Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Final Fantasy XIII-2: Square Enix liefert Erklärungen zum Ende - Vorsicht, Spoiler-Gefahr!

    Vor wenigen Tagen haben wir bereits über das Ende von Final Fantasy XIII-2 berichtet, welches wohl ziemlich voreilig mit einem möglichen Final Fantasy XIII-3 in Verbindung gebracht wurde. So äußerte sich nun Game Director Motomu Toriyama von Square Enix zum sehr offenen Ende des Rollenspiels und lieferte Erklärungen.

    Erst vergangene Woche haben wir über das relativ offene Ende von Final Fantasy XIII-2 berichtet, welches nach dem Abspann ein "to be continued" präsentiert. Dementsprechend kam schnell die Vermutung auf, Square Enix würde bereits an Final Fantasy XIII-3 werkeln. Nun meldete sich jedoch Game Director Motomu Toriyama von Square Enix zu Wort und lieferte Erklärungen zum Ende von Final Fantasy XIII-2. Demnach habe der "to be continued"-Schriftzug mehrere Bedeutungen. So verfügt Final Fantasy XIII-2 über mehrere Enden, weswegen man die Spieler animieren möchte, auch die anderen Abschlussfilme freizuschalten.

    Weiterhin wird es in Zukunft jede Menge DLCs für Final Fantasy XIII-2 geben, sodass es laut Motomu Toriyama sehr viel Spielraum geben wird, die Geschichte des Rollenspiels fortzusetzen. Bereits in der kommenden Woche wird der "Lightning Coliseum"-DLC erscheinen, wobei auch noch ein umfangreicher Story-DLC mit Lightning für Final Fantasy XIII-2 geplant ist. Von einem möglichen Final Fantasy XIII-3 sprach Toriyama jedenfalls nicht. Die Originalmeldung zu den Erklärungen zum "to be continued"-Ende von Final Fantasy XIII-2 findet ihr auf andriasang.com.

    01:07
    Final Fantasy XIII-2: Der Launch-Trailer
    Spielecover zu Final Fantasy 13-2
    Final Fantasy 13-2

  • Final Fantasy 13-2
    Final Fantasy 13-2
    Publisher
    Square Enix
    Developer
    Square Enix
    Release
    03.02.2012
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
    Von Fortinbras
    Klingt nach absolutem Bullshit wenn ich ehrlich bin. Man merkt dass etwas falsch in der Industrie läuft, wenn die…
    Von KaydonJAK
    Gott sei dank!:ugly:
    Von Killing Spree
    ahhhh die DLC Geschichte ahhhhh

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Syberia 3 Release: Syberia 3 Anuman Interactive , Microids (FR)
    Cover Packshot von Shiness Release: Shiness Focus Home Interactive , Enigami
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von Fortinbras
        Klingt nach absolutem Bullshit wenn ich ehrlich bin. Man merkt dass etwas falsch in der Industrie läuft, wenn die Story in 30-Stunden-RPGs nicht zu Ende erzählt wird.
      • Von KaydonJAK Gelöscht
        Gott sei dank!:ugly:
      • Von Killing Spree
        ahhhh die DLC Geschichte ahhhhh
    • Aktuelle Final Fantasy 13-2 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
866924
Final Fantasy 13-2
Final Fantasy XIII-2: Square Enix liefert Erklärungen zum Ende - Vorsicht, Spoiler-Gefahr!
Vor wenigen Tagen haben wir bereits über das Ende von Final Fantasy XIII-2 berichtet, welches wohl ziemlich voreilig mit einem möglichen Final Fantasy XIII-3 in Verbindung gebracht wurde. So äußerte sich nun Game Director Motomu Toriyama von Square Enix zum sehr offenen Ende des Rollenspiels und lieferte Erklärungen.
http://www.gamesaktuell.de/Final-Fantasy-13-2-Spiel-16171/News/Final-Fantasy-XIII-2-Square-Enix-liefert-Erklaerungen-zum-Ende-Vorsicht-Spoiler-Gefahr-866924/
05.02.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/12/Final_Fantasy_XIII-2_Screenshots_PS3_1.jpg
final fantasy 13,square enix
news