Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 13 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Kann man wohl unter Spaß Petition einordnen.^^
      • Von Zeus18
        Ich unterschreib auch gar nichts.
      • Von Hoernchen1234
        Wo soll ich unterschreiben?:D

        Ne also sowas ist ja mal total dämlich. Und dazu noch der Grund. Mehr als lächerlich. GTA 5 wird doch so viel Geld in Rockstars Taschen spülen dass sie auf die paar Raubkopien auch scheißen können.

        Zumal es wie schon gesagt wurde auch auf den Konsolen Raubkopien gibt. Und das nicht wenig. Da sollte Rockstar das Spiel wohl lieber garnicht raus bringen.
    • Aktuelle GTA 5 - Grand Theft Auto 5 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1087844
GTA 5 - Grand Theft Auto 5
GTA 5 nicht für PC: Kuriose Online-Petition soll Umsetzung verhindern
GTA 5 für PC: Zahlreiche Fans wünschen sich eine Umsetzung von Grand Theft Auto 5 für den heimischen Rechenknecht. "Trevor Phillips" gehört offenbar nicht dazu. Der US-Amerikaner hat eine Online-Petition ins Leben gerufen, die Rockstar Games dazu bewegen soll, keine (!) PC-Version in den Handel zu bringen. Begründung: Raubkopierern soll damit das Handwerk gelegt werden.
http://www.gamesaktuell.de/GTA-5-Grand-Theft-Auto-5-Spiel-4795/News/GTA-5-Online-Petition-gegen-PC-Version-gestartet-1087844/
11.09.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/09/RSG_GTAV_Screenshot_344-pc-games.jpg
gta 5,action,rockstar
news