Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Kathas Strophen - Die Leserbriefe der Community - Teil 1

    Kathas Strophen - Die Leserbriefe der Community. Quelle: Games Aktuell

    Kathas Strophen gibt es jetzt auch Online. Heute mit den Themen: Podcast und Games-Aktuell-App, sowie Peinlichkeiten der GA-Show und HTC Vive. Außerdem möchte Leserin Carmen einiges zum neuen Hitman-Teil wissen. Schaut doch mal rein!

    Werte Leser,
    anders als vermutet ist 2015 doch nicht das Jahr der Virtual Reality geworden - Oculus ist immer noch nicht marktreif. Dafür haben Xbox One und PS4 nun richtig Fahrt aufgenommen und beide Plattformen haben inzwischen jede Menge tolle Spiele im Katalog. Halo, Bloodborne, The Witcher 3, Fallout 4 - da fällt die Wahl schwer. Aber trotzdem will ich von euch wissen, was euer absolutes Spiel des Jahres ist! Jede Plattform und jedes Genre sind willkommen, eine kleine Begründung wäre natürlich das absolute Sahnehäubchen! Schreibt mir doch!

    Eure Katha

    Nehmt Kontakt auf: Ihr erreicht mich per E-Mail an: leserbriefe@gamesaktuell.de oder per Post an: Computec Media GmbH, GA-Leserbriefe, Dr.-Mack-Str. 83, D-90762 Fürth

    Lob für den Podcast

    Hi liebes GA-Team,
    ich höre euren Podcast sehr gerne. Bin in der Spielercommunity mit fast 40 Lenzen wohl eher ein "Best-Ager" und erst vor einem knappen Jahr mit dem Kauf einer PS4 wieder ins Konsolengeschehen eingestiegen. Mit GTA 5 und The Last of Us wieder angefixt, fesselte mich insbesondere Bloodborne ungemein. Nach Batman, dem Witcher und zuletzt Metal Gear Solid habe ich derzeit allen Unkenrufen zum Trotz viel Spaß mit Assassin's Creed: Syndicate. Auf der Suche nach guten Gaming-Podcasts stieß ich zum Wiedereinstieg auf den euren und kann euch attestieren, dass ihr zum Besten gehört, was der deutschsprachige Gamingpodcast-Markt zu bieten hat :-)

    Da kürzlich die Frage nach weiteren guten Podcasts für Gamer aufkam: Ich höre neben eurem noch gerne die Podcasts von Insert Moin und Hooked.fm. Durch euren Podcast bin ich erst auf euer Heft aufmerksam geworden und besitze nun ein digitales Abo fürs iPad. Und hier liegt auch mein eigentlicher Anlass für diesen Leserbrief: Ich bin viel in der Bahn unterwegs und kann dort die Videos in der App nicht abspielen. Das liegt zum einen am miesen Ausbau des Mobilfunknetzes, aber auch an dem beschränkten Datenvolumen meines Mobilfunkvertrages.

    Als Abonnent der c't kenne ich es vom Heiseverlag, dass man sich im Rahmen der Digitalabos dort die zum Heft zugehörigen Videos innerhalb der App auf das Gerät laden und somit offline abspielen kann. Ich würde es wahnsinnig gerne sehen, wenn ihr ein solches Feature auch mit einbauen würdet. Mir ist bewusst, dass diese Videos durchaus etwas Speicherplatz benötigen, doch den wäre ich sicher gerne bereit freizuhalten, wenn ich dafür unterwegs eure GA-Show und Testvideos schauen könnte. Das wäre mir dann auch eine Patreon-Mitgliedschaft wert :-) Wäre klasse, wenn ihr das realisieren könntet. Macht weiter so und bringt gerne mal wieder ein Special.

    Viele Grüße aus dem hohen Norden von Maik

    Hi Maik!
    Schön, dich als Abonnenten begrüßen zu dürfen, und vielen Dank für dein Lob! Deine Spieleauswahl ist ja quasi das Best-of der aktuellen Generation - toll, wenn du so zurück den Weg zum Hobby Videospiele gefunden hast. Dein Vorschlag, die Videos innerhalb der App auch zum Download anzubieten, ist eine gute Idee. Aber: Ich habe mit einem unserer Programmierer geredet, momentan ist die Umsetzung des Vorschlages leider nicht machbar. Es geht dabei vor allem um Urheberrechtsprobleme, da unsere exklusiven Videos theoretisch fix im Netz landen könnten. Tut mir leid, falls sich die Sachlage ändern sollte, werde ich das natürlich kommunizieren. Ich hoffe, du hast trotzdem weiterhin viel Spaß mit dem Podcast und Games Aktuell!

    Viele Grüße von Katha

    Peinlichkeiten und VR

    HTC Vive Ob sich HTC Vive besser verkaufen wird als PlayStation VR? Das Jahr 2016 steht auf jeden Fall im Zeichen der Virtual-Reality-Brillen. Quelle: Games Aktuell Hallo Katha bzw. GA-Mitarbeiter,
    die Opener finde ich in der Regel nicht so toll, teilweise sogar kindisch oder peinlich. Die Show an sich ist okay, deine Lesebriefantwort noch das Highlight davon. Ansonsten ist eure DVD immer ganz interessant und ich freu mich drauf. Noch was: Ihr habt beim VR-Beitrag glatt mal das spannendste Gerät unerwähnt gelassen: HTC Vive. Ich habe mir wegen dem Vive sogar HTC-Aktien gekauft, da könnt ihr gerne fleißig gute Beträge bringen :)

    Ich hoffe sehr, ihr werdet zur gegebenen Zeit die VR-Geräte vergleichen, und drücke meinem Favoriten jetzt schon mal die Daumen. Bisher scheint auf dem Papier Vive die Nase vorn zu haben, aber natürlich hat das alleine nicht viel zu sagen und es kommt dann auch auf die Praxistauglichkeit und den Preis an. In der Vergangenheit haben schon öfter "sehr gute" teure Geräte gegen günstigere "gute" Geräte Marktanteile verloren (Atari Lynx gegen Game Boy oder auch zu Beginn die PS3 gegen Xbox 360). Der ganze VR-Hype ist mindestens so spannend wie der Beginn einer neuen Konsolengeneration. Da kommt was Großes auf uns zu.

    Herzliche Grüße von Stefan G.

    Grüß dich, Stefan!
    Ja, Geschmäcker sind verschieden und Feedback immer gut, danke dir für die Rückmeldung zu den Openern der Games Aktuell Show! Das Thema VR ist sehr wichtig und wird es auch für eine geraume Zeit bleiben. Spätestens wenn die ganzen Geräte marktreif sind, werden wir einen umfassenden Überblick über die Vorteile der Modelle geben. Was Vive betrifft, habe ich selbst noch keine Erfahrung sammeln können, aber ein Kollege war auf der Gamescom genau wie du schlichtweg begeistert und ist der Meinung, dass HTCs VR-System dem von Oculus voraus ist. Der Preis wird natürlich auch ein wichtiger Faktor sein, von dem der Erfolg abhängt. Ich bin gespannt, wie der Markt auf die Einführung der Geräte reagiert und welche Marke sich durchsetzen wird. Natürlich hoffe ich auch, dass sich deine Aktieneinkäufe gelohnt haben. Aber was die Vorschusslorbeeren betrifft, steht die Vive tatsächlich momentan am besten da! Ich danke für die Zuschrift!

    Viele Grüße von Katha

    Fragen zu Hitman

    Der neue Teil der Hitman-Reihe wird in Episodenform veröffentlicht. Der neue Teil der Hitman-Reihe wird in Episodenform veröffentlicht. Quelle: Games Aktuell Hallo Katha !
    Tolle Zeitung, aber ich finde die Tonabmischung auf eurer DVD (noch) nicht optimal - deine Stimme ist leider viel zu leise! Kann man das nicht besser abmischen? Nun aber zu meinem Anliegen: Ich verstehe nicht, warum man Hitman in Episoden veröffentlichen will? Einer der Entwickler soll das hier gesagt haben: "Für uns ist es wichtig, den Fans zuzuhören und offen mit dem umzugehen, was wir tun. Darum erklären wir heute den Release-Plan und kündigen etwas an, worum uns die Fans gebeten haben: einen neuen Preispunkt, um von Anfang an das Spielerlebnis mitzuerleben." Ich mag überhaupt keine Download-Episoden, die unnötig Speicherplatz der Konsolen wegnehmen!

    Will wirklich die Mehrheit der Hitman-Spieler Episoden haben? Auch steige ich mit der Download-Politik der Episoden nicht mehr durch! Wird das Spiel das offizielle Hitman 6 sein? Wenn alle Zusatz-Episoden (Thailand/USA/Japan und so weiter) per Download veröffentlich worden sind, bekommt man dann alles zusammen auf Disc im Handel, ohne eine Episode per Download im Internet kaufen zu müssen und zu verpassen? Ich will die Entwickler mit diesem Episoden-Quatsch nicht unterstützen und boykottiere das! Letzte Fragen: Kannst du mir sagen, wann endlich Ratchet & Clank, Red Dead Redemption 2, Splinter Cell und Ghost Recon: Wildlands auf der PS4 veröffentlicht werden oder wann es neue Infos dazu im Heft gibt? Wäre echt super, wenn du mir helfen könntest!

    Liebe Grüße von Carmen

    Hi Carmen!
    Natürlich kann ich dir helfen! Danke für den Hinweis mit der Abmischung auf der DVD. Ich hoffe, in den Videos auf der beiliegenden DVD passt es nun besser. Dass die Mehrheit der Fans tatsächlich ein Episodenformat gewünscht hat, wage ich zu bezweifeln. Wahrscheinlich wollten diese lieber ein Spiel ohne Mikrotransaktionen und kostenpflichtigen DLC (wer möchte das nicht?). Deshalb hast du nun die Wahl, ob du das volle Spiel vorbestellen möchtest für 60 Euro und dann automatisch die drei Monate nach Release neue Inhalte bekommst (die aber natürlich nicht umsonst sind) oder ob du zunächst das Grundspiel für etwa 35 Euro ausprobieren möchtest.

    Als Retail-Fassung wird das Spiel auch zur Verfügung stehen, allerdings schätze ich, dass auf der Disc nur das Grundspiel sein wird mit den drei Schauplätzen Frankreich, Italien und Marokko. Die restlichen drei Episoden werden wohl als Code zum Download enthalten sein. Ich verstehe deine Bedenken, auch meine Konsolen freuen sich über alle Spiele, die nicht heruntergeladen und installiert werden müssen, denn das nimmt wirklich viel Platz weg. Übrigens handelt es sich beim neuen Hitman tatsächlich um den offiziellen sechsten Teil, eine Nummerierung gibt es nicht - war ja auch bei Absolution der Fall.

    Aber sicherlich gibt es in den nächsten Wochen neue Informationen zum nächsten Abenteuer von Agent 47 und vielleicht wird es ja doch eine Disc-Version geben, auf der alles enthalten ist. Sind wir mal hoffnungsvoll! In Sachen Ghost Recon gibt es seit der Gamescom keine Neuigkeiten mehr. Nach wie vor soll das Spiel irgendwann nächstes Jahr veröffentlicht werden. Zum Thema Splinter Cell und Red Dead Redemption 2 gibt es gar keine Informationen, höchstens ein paar Gerüchte. Ratchet & Clank ist schon eine Weile von der Bildfläche verschwunden. Sobald wir mehr wissen, geben wir die Informationen natürlich weiter. Momentan ist das alles aber nur haltlose Spekulation. Danke für deine Zuschrift!

    Viele Grüße von Katha

    Den zweiten Teil von Kathas Strophen könnt ihr morgen auf der Games-Aktuell-Webseite lesen.

    00:53
    Games Aktuell 02/2016: Neue GA-Show im Teaservideo!
  • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von DerSchallf
    Ganz gut, lese die auf meinem Tablet und die Homepage kann ich dafür in Leseformat darstellen lassen. Aber ich…
    Von silenthill999tts
    Leserbriefe Online, ich lese die auch lieber im Heft. Ich mein, natürlich muss man mit der Zeit gehen, aber ich denke…
    Von xStangx
    Ich lese die nicht mal im heft.^^
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von DerSchallf
        Ganz gut, lese die auf meinem Tablet und die Homepage kann ich dafür in Leseformat darstellen lassen. Aber ich überfliege die Texte ehr.
      • Von silenthill999tts
        Leserbriefe Online, ich lese die auch lieber im Heft.

        Ich mein, natürlich muss man mit der Zeit gehen, aber ich denke die Leserbriefe sind im Heft besser aufgehoben. Auch wenn ich den ein oder anderen auch gerne selbst kommentiert hätte.So ist es doch genau die Gewissheit, es so zu nehmen wie es kommt, die einen sicher sagt das etwas beständig bleibt.
      • Von xStangx
        Ich lese die nicht mal im heft.^^
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1184231
Games Aktuell
Kathas Strophen - Die Leserbriefe der Community - Teil 1
Kathas Strophen gibt es jetzt auch Online. Heute mit den Themen: Podcast und Games-Aktuell-App, sowie Peinlichkeiten der GA-Show und HTC Vive. Außerdem möchte Leserin Carmen einiges zum neuen Hitman-Teil wissen. Schaut doch mal rein!
http://www.gamesaktuell.de/Games-Aktuell-Brands-230077/Specials/Kathas-Strophen-Community-Leserbriefe-Teil-1-1184231/
30.01.2016
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2016/01/Katha_Strophen_Katha_Sessel-pc-games_b2teaser_169.jpg
community,hitman,podcast,htc vive
specials