Mal in Leipzig, Berlin, Köln, Stuggert... immer im "Kreis" rum... So hätte jeder mal ne GC in der Nähe...
        Stimme ich Dir zu. Ich wohne ganz süd-süd-westlich in Dtld. und nach Leipzig ist es von dort aus einfach zu weit. Mittig oder ein Rotationssystem würde ich auch für besser halten.
      • Von Dr. Kratos666 Gelöscht
        Zitat von Hirti
        Sinnvoll wäre es am besten irgendwo mittig in Deutschland.

        Frankfurt bietet sich an wegen dem Flughafen und der Bahnverbindung
        (uhm, ähm, wo genau ist eigentlich die Messe in Frankfurt ?).

        Am liebsten wäre mir persönlich natürlich Stuttgart ;-)

        Und wenn man bedenkt das…
      • Von Nuclearboy
        Die GC sollte immer wchseln... Mal in Leipzig, Berlin, Köln, Stuggert... immer im "Kreis" rum... So hätte jeder mal ne GC in der Nähe...
    • Aktuelle Games Convention 2007 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
727691
Games Convention 2007
Köln wirbt in Leipzig um die Games Convention
Die Stadt Köln präsentiert sich auf der GC 2007 in Leipzig.
http://www.gamesaktuell.de/Games-Convention-2007-Event-156980/News/Koeln-wirbt-in-Leipzig-um-die-Games-Convention-727691/
21.08.2007
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2007/08/koelner_dom.jpg
news