Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Fable Legends: Preise für Mikrotransaktionen geleakt - Fans sind verärgert

    Die Preise der Mikrotransaktionen in Fable Legends sind im Netz aufgetaucht. Quelle: Lionhead

    Fable Legends wird, wie für Free2Play-Titel üblich, in erster Linie über Mikrotransaktionen finanziert. Ein Leak aus der geschlossenen Beta offenbart nun die Preise des gegen Echtgeld erhältlichen Goldes. Während sich Fans angesichts der Preisgestaltung über die Höhe der Preise ärgern, weist Entwickler Lionhead Studios noch einmal darauf hin, dass sich Fable Legends auch komplett kostenfrei spielen lasse.

    Fable Legends, der kommende Free2Play-Ableger der beliebten Fable-Reihe, wird den Spielern in Form von Mikrotransaktionen sogenannte Gold-Packs im Tausch gegen Echtgeld anbieten. Im Netz ist nun eine Bildaufnahme aufgetaucht, die mutmaßlich aus der geschlossenen Betaphase des Spiels stammt. Diese offenbart die Preisgestaltung der Gold-Packs im "Bank of Brightlodge" genannten Ingame-Shop.

    Eine Auflistung der Preise seht ihr am Ende dieser Zeilen. Bis zu umgerechnet knapp 60 Euro lassen sich für das kostspieligste der Gold-Packs investieren. Auf der Community-Plattform Neogaf, auf welcher der Leak erfolgte, sowie auf Twitter zeigen sich Fable-Fans im Zuge dessen über die hohen Preise verärgert. Via Twitter äußerte sich im Anschluss ein Sprecher von Entwickler Lionhead zu Wort.

    Wie die Macher des Spiels konstatieren, lässt sich Fable Legends ohne Nachteil auch ohne finanzielle Investitionen Spielen.Story und Quests lassen sich auch ohne Einsatz von Geld abschließen, heißt es. Dabei verweist der Studiosprecher auf die Erklärung des Free2Play-Modells und hält Fans dazu an, diese durchzulesen. Möglicherweise ändert sich bis zur Veröffentlichung von Fable Legends im kommenden Jahr 2016 noch etwas an der Preisgestaltung. Weitere News und Infos zum Spiel auf unserer Themenseite.

    Mikrotransaktionen in Fable Legends

    • Pound of Gold (850 pieces) -- $5
    • Mark of Gold (1850 pieces) -- $10
    • Stone of Gold (2850 pieces) - $15
    • Hundredweight of Gold (6000 pieces) - $30
    • Ton of Gold (12,800 pieces) - $60

    Quelle: Gamespot

    04:56
    Fable Legends: Spielwelt, Charaktere und Free2Play-Konzept im Video
  • Fable Legends
    Fable Legends
    Publisher
    Microsoft
    Developer
    Lionhead Studios
    Release
    2015
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von AlterGamer
    Finde die Preisgestaltung für ein F2P Spiel auch zulässig bei Vollpreisspielen kommt es aber dank der bereitwillig…
    Von StHubi
    Bei einem F2P-Titel sind mir Mikrotransaktionen eigentlich egal. Denn hier ist ja klar, dass man das GANZE Spiel und…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Syberia 3 Release: Syberia 3 Anuman Interactive , Microids (FR)
    Cover Packshot von Shiness Release: Shiness Focus Home Interactive , Enigami
    Cover Packshot von The Sexy Brutale Release: The Sexy Brutale Tequila Works , Tequila Works
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von AlterGamer
        Zitat von StHubi
        Bei einem F2P-Titel sind mir Mikrotransaktionen eigentlich egal. Denn hier ist ja klar, dass man das GANZE Spiel und seinen Betrieb damit finanzieren muss. Dass man für In-Game-Gold Geld zahlen soll, halte ich da sogar noch für die harmlose Variante von…
      • Von StHubi Moderator
        Bei einem F2P-Titel sind mir Mikrotransaktionen eigentlich egal. Denn hier ist ja klar, dass man das GANZE Spiel und seinen Betrieb damit finanzieren muss. Dass man für In-Game-Gold Geld zahlen soll, halte ich da sogar noch für die harmlose Variante von Mikrotransaktionen. Doch in 50-70 € Titeln hat der Murks weiterhin nichts verloren. Fable Legends finde ich aber eben als F2P-Titel immer noch interessant...
    • Aktuelle Fable Legends Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1181959
Fable Legends
Fable Legends: Preise für Mikrotransaktionen geleakt - Fans sind verärgert
Fable Legends wird, wie für Free2Play-Titel üblich, in erster Linie über Mikrotransaktionen finanziert. Ein Leak aus der geschlossenen Beta offenbart nun die Preise des gegen Echtgeld erhältlichen Goldes. Während sich Fans angesichts der Preisgestaltung über die Höhe der Preise ärgern, weist Entwickler Lionhead Studios noch einmal darauf hin, dass sich Fable Legends auch komplett kostenfrei spielen lasse.
http://www.gamesaktuell.de/Fable-Legends-Spiel-23041/News/Preise-fuer-Mikrotransaktionen-geleakt-1181959/
26.12.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/02/fable_legends_evienne_0003-pc-games_b2teaser_169.jpg
fable legends,microsoft,lionhead
news