Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Fallout 4: Bethesdas Pete Hines über Kritik an Grafikqualität - "interessiert mich nicht"

    Bethesdas Pete Hines über die Kritik an der Grafik von Fallout 4. Quelle: Bethesda

    Nach Enthüllung von Fallout 4 mit einem ersten Trailer samt Gameplay-Szenen beklagen sich einige Spieler über die vermeintlich unzureichende Grafik-Leistung des kommenden Endzeit-Rollenspiels. Bethesdas Pete Hines kommentiert die Kritik via Twitter und zeigt sich von dieser unbeeindruckt. Fallout 4 erscheint für PC, PS4 und Xbox One, Last-Gen-Fassungen sind nicht geplant.

    Für Außenstehende der immer präsenten Grafik-Debatten klingt es paradox: Zeigen Entwickler einen cineastischen Trailer zur Ankündigung ihres Spiels, sei es Watch Dogs, The Witcher 3 oder noch nicht einmal erschienene Spiele wie The Division, beklagen sich Spieler im Anschluss über die tatsächliche Grafikqualität des fertigen Produkts, das sich naturgemäß von PR-Material unterscheidet. Im Fall von Bethesdas erst kürzlich angekündigten Endzeit-Rollenspiels Fallout 4 scheint die Sache umgekehrt.

    Vor wenigen Tagen enthüllte Bethesda Fallout 4 mit einem Ankündigungs-Trailer, der echte Gameplay-Szenen aus dem Spiel zeigt. Unmittelbar danach folgten die Klagen über die unzureichende Grafikleistung des lang erwarteten Rollenspiels. Pete Hines, Vizepräsident für Public Relations und Marketing bei Bethesda, kann die Aufregung offenbar nicht verstehen. Dies gab der Sprecher nun via Twitter auf Nachfrage eines Fans zu verstehen und verteidigt damit die Optik des Spiels.

    Auf die Frage, was er den Kritikern entgegnet, die Fallout 4 als "hässlich" bezeichnen, antwortet Hines: "Ich investiere keine Zeit oder Energie, mich dafür zu interessieren, was sie denken. Das Spiel sieht fantastisch aus, ich weiß nicht, was sie sich angeschaut haben." Doch was ist eure Meinung zu der Diskussion um den grafischen Aspekt von Fallout 4? Den kürzlich enthüllten Trailer seht ihr nachstehend. Somit könnt ihr euch selbst ein Bild machen. Mehr Details zu Fallout 4 findet ihr auf unserer Themenseite. Weitere Infos und Bildmaterialien werden im Rahmen der kommenden E3 erwartet.

    03:03
    Fallout 4: Trailer zum Endzeit-Rollenspiel zeigt erste Spielszenen
    Spielecover zu Fallout 4
    Fallout 4
  • Fallout 4
    Fallout 4
    Publisher
    Bethesda Softworks
    Developer
    Bethesda Softworks
    Release
    10.11.2015
    Es gibt 20 Kommentare zum Artikel
    Von Hoernchen1234
    Interessant. Zeigt mal wieder wie manch andere das Geld aus dem Fenster Werfen. (für Spiele die nichtmal halb so gut…
    Von Kr@tos
    naja die Optik trägt zur Atmosphäre bei. Bei The Witcher 3 stimmt einfach das Gesamtpaket und das Spiel kostete in der…
    Von Hoernchen1234
    Und nur weil ein Spiel so gut aussieht müssen sich auch alle anderen Spiele auf diesem Niveau befinden? Was ist denn…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Abzû Release: Abzû 505 Games
    Cover Packshot von Battle Chasers: Nightwar Release: Battle Chasers: Nightwar
    Cover Packshot von Deliver Us The Moon Release: Deliver Us The Moon
    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    • Es gibt 20 Kommentare zum Artikel

      • Von Hoernchen1234
        Zitat von Kr@tos
        und das Spiel kostete in der Entwicklung 32 Mio $!
        Interessant. Zeigt mal wieder wie manch andere das Geld aus dem Fenster Werfen. (für Spiele die nichtmal halb so gut sind).
      • Von Kr@tos
        Zitat von Hoernchen1234
        Witcher 3 ist großartig. Aber das liegt sicher nicht an der Optik.


        naja die Optik trägt zur Atmosphäre bei. Bei The Witcher 3 stimmt einfach das Gesamtpaket und das Spiel kostete in der Entwicklung 32 Mio $! Reine Entwicklungskosten ohne Marketing (35Mio$) und ich…
      • Von Hoernchen1234
        Zitat von GenX66
        Stimmt ja alles, aber wenn man sich den Witcher 3 als Vorbild nimmt, dann sollte auch Fallout 4 gefälligst so unverschämt gut aussehen.
        Und nur weil ein Spiel so gut aussieht müssen sich auch alle anderen Spiele auf diesem Niveau befinden? Was ist denn das für ne Logik. …
    • Aktuelle Fallout 4 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1161021
Fallout 4
Bethesdas Pete Hines über Kritik an Grafikqualität - "interessiert mich nicht"
Nach Enthüllung von Fallout 4 mit einem ersten Trailer samt Gameplay-Szenen beklagen sich einige Spieler über die vermeintlich unzureichende Grafik-Leistung des kommenden Endzeit-Rollenspiels. Bethesdas Pete Hines kommentiert die Kritik via Twitter und zeigt sich von dieser unbeeindruckt. Fallout 4 erscheint für PC, PS4 und Xbox One, Last-Gen-Fassungen sind nicht geplant.
http://www.gamesaktuell.de/Fallout-4-Spiel-18293/News/Bethesdas-Pete-Hines-ueber-Kritik-an-Grafikqualitaet-interessiert-mich-nicht-1161021/
07.06.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/06/fallout4_0002-pc-games_b2teaser_169.jpg
fallout 4,bethesda
news