Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von Hoernchen1234
        Ich schätze mal dass die PC Version trotzdem zwingend über Steam läuft? Und dann verzichten sie auf das einzige gute Feature das Steam zu bieten hat?
        Naja. Wenn es so gut funktioniert wie beim Steam Workshop und das ganze was mit dem Modsupport für die Konsolen zu tun hat dann macht das schon Sinn.
    • Aktuelle Fallout 4 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1176110
Fallout 4
Fallout 4: Mod-Support ohne Steam-Workshop-Anbindung
Fallout 4 wird, wie für Bethesda-Rollenspiele üblich, durch Fan-Modifikationen erweiterbar sein. Eine Steam-Workshop-Anbindung soll es jedoch nicht geben, wie die Entwickler des Endzeit-Rollenspiels nun bestätigten. Fallout 4 erscheint am 10. November 2015 für PC, PS4 und Xbox One. Der Mod-Support soll erst nach Release folgen und über eine eigene Plattform laufen. Auch Konsolenspieler können auf die Fankreationen zugreifen.
http://www.gamesaktuell.de/Fallout-4-Spiel-18293/News/Mod-Support-ohne-Steam-Workshop-Anbindung-1176110/
29.10.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/06/Fallout4_E3_PAMod_1434323987-gamezone_b2teaser_169.png
fallout 4,bethesda,mods
news