Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • GTA 5: Add-Ons zu GTA 4 inspirierten das Charakter-Konzept

    In GTA 5 übernimmt der Spieler bekanntlich die Kontrolle über drei verschiedene Charakter. Die Idee hinter diesem Konzept haben ihren Ursprung in den Add-Ons zu GTA 4, in denen es ebenfalls zu Überschneidungen in der Handlung kam. Das hat nun Dan Houser von Rockstar Games verraten.

    Die Idee hinter den drei spielbaren Charakteren von GTA 5 stammt aus den Erweiterungen zu GTA 4. Das hat nun Dan Houser von Rockstar Games verraten. Demnach war man so sehr von den Überschneidungen mit der Story des Hauptspiels begeistert, dass man dass Konzept mit mehreren Figuren auch für das kommende Open-World-Abenteuer übernahm, um es schließlich umfangreich auszubauen. So bietet GTA 5 nicht nur eine verwobene Story, sondern bietet auch die Möglichkeit, die Missionen aus verschiedenen Perspektiven zu erleben.

    Wie Dan Houser außerdem verraten hat, war es eine große Herausforderung eine Geschichte zu erstellen, bei der keiner der drei Protagonisten von GTA 5 wie ein Sekundärcharakter wirkt. "Eine der Sachen, die wir versuchen: Die Leute sollen nicht darüber nachdenken, wer von denen der bessere ist, sondern wer von den Charakteren weniger schlecht ist, während man mit ihnen ihre Abenteuer erlebt. Das ist vermutlich die beste Art und Weise das zu sagen, ohne gleich alles zu verraten", so Houser. Die Originalmeldung zu den Charakteren von GTA 5 findet ihr unter polygon.com.

    01:02
    GTA 5: Der offizielle Trailer
    Spielecover zu GTA 5 - Grand Theft Auto 5
    GTA 5 - Grand Theft Auto 5
  • GTA 5 - Grand Theft Auto 5
    GTA 5 - Grand Theft Auto 5
    Publisher
    Take-Two Interactive
    Release
    17.09.2013
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von KingDingeLing87
    Und ich kann Rockstar nur beglückwünschen, dass sich sich in diese Richtung inspiriert lassen haben.Denn die Idee mit…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Und ich kann Rockstar nur beglückwünschen, dass sich sich in diese Richtung inspiriert lassen haben.
        Denn die Idee mit drei Hauptprotagonisten zu spielen, finde ich großartig.
        Und macht im Hinblick auf die Riesen Welt die GTA 5 bieten wird, auch nur Sinn.

        Ich hoffe sie nehmen sich auch noch selbst ein Beispiel an die DLCs von GTA 4 selbst.
        Denn solche Add-Ons will ich bitteschön auch für GTA 5 haben.^^
    • Aktuelle GTA 5 - Grand Theft Auto 5 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1088165
GTA 5 - Grand Theft Auto 5
GTA 5: Add-Ons zu GTA 4 inspirierten das Charakter-Konzept
In GTA 5 übernimmt der Spieler bekanntlich die Kontrolle über drei verschiedene Charakter. Die Idee hinter diesem Konzept haben ihren Ursprung in den Add-Ons zu GTA 4, in denen es ebenfalls zu Überschneidungen in der Handlung kam. Das hat nun Dan Houser von Rockstar Games verraten.
http://www.gamesaktuell.de/GTA-5-Grand-Theft-Auto-5-Spiel-4795/News/GTA-5-Charakter-Idee-aus-GTA-4-Addons-1088165/
13.09.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/08/gta_5__9_-pc-games.jpg
gta 5,action,rockstar
news