Formel 1 2009 (Wii)

Release:
19.11.2009
Genre:
Rennspiel
Publisher:
Codemasters
Übersicht News(1) Tests(1) Tipps Specials Bilder(1) Videos Downloads

F1 2009: Kurz-Test der Wii-F1-Simulation

11.01.2010 14:44 Uhr
|
Neu
|
An die Controller, fertig, los! Fahrt alle Rennen der F1 2009 noch einmal selbst. Kriegt die Serie auch auf der Wii noch die Kurve?

F1 2009 (Wii) F1 2009 (Wii) [Quelle: Codemasters] Auch wenn die Formel 1 des letzten Jahres schon vorbei ist, hier könnt ihr euch noch einmal an allen Strecken, Teams und Fahrzeugen der Saison 2009 erfreuen. Klar, mit der Wii-Grafik wirken die Karosserien nicht gerade wie auf Hochglanz poliert.

Um Kratzer muss man sich kaum Sorgen machen, denn das Schadensmodell ist relativ harmlos, selbst bei einer Massen-Karambolage geht höchstens mal ein Flügel verloren. Dafür sind Reifenverschleiß und mechanische Ausfälle sehr realistisch dargestellt. Euer Rennen sollte daher strategisch geplant sein: Mit welchem Satz Reifen wollt ihr starten, lieber einen besseren Startplatz oder einen zeitigen Stopp? Im Menü könnt ihr außerdem unzählige Einstellungen vornehmen, von Reifendruck bis Getriebeübersetzung. Genau wie in der richtigen F1 verfügen die Wagen über ein KERS-System.

Alle Spielmodi dürft ihr auch zu zweit bestreiten – dann läuft der Spielspaß auf Hochtouren. Durch die vielfältigen Challenges hat auch der Singleplayer-Modus hohe Langzeitmotivation. Wer statt Funracer ein anspruchsvolles Rennspiel sucht, wird trotz grafischer Mängel seinen Spaß an F1 2009 haben.

Formel 1 2009 (Wii)
Spielspaß-Wertung

8 /10
Leserwertung
(4 Votes):
65 %
Mitglied

11.01.2010 14:44 Uhr
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Mitglied
Bewertung: 0
05.02.2010 02:21 Uhr
Der Artikel ganz gut. Das Spiel fürn Müll.:autsch::autsch::autsch: