Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Nichts zum zocken? Wir stellen euch 11 verrückte Games vor - Teil 1

    [b]Bussi für die Schildkröte:[/b] Die suggestiven Bilder im freien Modus kratzen oft hart an der Grenze des guten Geschmacks - oder pulverisieren selbige. (PS4) Quelle: Games Aktuell

    11 Spiel von denen ihr wahrscheinlich nocht nie etwas gehört habt. Redaktuer Sebastian hat sich für euch auf die Suche nach den verrücktesten Spielen begeben. Im ersten Teil des Special berichten wir über Summer - Colored High School, Dinner Date, Shower with your Dad, I am Bread und Dropsy.

    Was für ein langweiliges Wochenende - gerade habe ich Call of Duty durchgezockt und irgendwie habe ich so gar keine Lust auf Super Mario, Halo oder FIFA. Ich brauche was Neues, etwas noch nie Dagewesenes, etwas, was mich überrascht und frisch ist. Da ist mir erst mal auch die Qualität des Spiels schnuppe. Aber gibt es so was überhaupt? Ja! Es gibt haufenweise verrückte Spiele, die unter dem Mainstream ­Radar fliegen und selbst Kennern selten ein Begriff sind. Manchmal stimmt sogar die Qualität - aber eines ist sicher: In diesem Special werdet ihr Spielideen entdecken, die so obskur sind, dass es sich allein für den kranken Einfall lohnt, einmal einen Blick auf sie zu werfen. Also nichts wie los! Bussi für die Schildkröte: Die suggestiven Bilder im freien Modus kratzen oft hart an der Grenze des guten Geschmacks - oder pulverisieren selbige. (PS4) Bussi für die Schildkröte: Die suggestiven Bilder im freien Modus kratzen oft hart an der Grenze des guten Geschmacks - oder pulverisieren selbige. (PS4) Quelle: Games Aktuell

    Summer - Colored High School Aufzeichnung des Erwachsenwerdens - Ein Sommer an der Schule auf einer Insel, auf der ich über mein erstes Jahr nachgedacht habe, seitdem ich dort bin, und auf dem ich einen Kindheitsfreund wiederfand und gezwungen wurde, dem Journalismus-Club beizutreten, wo mich meine Tage als Paparazzi-Kind mit tollen Neuigkeiten bei den Mädels ziemlich beliebt gemacht hatten, aber meine Kamera seltsamerweise voller Höschen-Bilder ist und wo meine aufrichtige Romanze stattfand.


    Hundeleben: Die verbeinigen Freunde scheinen ihre Frauchen recht gerne zu haben. Wir runzeln die Stirn bei solchen Szenen und zweifeln am Verstand der Entwickler! (PS4) Hundeleben: Die verbeinigen Freunde scheinen ihre Frauchen recht gerne zu haben. Wir runzeln die Stirn bei solchen Szenen und zweifeln am Verstand der Entwickler! (PS4) Quelle: Games Aktuell Ja, das ist wirklich der komplette Spieletitel!
    Uff, der Spieletitel hält zu Recht den Rekord für den längsten Namen eines Video­spiels überhaupt. Eine kurze Google­Suche nach Summer: Colored High School tut es übrigens auch. Meine Übersetzung aus dem Japanischen ist ein wenig holprig, soll­te euch aber ein Gefühl dafür geben, worum es bei diesem Titel geht. Publisher D3 nimmt damit den Trend bei japanischen Mangas und Anime aufs Korn, die Titel mög­lichst lange zu gestalten. Das rührt daher, dass viele Autoren ihre Bücher schon im Titel ausreichend beschrieben haben wollen, aus Angst, potenzielle Käufer würden das Buch übergehen.

    Viele Japaner scheinen nämlich gar nicht erst die Rückseite des Buches nebst einer Zusammenfassung des Inhalts zu lesen, sondern betrachten lediglich das Cover. Was nun das Spiel angeht: Es handelt sich um ein Open­-World­-RPG, bei dem ihr als junger Journalist Quests annehmt, die, geht es nach den japa­nischen Reviews auf Amazon Japan (2,5 Sterne im Schnitt), ziemlich langweilig sind. Der Abschuss ist aber der Freie Modus, der nach dem Durchspielen anwählbar wird und es erlaubt, Charaktere frei zu platzieren. Die Fo­tos, die dabei aufgetaucht sind, lassen uns doch sehr am Verstand der Macher zweifeln. Selbstredend ist das Spiel nur in Japan erhältlich - oder eben als Import.

    Genre: Rollenspiel | Plattform: PS4 / PS3 | Preis: 60 € / 40 € (jeweils über play­asia.com) | Entwickler: D3 Trist: Die Küche, die den Schauplatz im Spiel darstellt, ist in trostlosen Farben gehalten. Die Misere von Julian wird perfekt vermittelt. (PC) Trist: Die Küche, die den Schauplatz im Spiel darstellt, ist in trostlosen Farben gehalten. Die Misere von Julian wird perfekt vermittelt. (PC) Quelle: Games Aktuell

    Dinner Date


    Das Spiel für den einsamen Mann.
    Zugegeben: Dieses Werk als Spiel zu bezeichnen, ist von mir schon etwas gewagt, denn die Interaktion beschränkt sich auf ein Minimum. Gleichwohl könnt ihr es auf Steam für 4 Euro herunterladen. Die Spielzeit von 25 Minuten behandelt den ins Wasser gefallenen romantischen Abend des Protagonisten Julian Luxemburg, der in seiner Küche am gemachten Esstisch auf sein Date Meiko wartet - welches nicht erscheint. Im Laufe des Spiels kann man jederzeit verschiedene Aktionen initiieren, wie Trinken, Essen und Rauchen.

    Nichts davon wirkt sich jedoch auf das Ende aus und lauschen wir den Zweifeln Julians, der immer mehr infrage stellt, während das unbarmherzige Geräusch der immer lauter tickenden Uhr und die eigens für das Spiel komponierte Musik die Misere untermalen. Programmiert und geschrieben wurde Dinner Date von Produzent Jeroen D. Stout. Insgesamt kann man das Werk wahrscheinlich eher in die Kategorie digitale Kunst einordnen. Wer Lust auf ungewöhnliche Erzählungen hat, sollte es sich ansehen. Das Gefühl, versetzt zu werden, fängt das Spiel nämlich wirklich meisterhaft ein. Nicht, dass ich davon Ahnung hätte, aber ...

    Genre: Interactive Movie | Plattform: PC | Preis: 3,99 € | Entwickler: Stout Games Falscher Vater: Duscht man mit dem falschen Dad, gibt es Punkteabzug und irgendwann ereilt einen der Game-Over-Bildschirm. (PC) Falscher Vater: Duscht man mit dem falschen Dad, gibt es Punkteabzug und irgendwann ereilt einen der Game-Over-Bildschirm. (PC) Quelle: Games Aktuell

    Shower with your Dad


    Duscht ihr noch mit eurem Vater?
    Mal ehrlich: Wie oft habt ihr in einer öffentlichen Dusche nackt euren Vater gesucht und seid in ihn hineingelaufen? Nie? Nun, jetzt könnt ihr es erleben, endlich! Shower With Your Dad macht euch genau das zur Aufgabe. Ihr könnt aus drei verschiedenen Vater-Sohn-Teams wählen und müsst fortan als kleiner Strolch durch Duschen flitzen und dabei euren passenden Vater erreichen. Ist das geschehen, erscheint sogleich der nächste Level und der Prozess wiederholt sich. Drei Modi sorgen für anhaltenden Duschspaß: Im Endurodad-Modus geht es darum, möglichst oft hintereinander den richtigen Dad zu finden, im Dadathlon kommt es auf Zeit an und in Dad Divisions fallen die Väter von der Decke und man muss sich den passenden packen. Neben der grandiosen 8-Bit-Grafik überzeugt vor allem der Soundtrack, welcher im Preis von 0,99 € enthalten ist. Für den Preis kann man eigentlich nichts falsch machen. Spielerisch ist das Game sogar ziemlich spaßig. Man muss aber damit leben können, dass hier 8-Bit-Genitalien präsentiert werden.

    Genre: Geschicklichkeit | Plattform: PC | Preis 0,99 € | Entwickler: marbenx Kross-Over: Der knusprige Bagel-Knäcke-brot-Hybrid nennt sich TEIG-Fighter - eine offensichtliche Anspielung auf Star 
Wars. (PC) Kross-Over: Der knusprige Bagel-Knäcke-brot-Hybrid nennt sich TEIG-Fighter - eine offensichtliche Anspielung auf Star Wars. (PC) Quelle: Games Aktuell

    I am Bread


    Für das Brot in euch!
    Die Ideen von Bossa Studios, den Genies hinter dem Surgeon Simulator, treiben wieder seltsame Blüten. Oder sollten wir sagen Ähren? Mit I am Bread liefern die Entwickler die epische Geschichte einer Brotscheibe, die ihren Weg zum Toaster finden muss. Neben zahlreichen verschiedenen Levels, die sogar bis ins Weltall führen. In "Krieg der Gerste - Angriff der Brotkrieger!" muss man beispielsweise die TEIG-Jäger des Imperiums vernichten. Für Abwechslung sorgen die zahlreichen Brotsorten, die vom Weißbrot über den Bagel bis hin zum Knäckebrot reichen. Dabei gibt es für jedes Brot unterschiedliche Aufgaben, vom Einsammeln von Käse bis hin zu kompletter Randale. So kann man als wütendes Baguette ein komplettes Haus in Schutt und Asche legen und die Einrichtung zerknüppeln. Entdeckernaturen ist der Modus "Freies Spiel" ans Herz zu legen. Hier kann man ohne Zeitdruck vor sich hin krümeln und als beliebiges Brot seine Umgebung erkunden. Die Steam-Rezensionen sind allerdings ziemlich durchwachsen. Für den gesalzenen Preis sollte man es sich also zweimal überlegen, ob man sein Geld in eine labbrige Scheibe Toastbrot investieren möchte.

    Genre: Geschicklichkeit | Plattform: PC / Mac | Preis: 12,99 € | Entwickler: Bossa Studios Drück dich: Auf der Mission, seinen Namen reinzuwaschen, verbreitet der hässliche Clown viel Liebe. (PC) Drück dich: Auf der Mission, seinen Namen reinzuwaschen, verbreitet der hässliche Clown viel Liebe. (PC) Quelle: Games Aktuell

    Dropsy


    Der gruseligste und gleichzeitig liebenswerteste Clown, dem ihr je begegnen
    werdet!
    Grundgütiger! Dropsy der Clown sieht wirklich zum Fürchten aus. Entsprechend abweisend verhalten sich die Bewohner in Dropsys Dorf. Der Clown ist ein Außenseiter, nach dem ein Feuer im seinem Zirkus seine Mutter getötet hat. Nun muss er die Wahrheit hinter dem Unglück herausfinden und seinen Namen reinwaschen, denn die Menschen verdächtigen Dropsy, seine Mutter umgebracht zu haben. Dropsy kann nicht reden, weshalb es im Spiel keinen Text gibt. Er kommuniziert lediglich mit Tieren und sämtliche Dialoge werden über Symbole und Bilder visualisiert. Thematisiert werden Intoleranz und Ausgrenzung sowie Dropsys Versuche, seinen Problemen mit Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe zu begegnen. Das Spiel wird von einigen auch als Kritik an der westlichen, insbesondere amerikanischen Gesellschaft nach dem 11. September 2001 aufgefasst. Dabei wird das traurige Thema visuell in Bonbonfarben umgesetzt und von einem grandios sonnigen Soundtrack untermalt. Die Grafik ist so bunt und stilisiert, dass man unweigerlich an einen LSD-Trip denkt. Leider ist das Adventurerecht kurz und kann an einem Tag durchgespielt werden.
    Dropsy erhielt überraschend hohe Wertungen und rangiert bei Metacritic aktuell bei 82 von 100 Punkten.

    Genre: Adventure | Plattform: PC / Mac | Preis 9,99 € | Entwickler: Tendershoot, A Jolly Collapse

    Immer noch nicht genug an verrückten Spielen? Im zweiten Teil bekommt ihr mehr!

    09:00
    Hitman, Star Citizen Alpha und Fallout 4 Verfilmung - Games TV 24 Daily vom 14. März
  • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von Gamemaster1883
    Bei den vorgestellten Games sind selbst die genannten noch ein Traum gewesen.Vielleicht mit Magus zu vergleichen der…
    Von [zen]
    und Hannah Montana oder Rambo The Video Game.  Nichts für Ungut. Jeder soll spielen was er möchte.Die meisten der…
    Von GenX66
    Ich dachte, du spielst auch gerne Call of Duty und sowas... 
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von Gamemaster1883
        Zitat von '[zen
        ;1752747']und Hannah Montana oder Rambo The Video Game. 

        Die meisten der vorgestellten Spiele sind purer Schmutz, abartiger Dreck. Filth halt.
        Bei den vorgestellten Games sind selbst die genannten noch ein Traum gewesen.Vielleicht mit Magus zu vergleichen der Dreck.
      • Von [zen]
        Zitat von GenX66
        Ich dachte, du spielst auch gerne Call of Duty und sowas... ;)
        und Hannah Montana oder Rambo The Video Game.  Nichts für Ungut. Jeder soll spielen was er möchte.

        Die meisten der vorgestellten Spiele sind purer Schmutz, abartiger Dreck. Filth halt.
      • Von GenX66
        Zitat von Gamemaster1883
        Ne also so einen Mist spiele ich ganz sicher nicht.


        Ich dachte, du spielst auch gerne Call of Duty und sowas... 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1194213
Games Aktuell
Nichts zum zocken? Wir stellen euch 11 verrückte Games vor - Teil 1
11 Spiel von denen ihr wahrscheinlich nocht nie etwas gehört habt. Redaktuer Sebastian hat sich für euch auf die Suche nach den verrücktesten Spielen begeben. Im ersten Teil des Special berichten wir über Summer - Colored High School, Dinner Date, Shower with your Dad, I am Bread und Dropsy.
http://www.gamesaktuell.de/Games-Aktuell-Brands-230077/Specials/Nichts-zum-zocken-Wir-stellen-euch-11-verrueckte-Games-vor-Teil-1-1194213/
07.05.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2016/05/I-am-bread2-pc-games_b2teaser_169.jpg
specials