Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 12 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        EA hat ja in den letzen Moanatn nur noch mit Anklagen zu tun.
        Also der Ruf von EA wird immer schlechter, also wenn das noch überhaupt geht.:D
      • Von Vomitgrinder
        Mal abgesehen davon, dass 15 Millionen Euro für jene wirklich nur ein Fliegenschiss ist, wird es sie wenig davon abhalten die C&C-Serie noch- und immermehr zu vergwaltigen und zu schänden.
      • Von X Broster
        Hat da einer Frischfleisch gerochen?:rolleyes:

        15 Mille machen sich schließlich immer gut.
    • Aktuelle Fight Night Round 4 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
740851
Fight Night Round 4
EA: Von Fighters Inc. auf 15 Millionen Dollar verklagt!
Fighters Inc. fühlt sich von Electronic Arts nach der Veröffentlichung von Fight Night Round 4 hintergangen und setzt nun zu einer Klage an.
http://www.gamesaktuell.de/Fight-Night-Round-4-Spiel-64/News/EA-Von-Fighters-Inc-auf-15-Millionen-Dollar-verklagt-740851/
06.09.2009
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2009/06/fight_night_round_4_006.jpg
ea, klage, 15000000, 15 millionen fighters inc
news