Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von tigermarkus
        wie gesagt..es handel sich hierbei um die seit jahren bekannten speed-pads..also wahrlich kein noma-pad. sonder einer der klassiker im gaming.

        hier mal zwei links zu tests:

        http://www.gamezoom.net/a...

        http://www.hartware.de/re...

        die basis ist das weisse speed-pad, das dann bedruckt wird.
      • Von Harlequin
        Ich glaube auch nicht wirklich, dass da die neueren Mäuse nicht mit klarkommen. Mittlerweile dürften sie doch auf fast allem funktionieren, wobei es da natürlich auch wieder Ausnahmen gibt.
        Eine sehr schöne Idee...vielleicht wird der Service mal von mir genutzt...
      • Von tigermarkus
        Es handelt sich bei den Pads um die bekannten Speed-Pads. Diese Pads haben mit den gängien Lasermäusen (z.b. von Logitech) keinerlei Probleme mit der Abtastung. Es ist also nicht irgendein Noname-Mauspad sondern die neue Version des Speed-Pad NG
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
722474
Gamepads
Mauspad selbstgemacht
Sie wollten schon immer Ihr komplett eigenes Motiv auf einem Mauspad verweigt haben? Pimp-my-Pad macht's möglich.
http://www.gamesaktuell.de/Gamepads-Hardware-255540/News/Mauspad-selbstgemacht-722474/
22.01.2007
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2007/01/pimp_my_pad.jpg
news