Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • GTA 5: Vorbestellungen laut Analyst seit E3 rückläufig

    Nach der E3 gehen die Vorbestellungen von GTA 5 zurück, vermutet Analyst Doug Creutz. Quelle: Rockstar

    Die Zunahme an Vorbestellungen von GTA 5 ist nach Angaben von Doug Creutz unmittelbar nach E3 2014 zurückgegangen. Der Analyst der Marktforschungsgruppe Cowen Research hat hierfür keine Gründe genannt. Denkbar ist die Konkurrenzsituation im Release-Zeitraum von Grand Theft Auto 5. Im Herbst 2014 erscheinen unter anderem Assassin's Creed Unity, Destiny und Far Cry 4.

    Analyst Doug Creutz prognostiziert eine Abnahme der GTA 5 Vorbestellungen nach der diesjährigen E3. Rockstar Games hat Grand Theft Auto 5 auf der Spielemesse in Los Angeles für PC, PS4 und Xbox One offiziell angekündigt. Warum das Interesse an den grafisch aufgemöbelten Next Gen-Fassungen sinken sollte, hat der Mitarbeiter der der Marktforschungsgruppe Cowen Research nicht verraten. Ein möglicher Grund könnte die Tatsache sein, dass GTA 5 im Zeitraum mit vielen potenziellen Spiele-Highlights erscheint. Allein für den Herbst 2014 sind etwa Assassin's Creed Unity, Battlefield Hardline, Call of Duty: Advanced Warfare, Destiny und Far Cry 4 datiert.

    Im Fall des Bungie-Shooters Destiny geht Creutz von circa 10 bis 15 Millionen verkauften Exemplaren aus. Ein weiterer Grund für die rückläufigen Vorbestellungen von GTA 5 könnte der Umstand sein, dass viele Gamer den Open-World-Actioner bereits für PS3 und Xbox 360 ihr Eigen nennen. Seit Release im September 2013 konnten Rockstar Games und Take-Two mehr als 33 Millionen Kopien von Grand Theft Auto 5 absetzen. Besagte GTA 5-Besitzer sehen es womöglich nicht ein, für ein "HD-Upgrade" noch einmal den Vollpreis zu bezahlen. Konkrete Angaben zu den Vorbestellerzahlen von Grand Theft Auto 5 machte Creutz nicht. Auf dem von Cowen Research herausgegebenen Ranking wird GTA 5 mit Position 6 geführt.

    Das Feld führen Destiny, Halo: The Master Chief Collection, Assassin's Creed Unity und Call of Duty: Advanced Warfare an. Wie hoch ist euer persönliches Interesse an Grand Theft Auto 5 für PC, PS4 oder Xbox One? Glaubt ihr, dass die Next Gen- und PC-Fassung des Open-World-Titels Rekord-Verkaufszahlen erreichen kann? Eure Prognose könnt ihr unter den Kommentaren verewigen. Das Team von Rockstar Games arbeitet gegenwärtig auch an den versprochenen Heists für Grand Theft Auto Online. Das geplante Update soll (planbare) Banküberfälle mit euren Gangs im Multiplayer ermöglichen.

    Quelle: Venturebeat

    01:17
    GTA 5: Umsetzung für PC, PS4 und Xbox One im Trailer
    Spielecover zu GTA 5 - Grand Theft Auto 5
    GTA 5 - Grand Theft Auto 5
  • GTA 5 - Grand Theft Auto 5
    GTA 5 - Grand Theft Auto 5
    Publisher
    Take-Two Interactive
    Release
    17.09.2013
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von KingDingeLing87
    Da der mann überhaupt keine Zahlen oder sonstwas nennen kann, kann man wenn man die Überschrift allein nimmt die ganze…
    Von Skeletor242
    Außer GTA V hab ich erstmal nur noch The Evil Within auf dem Schirm...sollten noch mehr Pflichtkäufe kommen,wird der…
    Von GenX66
    Naja, der Zeitpunkt ist wirklich nicht so günstig gewählt. Von Februar bis September erscheint so gut wie gar nichts…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Friday the 13th Release: Friday the 13th
    Cover Packshot von Rime Release: Rime Devolver Digital , Tequila Works
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Da der mann überhaupt keine Zahlen oder sonstwas nennen kann, kann man wenn man die Überschrift allein nimmt die ganze Sache natürlich "überdramatisieren".
        Das das ganze jetzt nicht nochmals Zehn, Zwanzig Millionen mal über die Ladentheke gehen wird, dürfte jetzt nicht so überraschend sein, also mir geht es…
      • Von Skeletor242
        Zitat von GenX3601966
        Naja, der Zeitpunkt ist wirklich nicht so günstig gewählt. Von Februar bis September erscheint so gut wie gar nichts und im November kann man sich nicht entscheiden was man kaufen soll. Vielen Dank lieber Weihnachtsmann! :rolleyes:


        Außer GTA V hab ich erstmal nur noch The Evil Within auf dem Schirm...sollten noch mehr Pflichtkäufe kommen,wird der Baum halt dieses Jahr etwas größer... 
      • Von GenX66
        Naja, der Zeitpunkt ist wirklich nicht so günstig gewählt. Von Februar bis September erscheint so gut wie gar nichts und im November kann man sich nicht entscheiden was man kaufen soll. Vielen Dank lieber Weihnachtsmann! 
    • Aktuelle GTA 5 - Grand Theft Auto 5 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1127117
GTA 5 - Grand Theft Auto 5
Vorbestellungen laut Analyst seit E3 rückläufig
Die Zunahme an Vorbestellungen von GTA 5 ist nach Angaben von Doug Creutz unmittelbar nach E3 2014 zurückgegangen. Der Analyst der Marktforschungsgruppe Cowen Research hat hierfür keine Gründe genannt. Denkbar ist die Konkurrenzsituation im Release-Zeitraum von Grand Theft Auto 5. Im Herbst 2014 erscheinen unter anderem Assassin's Creed Unity, Destiny und Far Cry 4.
http://www.gamesaktuell.de/GTA-5-Grand-Theft-Auto-5-Spiel-4795/News/Vorbestellungen-laut-Analyst-seit-E3-ruecklaeufig-1127117/
30.06.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/09/RSG_GTAV_Screenshot_344-pc-games_b2teaser_169.jpg
gta,action,rockstar
news