Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von Bakterie
        In meinen Augen ist die Firma wohl von 14-16 Kiddys besetzt oder wie kann man aus einer Frage heraus nen Accont Löschen.
        Auch scheint es so das Gamefroge nichts Dazu gelehrnt hat Aion, Lineare II Tummeln sich Golldseller die man einfach nicht in den Griff bekommen möchte ständig Neu Block liste is voll.
        Und findest du einen der Gold Gekauft hat der darf Munter weiter Zocken egal auf welchem Game
      • Von KingDingeLing87
        Tja so ist das heutzutage.
        Wer bescheißt, dem gehts am besten.
        Siehe Guttenberg.
        Mit solch einer Einstellung, kommt man heutzutage einfach am weitesten.
        Es sein denn, es kommt raus.
        Siehe Guttenberg.^^
    • Aktuelle Gameforge AG Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
815448
Gameforge AG
Gameforge unter Verdacht: Deutscher Publisher reagiert auf Vorwürfe des illegalen virtuellen Handels
Mit der Beteiligung am unrechtlichen Handel von virtuellen Gütern soll sich Gameforge, der deutsche Publisher von Browsergames, illegal bereichert haben. Die Vorwürfe wiegen schwer, nun hat sich Gameforge zu den Vorwürfen geäußert und gelobt Besserung.
http://www.gamesaktuell.de/Gameforge-AG-Firma-159360/News/Gameforge-unter-Verdacht-Deutscher-Publisher-reagiert-auf-Vorwuerfe-des-illegalen-virtuellen-Handels-815448/
11.03.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/03/Gameforge-Logo.jpg
gameforge
news