Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 12 Kommentare zum Artikel

      • Von Double-H47 Gelöscht
        Ich will nurmal hoffen, dass wir alle daraus lernen....keine Atomkraft mehr
      • Von VelvetNightmare
        Ja, spätestens dann. Aber ehrlich gesagt finde ich es richtig, dass man in diesem Fall die Berichterstattung denen überläst, deren Gebiet das ist. Also den allgemeinen Nachrichten.

        Das es den Entwicklern gut geht, ist schön. Doch in Anbetracht der Tatsache, wie viele Menschen tot sind, ist das nur ein…
      • Von KingDingeLing87
        Finde ich einen feinen Zug von Square Enix.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
815734
Final Fantasy 14 Online
Final Fantasy XIV: Online-Dienst aufgrund der Katastrophe in Japan temporär eingestellt - Leser-News von Pherox
Square Enix reagiert auf die Bitte der japanischen Energieversorgunsunternehmen und stellt den Online-Dienst von Final Fantasy XIV für mindestens eine Woche ein.
http://www.gamesaktuell.de/Final-Fantasy-14-A-Realm-Reborn-Spiel-16140/News/Final-Fantasy-XIV-Online-Dienst-aufgrund-der-Katastrophe-in-Japan-temporaer-eingestellt-Leser-News-von-Pherox-815734/
13.03.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/03/final-fantasy-xiv-01.jpg
final fantasy 14 online,japan,square enix,final fantasy,mmorpg
news