Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Final Fantasy 13: PC-Umsetzung mit vielen Problemen erschienen - User-Fix hebt 720p-Limit auf

    Wer auf eine deutlich optimierte PC-Fassung von Final Fantasy 13 hoffte, wurde leider wieder einmal enttäuscht. Quelle: Square Enix

    Die nun erhältliche PC-Umsetzung von Final Fantasy 13 hat offenbar noch mit dem ein oder anderen Problem zu kämpfen. So lässt sich zum Beispiel die Auflösung des Rollenspiels von Haus aus nur auf 720p einstellen. Ein User-Fix sorgt diesbezüglich aber bereits für Abhilfe. Aber auch ansonsten haben Frühkäufer einiges an Final Fantasy 13 zu bemängeln. Einen offiziellen Patch für Final Fantasy 13 gibt es bislang noch nicht.

    Gestern Abend ist Final Fantasy 13 auch für den PC erschienen. Bislang war das Japano-Rollenspiel lediglich auf den beiden Last-Gen-Konsolen von Sony und Microsoft verfügbar. Square-Enix hatte die Umsetzung von Final Fantasy 13 ziemlich überraschend gerade erst vor wenigen Wochen angekündigt. Die Freude bei vielen Frühkäufern währte aber nur recht kurz. Denn zahlreichen Berichten auf Steam zufolge, ist die PC-Version zur Zeit noch von zahlreichen Problemen geplagt.

    So bietet Final Fantasy 13 auf dem PC keinerlei grafische Einstellungsmöglichkeiten. Zudem ist die Auflösung auf 1280x720 Bildpunkte (720p) limitiert. Das entspricht der Auflösung der inzwischen fast fünf Jahre alten Konsolen-Fassung von Final Fantasy 13. Als Retter in der Not erweist sich einmal mehr Peter Thoman, im Netz besser bekannt unter seinem Nickname Durante. Durante spendierte seinem Tool GeDoSaTo, das bereits Dark Souls oder auch Deadly Premonition grafisch auf die Sprünge half, nämlich ein Plugin für Final Fantasy 13. Mit installiertem GeDoSaTo ist es unter anderem schon einmal möglich, die Auflösung in die Höhe zu schrauben (bis maximal 3840x2160). Weitere Optimierungen für Final Fantasy 13 will Durante noch einbauen. Herunterladen könnt ihr GeDoSaTo unter diesem Link. Doch Vorsicht: Es handelt sich um eine Pre-Alpha-Version; die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr!

    Viele User berichten überdies von Performanceproblemen. So soll Final Fantasy 13 bei ihnen unter ständigen Framedrops leiden. Ob es sich hierbei um ein generelles Problem handelt, lässt sich noch nicht sagen. Ebenfalls beklagt wird folgende Designentscheidung: Durch einmaliges Drücken der Escape-Taste, werdet ihr ohne Vorwarnung aus dem Spiel geschmissen. Ein offizieller Patch für Final Fantasy 13 wurde bislang noch nicht angekündigt.

    01:32
    Final Fantasy 13: PC-Launch-Trailer zum Japano-Rollenspiel
  • Final Fantasy 13
    Final Fantasy 13
    Publisher
    Square Enix
    Developer
    Square Enix
    Release
    01.03.2010
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von big ron
    Typisch Square Enix halt. Konsolen-Ports in den Laden schmeißen ohne Anpassungen und hoffen, dass man ohne Arbeit Geld…
    Von StHubi
    Du hast nicht viele Umsetzungen von Konsolen auf PC gespielt, oder? Dark Souls oder Dark Souls 2 sind auch Beispiele…
    Von Cloud-Strife
    Was nur 720p...Das würde ich nicht kaufen.Das ist ja mal wieder profitgierige Arbeitsverweigerung (wie so häufig) auf…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Syberia 3 Release: Syberia 3 Anuman Interactive , Microids (FR)
    Cover Packshot von Shiness Release: Shiness Focus Home Interactive , Enigami
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von big ron
        Zitat von Cloud-Strife
        Was nur 720p...

        Das würde ich nicht kaufen.
        Das ist ja mal wieder profitgierige Arbeitsverweigerung (wie so häufig) auf aller höchstem Niveau seitens SE.

        Wenn die so weiter machen, gibt es die nicht mehr lange...

        Die betreiben ja echt Verarsche am Fließband.
        Typisch…
      • Von StHubi Moderator
        Zitat von Cloud-Strife
        Was nur 720p...

        Das würde ich nicht kaufen.
        Das ist ja mal wieder profitgierige Arbeitsverweigerung (wie so häufig) auf aller höchstem Niveau seitens SE.

        Wenn die so weiter machen, gibt es die nicht mehr lange...

        Die betreiben ja echt Verarsche am Fließband.
        Du hast…
      • Von Cloud-Strife
        Was nur 720p...

        Das würde ich nicht kaufen.
        Das ist ja mal wieder profitgierige Arbeitsverweigerung (wie so häufig) auf aller höchstem Niveau seitens SE.

        Wenn die so weiter machen, gibt es die nicht mehr lange...

        Die betreiben ja echt Verarsche am Fließband.
    • Aktuelle Final Fantasy 13 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1138771
Final Fantasy 13
PC-Umsetzung mit vielen Problemen erschienen - User-Fix hebt 720p-Limit auf
Die nun erhältliche PC-Umsetzung von Final Fantasy 13 hat offenbar noch mit dem ein oder anderen Problem zu kämpfen. So lässt sich zum Beispiel die Auflösung des Rollenspiels von Haus aus nur auf 720p einstellen. Ein User-Fix sorgt diesbezüglich aber bereits für Abhilfe. Aber auch ansonsten haben Frühkäufer einiges an Final Fantasy 13 zu bemängeln. Einen offiziellen Patch für Final Fantasy 13 gibt es bislang noch nicht.
http://www.gamesaktuell.de/Final-Fantasy-13-Spiel-114/News/PC-Umsetzung-mit-vielen-Problemen-erschienen-User-Fix-hebt-720p-Limit-auf-1138771/
10.10.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/10/final_fantasy_13_pc_0005-pc-games_b2teaser_169.jpg
final fantasy,square enix,rollenspiel
news