Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von silenthill999tts
        Schade. Ich wollte mit den bösen beginnen um mich beim nächsten mal so richtig gut zu fühlen. Wenn alles nix weiter ausmacht, dann fehlt einen irgendwie der Sinn um überhaupt darüber nach zu denken was man tun sollte.
      • Von KingDingeLing87
        Das hat natürlich auch mit dem mehr Fokus auf die Story zu tun, dennoch auch hier ist das Spiel mehr als inkonsequent.
        Das zeigt sich vor allem gegen Ende der Story und je nachdem welcher Fraktion man sich anschließt, wobei auch das egal ist.
        Denn am Ende ist jede einzelne Fraktion ein Massenmordsverein,…
    • Aktuelle Fallout 4 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 01/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1182040
Fallout 4
Fallout 4: Experiment - als Ekelpaket richtig böse sein
Ist Fallout 4 zu wenig Rollenspiel? Diese Frage wird seit der Veröffentlichung des Open World-Abenteuers von Bethesda immer wieder diskutiert. Einen weiteren Beitrag zur Diskussion liefert Gamespilot-Autorin Linda Sprenger. Die wollte wissen, wie es sich anfühlt, Fallout 4 "abgrundtief böse" zu spielen - und kommt zu einem ernüchternden Ergebnis.
http://www.gamesaktuell.de/Fallout-4-Spiel-18293/News/richtig-boese-sein-1182040/
28.12.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/12/Fallout_4_die_Railroad-pc-games_b2teaser_169.jpg
fallout 4,rollenspiel,bethesda
news