Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1079185
Gameforge AG
BGH-Urteil zu Online-Spielen: Werbung für Kinder untersagt
Der Bundesgerichtshof hat entschieden: Gameforge hat im Itemshop von Runes of Magic gegen Gesetze verstoßen. Die Werbung für virtuelle Gegenstände bei Kindern ist künftig verboten, lautet das Urteil der Richter. Der BGH hat damit der Verbraucherzentrale zugestimmt, die gegen Publisher Gameforge klagte.
http://www.gamesaktuell.de/Gameforge-AG-Firma-159360/News/Gameforge-BGH-Urteil-verbietet-Werbung-in-Onlinespielen-fuer-Kinder-1079185/
18.07.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/12/runes_of_magic_05.jpg
gameforge,publisher
news