Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
  • Top Secret! Spiele-Geheimtipps für PS4, Xbox One, PC und Wii U

    [b]Top Secret:[/b] Spiele-Geheimtipps für PS4, Xbox One, PC und Wii U Quelle: Defiant

    In diesem Special hat Thorsten für euch 15 tolle, aber eben recht unbekannte Spiele-Tipps für die aktuelle Hardware-Generation zusammengetragen. Lasst euch überraschen, welche Games auf der Top-Secret-Hitliste stehen.

    Call of Duty, Assassin's Creed, FIFA: Kennt jeder, hat fast jeder mal gespielt! Ganz im Gegensatz zu Velocity 2X, Valkyria Chronicles und Undertale. Denn diese drei Titel gehören zu den heimlichen Hits, die ebenso viel Aufmerksamkeit verdient hätten wie typische Massenmarkt-Blockbuster. In diesem Special stellt unser erklärter Alles-Spieler und Indie-Freund Thorsten Küchler 15 Geheimtipps für die aktuelle Hardware Generation - wetten, dass ihr da einige Perlen entdeckt, die ihr bisher verpasst habt?

    D4: Dark Dreams Don't Die

    Warum kennt/kauft das keiner?

    Dark Dreams Don't Die: Ein Mystery-Adventure für Fans grotesker Filme. Dark Dreams Don't Die: Ein Mystery-Adventure für Fans grotesker Filme. Quelle: Games Aktuell Ein japanisches Mystery-Adventure mit Kinect-Unterstützung (die Kamera wird nicht zwingend vorausgesetzt!) und Cel-Shading-Grafik? Das ist nicht unbedingt der Stoff, aus dem Megaseller gemacht sind. Zumal der Titel nur als Download erhältlich ist.

    Warum sollte man es kennen/kaufen?

    Die bizarre Mordgeschichte ist ebenso spannend wie eigenwillig - ein Fest für alle Freunde der grotesken Filme von David Lynch. Eindringliche Atmosphäre und denkwürdige Charaktere machen hier die gelegentlichen Steuerungsmacken locker wieder wett.

    Kauftipp:

    Der knapp vier Stunden lange, interaktive Thriller kostet sowohl auf dem PC als auch im Xbox-One-Online-Store faire 15 Euro.

    DmC: Devil May Cry

    Warum kennt/kauft das keiner?

    DMC: Dantes überarbeitetes Aussehen kam bei den Spielern nicht gut an. DMC: Dantes überarbeitetes Aussehen kam bei den Spielern nicht gut an. Quelle: Games Aktuell Die Devil May Cry-Serie gehört mit Sicherheit zu den berühmteren des Action-Genres. Allerdings wurde das Reboot von den Heavenly Sword-Machern Ninja Theory bereits im Vorfeld als Flop abgetan - den Fans missfiel das modernisierte Äußere des Helden Dante.

    Warum sollte man es kennen/kaufen?

    DmC sieht nicht nur blendend aus, es spielt sich auch hervorragend: Selten vereinte ein Kampfsystem Komplexität und Komfort auf so subtile Weise. Zudem steckt die Handlung voller kluger Anspielungen auf aktuelle weltpolitische Geschehnisse.

    Kauftipp:

    Während die Standard-Versionen für Xbox 360 und PS3 schlappe 15 Euro kosten, müssen PS4- und Xbox-One-Besitzer 10 Euro mehr bezahlen - erhalten dafür allerdings die aufgemotzte Definitive Edition samt aller DLC-Inhalte. PC-Besitzer sollten indes zur klassischen Disc-Version greifen, denn die ist mit 12 Euro extrem günstig.

    Hand of Fate

    Warum kennt/kauft das keiner?

    Hand of Fate: Echtzeit-Kämpfe treffen auf strategisches Kartenlegen. Hand of Fate: Echtzeit-Kämpfe treffen auf strategisches Kartenlegen. Quelle: Games Aktuell Spiele mit Sammelkarten-Thematik sind zumeist entweder kompliziert oder aber Kinderkram mit Abzock-Geschäftsmodell. Ergo ließen auch viele RPG-Freunde Hand of Fate lieber links liegen.

    Warum sollte man es kennen/kaufen?

    Das Indie-Spiel kombiniert rassige Echtzeit-Kämpfe à la Diablo mit taktischem Kartenlegen, wie man es von Magic: The Gathering kennt - so entscheidet also nicht nur ein gut zusammengestelltes Deck über Sieg oder Niederlage. Klasse auch: Der englische Erzähler lässt mit seinen Kommentaren tolle Fantasy-Atmosphäre aufkommen.

    Kauftipp:

    Sowohl auf der Xbox One als auch auf der PS4 will Entwickler Defiant knapp 20 Euro für seinen Geheimtipp haben, auf dem PC liegt der Preis mit 23 Euro knapp darüber.

    Helldivers

    Warum kennt/kauft das keiner?

    Helldivers: Unterhaltsame Koop-Action. Helldivers: Unterhaltsame Koop-Action. Quelle: Games Aktuell Auch wenn der Name Helldivers ziemlich lässig klingt, sieht das Download-Spiel auf den ersten Blick recht unspektakulär und generisch aus. Und Entwickler Arrowhead Studios betrieb mit dem Gauntlet-Remake von 2014 auch nicht unbedingt tolle Eigenwerbung.

    Warum sollte man es kennen/kaufen?

    Das Action-Feuerwerk aus der Vogelperspektive ist besonders im Koop-Betrieb eine echte Spaßgranate - egal ob online oder gemeinsam vor dem heimischen Fernseher. Zudem sorgen spannende Waffen-Upgrades für gehörig Langzeitmotivation.

    Kauftipp:

    Die PC-Fassung erscheint im Dezember 2015, ihr Preis stand zur Drucklegung unseres Magazins noch nicht fest. Wer den Titel indes auf einer Sony-Plattform für 20 Euro erwirbt, der kann ihn dank Crossbuy auf PS3, PS4 und Vita parallel nutzen.

    Her Story

    Warum kennt/kauft das keiner?

    Her Story: Krimi-Spaß für PC und iOS. Her Story: Krimi-Spaß für PC und iOS. Quelle: Games Aktuell Mit diesem Spiel muss man sich beschäftigen, um es zu verstehen und toll zu finden - denn auf Bildern sieht das Meisterwerk von Sam Barlow tatsächlich extrem seltsam aus. Eine per Videokamera aufgezeichnete Frau sitzt in einem kargen Raum: Was soll daran spannend sein?

    Warum sollte man es kennen/kaufen?

    Ich fasse mich kurz: Her Story ist schlichtweg genial. Als Ermittler durchforstet man die Verhöraufzeichnungen aus einem Kriminalfall und versucht, das komplexe Puzzle langsam zusammenzusetzen. Der famose 80er-Jahre-Grafikstil setzt dem Ganzen die Krone auf.

    Kauftipp:

    Egal ob im Appstore oder auf Steam, Her Story ist mit knapp 6 Euro fast schon geschenkt.

    Life is Strange

    Warum kennt/kauft das keiner?

    Life is Strange: Protagonistin Max kann die Zeit zurück drehen. Life is Strange: Protagonistin Max kann die Zeit zurück drehen. Quelle: Games Aktuell Das Episoden-Adventure von Dontnod ( Remember Me ) wurde zwar dank Publisher Square Enix ganz ordentlich beworben, blieb aber im Schatten der Telltale-Konkurrenz. Schade auch, dass Texte und Sprachausgabe komplett in Englisch und somit für einige deutsche Spieler unverständlich sind.

    Warum sollte man es kennen/kaufen?

    Die Geschichte um eine Teenager-Freundschaft, Zeitreisen und seltsame Vorkommnisse an einer Highschool wird nicht nur packend, sondern auch mit viel Gefühl erzählt. Außerdem beeinflussen die Entscheidungen des Spielers massiv die weiteren Story-Ereignisse.

    Kauftipp:

    Für 20 Euro kann man die komplette Staffel erwerben und erhält somit fünf Episoden mit einer Gesamtspielzeit von knapp 15 Stunden.

    Ori and the Blind Forest

    Warum kennt/kauft das keiner?

    Ori and the Blind Forest: Action-Adventure mit Anspruch. Ori and the Blind Forest: Action-Adventure mit Anspruch. Quelle: Games Aktuell Es gibt mit Sicherheit Spieletitel, die man einfacher aussprechen und kapieren kann. Weiterhin wirkt die Indie-Perle mit ihrer Märchenoptik wie eines dieser typischen künstlerisch wertvollen Werke ohne Tiefgang, aber mit verkopfter Botschaft.

    Warum sollte man es kennen/kaufen?

    Ori bietet feinste Action-Adventure-Kost für hartgesottene Zocker - denn der Schwierigkeitsgrad ist erstaunlich hoch. Einige Geschicklichkeitseinlagen bringen selbst Profis an den Rand der Verzweiflung. Aber das Durchhalten lohnt sich, alleine schon wegen der großartigen Inszenierung.

    Kauftipp:

    20 Euro - so viel kostet diese Fantasy-Perle als Download auf der Xbox One und auf dem PC.

    Path of Exile

    Warum kennt/kauft das keiner?

    Path of Exile: Empfehlenswertes Free2Play-RPG. Path of Exile: Empfehlenswertes Free2Play-RPG. Quelle: Games Aktuell Diablo 3 hat so etwas wie ein Monopol auf den Action-Rollenspiel-Markt - da haben es Konkurrenzprodukte naturgemäß schwer. Vor allem dann, wenn sie auch noch als Free2Play-Titel daherkommen, denn kostenlos bedeutet doch meistens auch seicht.

    Warum sollte man es kennen/kaufen?

    Egal ob Charaktersystem, Bosskämpfe oder Umfang: Path of Exile kann in fast jeder Disziplin mit dem großen Blizzard-Platzhirsch mithalten. Einzig die Präsentation fällt ein wenig ab.

    Kauftipp:

    Wie bereits erwähnt, kostet dieser Rollenspiel-Hit keinen müden Euro. Was hält euch also noch davon ab, Path of Exile endlich mal auszuprobieren?

    Resogun

    Warum kennt/kauft das keiner?

    Resogun: Alien-Shooter mit exzellentem Gameplay. Resogun: Alien-Shooter mit exzellentem Gameplay. Quelle: Games Aktuell Als PS4-Starttitel ging Resogun leider etwas unter - schließlich interessierte sich die Spielerwelt mehr für grafisch opulente Mammutprojekte wie Killzone: Shadow Fall. Zumal das Genre der klassischen Horizontal-Shooter nicht gerade zu den angesagtesten gehört.

    Warum sollte man es kennen/kaufen?

    Das Spielprinzip der Schießerei von Entwickler Housemarque ist ebenso einfach wie exzellent: Man fliegt mit seinem Raumschiff um eine kreisförmige Fläche herum und kämpft gegen unzählige Alien-Aggressoren. Die effektvolle Grafik und zahlreiche Upgrades runden das Vergnügen ab.

    Kauftipp:

    Für 15 Euro erhält man nicht nur die PS4-Version, sondern dank Crossbuy auch noch die Vita- und PS3-Fassungen als Bonbon mit dazu.

    Rocket League

    Warum kennt/kauft das keiner?

    Rocket League: Autoball im Multiplayer-Modus. Rocket League: Autoball im Multiplayer-Modus. Quelle: Games Aktuell Eine Art Fußballspiel, bei dem keine Athleten um den Ball kämpfen, sondern Autos? Das klingt mehr nach einer bescheuerten Idee von Stefan Raab als nach einem tollen Videospiel. Ebenfalls problematisch: Rocket League setzt voll auf Mehrspieler Elemente - Solisten langweilen sich.

    Warum sollte man es kennen/kaufen?

    So dämlich die Grundidee auch sein mag, sie funktioniert fantastisch! Die Partien sind eine Mischung aus Chaos, purem Spielspaß und einem Hauch Taktik - es gibt wenige Online-Titel, die noch mehr Zwischendurch Laune machen.

    Kauftipp:

    Aktuell wird Rocket League für 20 Euro vertickert. Wer zwei zusätzliche Euros investiert, der kann sogar mit den legendären Karren aus dem Film Zurück in die Zukunft an den Start gehen.

    Undertale

    Warum kennt/kauft das keiner?

    Undertale: Indie-RPG der besonderen Art. Undertale: Indie-RPG der besonderen Art. Quelle: Games Aktuell Dieses Spiel sieht aus wie von 1980 - gröber kann Pixelgrafik kaum noch sein. Und die Story um ein Kind, das in einer Untergrundwelt gegen Monster kämpft, klingt auch nicht gerade berauschend.

    Warum sollte man es kennen/kaufen?

    Je mehr Details man über Undertale verrät, desto eher nimmt man potenziellen Spielern den Spaß. Deshalb fassen wir uns an dieser Stelle ganz kurz und sagen nur Folgendes: Wer auch nur ein kleines bisschen Bock auf besondere Spiele hat, der muss dieses Ding gezockt haben.

    Kauftipp:

    Der Ausflug in die bizarr erwachsene Pixelwelt ist mit 10 Euro spottgünstig - machen!

    Sherlock Holmes: Crimes & Punishments

    Warum kennt/kauft das keiner?

    Sherlock Holmes: Crimes & Punishments: Der Detektiv hat einige schwierige Fälle zu lösen. Sherlock Holmes: Crimes & Punishments: Der Detektiv hat einige schwierige Fälle zu lösen. Quelle: Games Aktuell Bisherige Detektiv-Adventures um die weltberühmte Romanfigur mit der Pfeife waren gelinde gesagt öde. Wen wundert es, dass die Spielerschaft auch diese Episode als Mittelmaß abgetan hat.

    Warum sollte man es kennen/kaufen?

    Die sechs zu lösenden Kriminalfälle sind nicht nur ausgeklügelt, sondern dank Unreal Engine 3 auch prima in Szene gesetzt. Der Clou: Wen man verhaften lässt, das liegt in der Entscheidungsgewalt des Spielers - sämtliche Zeugenaussagen und Beweise sind auf unterschiedliche Art deutbar.

    Kauftipp:

    Konsolenbesitzer zahlen knapp 20, PC Spieler indes nur 10 Euro (die Disc-Version auf Amazon ist nämlich günstiger als der Steam-Download!).

    Transistor

    Warum kennt/kauft das keiner?

    Transistor: Intelligentes Kampfsystem und schöne Grafik. Transistor: Intelligentes Kampfsystem und schöne Grafik. Quelle: Games Aktuell Auch wenn das zauberhafte Bastion ein Achtungserfolg war, ist Entwickler Supergiant Games nicht vielen Spielern ein Begriff. Entsprechend gehört auch das Nachfolgeprojekt der Kalifornier zur Kategorie "leider weitgehend unbekannt".

    Warum sollte man es kennen/kaufen?

    Transistor punktet vor allem durch sein überaus kluges Kampfsystem: Die Echtzeitgefechte werden durch einen Planungsmodus ergänzt, bei dem man einzelne Attacken taktisch aneinanderreiht und dann in einem Rutsch ausführt. Hinzu kommt eine herrliche, handgezeichnete Grafik.

    Kauftipp:

    Mit 20 Euro ist das recht kurze Spiel nicht unbedingt supergünstig - zumal Playstation Plus Abonnenten Transistor schon im Februar 2015 kostenlos herunterladen konnten.

    Shovel Knight

    Warum kennt/kauft das keiner?

    Shovel Knight: Jump 'n' Run für Retro-Freunde. Shovel Knight: Jump 'n' Run für Retro-Freunde. Quelle: Games Aktuell Ritter sind ja vielleicht noch ganz beliebt, aber dieser hier kämpft mit Schaufel statt Schwert und rennt durch ein Spiel mit pixeliger Retro-Grafik. Kann ja eigentlich nix taugen ...

    Warum sollte man es kennen/kaufen?

    Und ob es was taugt! Hinter der Oldschool-Fassade steckt ein Action-Spaß, den sich vor allem Freunde harter Genre-Kost mal ansehen sollten - leicht ist Shovel Knight nämlich beileibe nicht. Das Gameplay erinnert an Videospiel-Klassiker wie Ghosts 'n Goblins.

    Kauftipp:

    Der Indie-Titel wurde inzwischen auf fast jeder erdenklichen Plattform veröffentlicht - jeweils zum Preis von 15 Euro.

    The Wonderful 101

    Warum kennt/kauft das keiner?

    The Wonderfull 101: Action-Adventure von den Machern der Bayonetta-Titel. The Wonderfull 101: Action-Adventure von den Machern der Bayonetta-Titel. Quelle: Games Aktuell Nintendos Wii U hängt in Sachen installierte Hardwarebasis der Konkurrenz hinterher. Und wenn sich mal ein Titel prima verkauft, dann ist das einer, der sich um den guten alten Mario dreht.

    Warum sollte man es kennen/kaufen?

    The Wonderful 101 stammt von Platinum Games und die haben nicht nur mit Bayonetta gezeigt, dass sie ganz spezielle Titel produzieren können. Dementsprechend ist auch diese actionreiche, überdrehte Superhelden Parodie einen Blick wert.

    Kauftipp:

    Die Seltenheit des Titels sorgt leider dafür, dass er mit 35 Euro nicht gerade günstig zu haben ist.

    09:38
    10 Geheimtipps und Indie-Highlights im Gamescom-Video
  • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel
    Von softkey
    rocket league kauft keiner......war doch gerade nummer 1 in den verkaufcharts der PS4 :). kann ich nur empfehlen, macht einfach fun 
    Von StHubi
    D4 habe ich auf dem PC gespielt und fand es bis auf den Cliffhanger mit ungewisser Fortsetzung echt toll. Würde mich freuen, wenn es da mal weiter geht.

    Her Story ist inzwischen für mich kein Geheimtipp mehr, sondern eines der besten Spiele 2015. Einfach eine tolle Idee und die Umsetzung kann sich echt…
    Von [zen]
    Kauft bitte alle D4. Die Fans wollen wissen wie es weiter geht. Gibt für mich nichts besseres auf der XOne. :D
    The Wonderful 101 ist mein persönlicher WiiU Flop. Ewig lange herbeigefiebert, mit aller größter Vorfreude installiert, nach wenigen Stunden gelangweilt ausgemacht und nie wieder angefasst. Mit Spielen von Platinum Games kann ich mich generell nicht so sehr anfreunden. Vanquish hat mir aber sehr gut gefallen.
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von softkey
        rocket league kauft keiner......war doch gerade nummer 1 in den verkaufcharts der PS4 :). kann ich nur empfehlen, macht einfach fun 
      • Von StHubi Moderator
        D4 habe ich auf dem PC gespielt und fand es bis auf den Cliffhanger mit ungewisser Fortsetzung echt toll. Würde mich freuen, wenn es da mal weiter geht.

        Her Story ist inzwischen für mich kein Geheimtipp mehr, sondern eines der besten Spiele 2015. Einfach eine tolle Idee und die Umsetzung kann sich echt…
      • Von [zen]
        Kauft bitte alle D4. Die Fans wollen wissen wie es weiter geht. Gibt für mich nichts besseres auf der XOne. :D
        The Wonderful 101 ist mein persönlicher WiiU Flop. Ewig lange herbeigefiebert, mit aller größter Vorfreude installiert, nach wenigen Stunden gelangweilt ausgemacht und nie wieder angefasst. Mit Spielen von Platinum Games kann ich mich generell nicht so sehr anfreunden. Vanquish hat mir aber sehr gut gefallen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2016 PC Games Hardware 07/2016 PC Games MMore 05/2016 play³ 06/2016 Games Aktuell 06/2016 buffed 06/2016 XBG Games 03/2016 N-Zone 05/2016 WideScreen 06/2016 SpieleFilmeTechnik 07/2016
    PC Games 06/2016 PCGH Magazin 07/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1186232
Games Aktuell
Top Secret! Spiele-Geheimtipps für PS4, Xbox One, PC und Wii U
In diesem Special hat Thorsten für euch 15 tolle, aber eben recht unbekannte Spiele-Tipps für die aktuelle Hardware-Generation zusammengetragen. Lasst euch überraschen, welche Games auf der Top-Secret-Hitliste stehen.
http://www.gamesaktuell.de/Games-Aktuell-Brands-230077/Specials/Spiele-Geheimtipps-fuer-PS4-Xbox-One-PC-und-Wii-U-1186232/
18.02.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/10/Hand_of_Fate__1_-pc-games_b2teaser_169.jpg
spiele,xbox one,pc,ps4,wii u
specials