Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Far Cry 4: Season-Pass vorgestellt - Neue Missionen, PvP-Modus, Yetis

    Far Cry 4: Ubisoft präsentierte kürzlich die Inhalte des Season-Passes. Quelle: Ubisoft

    Publisher und Spieleentwickler Ubisoft kündigte via Pressemitteilung die Inhalte des Season-Passes für den kommenden Ego-Shooter Far Cry 4 an. Zum Preis von 29,99 Euro erhaltet ihr Zugang zu neuen Singleplayer- und Koop-Missionen, einem neuen PvP-Modus sowie die Möglichkeit, in den Kampf gegen Yetis zu ziehen.

    Via Pressemitteilung enthüllte Publisher Ubisoft erst vor wenigen Stunden den Season-Pass für seinen kommenden und heiß erwarteten Ego-Shooter Far Cry 4. Der Season Pass ermöglicht den Download sämtlicher Zusatzinhalte zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung und erweitert den Aufenthalt in Kyrat vor allem um neue Missionen, die sowohl allein als auch kooperativ bestritten werden können. Darunter eine exklusive Day-One-Mission, ein Koop-Gefängnisausbruch sowie weitere Aufträge für Einzel- und Mehrspieler.

    Auch ein neuer PvP-Modus ist im Season-Pass enthalten, wie aus der Mitteilung hervorgeht. Im sogenannten Überlauf-Modus schlagen sich die Spieler wahlweise auf die Seite von Rakshasa oder dem Goldenen Pfad und müssen die Kontrolle über unbesetzte Gebiete Kyrats übernehmen, bevor die Gegner diese überrennen. Freunde behaarter Fabelwesen dürfen sich darüber hinaus über einen Auftritt von Yetis freuen, die in dunklen Höhlen einer Höhenlandschaft lauern, die von einem tödlichen Kult regiert wird.

    Der Season Pass für Far Cry 4 erscheint in wenigen Wochen zeitgleich mit der Vollversion und schlägt mit 29,99 Euro zu Buche. Vorbesteller der Gold-Edition von Far Cry 4 erhalten laut Pressemitteilung einen Nachlass in Höhe von zehn Euro auf den Gesamtpreis. Nachstehend seht ihr eine Übersicht über sämtliche Zusatzinhalte, zu denen der Season-Pass seinen Käufern Zugang gewährt. Far Cry 4 erscheint am 18. November für PC, PS4, PS4, Xbox One und Xbox 360. Weitere Infos entnehmt ihr unserer verlinkten Themenseite zum Spiel.

    Zusatzinhalte des Far Cry 4-Season-Passes

    • Die Spritze: In dieser für Season Pass-Besitzer exklusiven Bonusmission verfügen Spieler über ein seltenes und starkes Rezept, welches nicht in die Hände von Pagan Mins Streitkräften geraten darf. Alleine oder im Ko-op müssen die Spieler sicherstellen, dass der selbsternannte König die verheerenden Effekte nicht auf seine Rebellen-Streitkräfte anwenden kann.
    • Flucht aus dem Durgesh-Gefängnis:Ajay und Hurk werden gefangen genommen und in Yumas Gefängnis gefoltert. Spieler müssen zusammen mit einem Freund den feindseligen Ländern von Pagan Mins Kyrat entkommen.
    • Hurk Deluxe Pack:Hurk und seine Harpune sind in Far Cry 4 zurück, zusammen mit einem Arsenal an neuen Waffen. Hurks Abenteuer besteht aus fünf Vorbesteller-Missionen inklusive Yak Farm, Blut Rugby und Hurks Erlösung.
    • Überlauf: In diesem PvP-Modus schlagen sich die Spieler auf die Seite von Rakshasa oder dem Goldenen Pfad und müssen die Kontrolle über unbesetzte Gebiete in ganz Kyrat übernehmen, ehe die Gegner diese überrennen.
    • Das Tal des Yetis: Ajays Helikopter stürzt auf einem Himalaya Höhenzug ab. Der Spieler erkundet die frostige Landschaft und findet Werkzeuge, um sein Lager auszubauen und schützt es nachts vor einem gefährlichen Kult. Im Einzelspieler und im Ko-op wird man nicht alleine sein, doch in den dunkelsten Höhlen lauern größere Gefahren als der Kult. Die Yetis warten schon auf ihre Beute …
    01:40
    Far Cry 4: Kyrat Edition im Unboxing-Video
    Spielecover zu Far Cry 4
    Far Cry 4
  • Far Cry 4
    Far Cry 4
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Ubisoft Montreal
    Release
    18.11.2014
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von YoMasH-x01
    Kann ja jeder zum Glück (noch) selbst entscheiden, ob er sich soetwas anschafft oder nicht. 
    Von Abstergo
    Also ich finde 30 Euro für einen Seasons Pass nicht gerade wenig, hoffentlich ist das nicht der neue Trend.

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von YoMasH-x01
        Zitat von Abstergo
        Also ich finde 30 Euro für einen Seasons Pass nicht gerade wenig, hoffentlich ist das nicht der neue Trend.
        Kann ja jeder zum Glück (noch) selbst entscheiden, ob er sich soetwas anschafft oder nicht. 
      • Von Abstergo
        Also ich finde 30 Euro für einen Seasons Pass nicht gerade wenig, hoffentlich ist das nicht der neue Trend.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1139881
Far Cry 4
Season-Pass vorgestellt - Neue Missionen, PvP-Modus, Yetis
Publisher und Spieleentwickler Ubisoft kündigte via Pressemitteilung die Inhalte des Season-Passes für den kommenden Ego-Shooter Far Cry 4 an. Zum Preis von 29,99 Euro erhaltet ihr Zugang zu neuen Singleplayer- und Koop-Missionen, einem neuen PvP-Modus sowie die Möglichkeit, in den Kampf gegen Yetis zu ziehen.
http://www.gamesaktuell.de/Far-Cry-4-Spiel-23145/News/Season-Pass-vorgestellt-Neue-Missionen-PvP-Modus-Yetis-1139881/
21.10.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/10/1413841190-fc4-dlc-key-art-pc-games_b2teaser_169.jpg
far cry 4,ubisoft,ego-shooter
news