Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • GDC 2011: El Shaddai: Das vielleicht verrückteste Spiel der Messe im Hands-On-Test

    Auf der Games Developers Conference in San Francisco gibt es auch dieses Jahr nicht nur Standardspiele zu sehen. El Shaddai ist ein abgefahrenes Third-Person-Spiel.

    El Shaddai ist die jüdische Bezeichnung für Gott und zugleich auch der Titel eines Spiels, das die Kollegen von PC Games auf der diesjährigen GDC nicht nur ansehen, sondern auch antesten durften! In diesem abgedrehten 3rd-Person-Actionspiel aus Japan übernimmt der Spieler die Rolle von Enoch, einem Abgesandten Gottes, der keine geringere Aufgabe hat, als sieben Engel auszuschalten, die sich vom Himmel abgewandt haben. So weit so normal. Als Vorlage für diese gefallenen Engel dienen jedoch berühmte Persönlichkeiten wie etwa David Bowie. Speichern dürft ihr bei keinem Geringeren als beim Teufel höchstpersönlich. Die japanische Herkunft des Spiels wird übrigens auch durch das Charakterdesign deutlich. So trägt der Protagonist unter seiner Rüstung Blue Jeans. Im göttlichen Kampf gegen gefallenen Engel will man sich ja schließlich wohlfühlen.
    In El Shaddai gibt es nicht nur 3D, sondern auch 2D-Levels, die für etwas Abwechslung sorgen. In El Shaddai gibt es nicht nur 3D, sondern auch 2D-Levels, die für etwas Abwechslung sorgen. Quelle: Famitsu
    In Sachden Gameplay zeigt sich El Shaddai von der eher minimalen Seite. Denoch kann der Held springen (auch Doppelsprünge), Gleiten, Ausweichen, Blocken und Angreifen. Eins der zentralen Elemente ist das Schwächen von Gegnern, um anschließend deren Waffen zu schnnappen. Dabei haben die einzelnen Waffen teilweise starken Einfluss auf die Art wie sich Enoch steuert. Das bringt dank unterschiedlicher Kampfstile und Waffen Taktik ins Spiel. Man stellt sich die Frage: Wen mache ich platt, um die Waffen optimal einzusetzen? Insgesamt ist die Steuerung griffig und einfach zu erlernen. Auf ein HUD haben die Entwickler von El Shaddai übrigens verzichtet. Stattdessen verliert Enoch Rüstungsteile und es wird ein roter Schleier am Bildschirmrand angezeigt, wenn er schwer verwundet ist. Sollte er sterben, gilt es, alle Controllertasten schnell zu drücken, wodurch er wiederbelebt werden kann. Dies wird allerdings bei jedem Bildschirmtod schwieriger, weil die Anzahl der möglichen Wiederbelebungen beschränkt ist. Ungefähr sechs Mal kan Enoch wiederbelebt werden.

    Die Spielzeit von El Shaddai soll bei etwa 10 bis 13 Stunden liegen. Neben den 3D-Abschnitten gibt es auch einige 2D-Levels mit extrem abgefahrenen Designs. Insgesamt sind die Spielwelten unglaublich abgefahren gestaltet - man fühlt sich fast wie auf einem LSD-Trip. Neben teils krassen Effekt-Overkills lassen sich auch minimalistische Zwei-Farb-Welten entdecken. Allerdings ruht im Herz ein sehr reduziertes Spiel. Auf Interaktivität in den Levels wurde nahezu komplett verzichtet. Im Grunde geht es immer wieder nur um Springen, Kämpfen, Items aufnehmen. Dafür ist der Stil aber sensationell, immer wieder neu und wird dabei stets abgefahrener. Der Art Director von Okami hat übrigens seine Hände bei El Shaddai im Spiel. Zwar wird El Shaddai garantiert nicht jedem gefallen, aber uns konnte der Titel durchaus überzeugen.

  • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von Enyx_0123
    Das Spiel... macht mir echt ein wenig Angst. Der Grafikstil ist zwar ungewöhnlich, könnte aber reinhauen!^^
    Von KingDingeLing87
    Das Spiel könnte echt ein Geheimtipp werden.Ich werds aufjedenfall im Auge behalten.
    Von LORDOUZO
    Sieht bzw schaut nach nem coolen Beat em up aus aber die beschreibung ist zu ungenau um genaueres zu sagen. bleibt uns…
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von Enyx_0123
        Das Spiel... macht mir echt ein wenig Angst. Der Grafikstil ist zwar ungewöhnlich, könnte aber reinhauen!^^
      • Von KingDingeLing87
        Das Spiel könnte echt ein Geheimtipp werden.
        Ich werds aufjedenfall im Auge behalten.
      • Von LORDOUZO
        Sieht bzw schaut nach nem coolen Beat em up aus aber die beschreibung ist zu ungenau um genaueres zu sagen. bleibt uns wohl nur das warten auf neue Infos.
    • Aktuelle Game Developers Conference 2012 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
814479
Game Developers Conference 2012
GDC 2011: El Shaddai: Das vielleicht verrückteste Spiel der Messe im Hands-On-Test
Auf der Games Developers Conference in San Francisco gibt es auch dieses Jahr nicht nur Standardspiele zu sehen. El Shaddai ist ein abgefahrenes Third-Person-Spiel.
http://www.gamesaktuell.de/GDC-Game-Developers-Conference-Event-239195/News/GDC-2011-El-Shaddai-Das-vielleicht-verrueckteste-Spiel-der-Messe-im-Hands-On-Test-814479/
03.03.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/03/El_Shaddei_24.jpg
gdc
news