Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Ich dachte mir damals sofort das dieses Projekt nur mit einem sehr hohen Budget realisierbar wäre um so lustiger, dass es dann wirklich am Budget scheiterte. Denn schon allein was SettingsTKulissen, Deko, die Splicer, die Big Daddys und und und angeht, hätte man viel arbeit reinstecken müssen, vor allem…
    • Aktuelle Film & Fun Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1105497
Film & Fun
Bioshock: Artworks zum eingestellten Kinofilm - So schön hätte die Verfilmung werden können
Der geplante Kinofilm zu Bioshock wurde aufgrund kreativer Differenzen zwischen Regisseur, Filmstudio und Entwicklerteam beerdigt. Vor dem Aus hat Jim Martin jedoch Konzeptzeichnungen für die Verfilmung entworfen, die mittlerweile im Internet einsehbar sind. Die hochauflösenden Artworks zeigen verschiedene Schauplätze in Rapture und vermitteln einen interessanten Eindruck davon, wie der Bioshock Film hätte werden können.
http://www.gamesaktuell.de/Film-und-Fun-Thema-234611/News/Bioshock-Artworks-zum-eingestellten-Kinofilm-So-schoen-haette-die-Verfilmung-werden-koennen-1105497/
17.01.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/01/bio-pc-games.jpg
bioshock,film&fun
news