Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von Phuindrad
        Sehr schön. Dann hoffe ich mal das die UE4 den Entwicklern auch nie dagewesenen Ideenreichtum beschert.
      • Von KingDingeLing87
        Freut mich.
        Aber ich muss auch sagen, dass ich technisch nie etwas auszusetzen hatte, was die Fable Ableger angeht.
        Sie sahen auch so immer schön aus.
        Das größte Problem was die Spiele seit jeher ehr hatten, war ehr das Gameplay, dass immer aus einem nicht zu Ende gedachten Mischmasch bestanden.
        ich hoffe…
    • Aktuelle Fable Legends Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1094865
Fable Legends
Fable: Legends - Unreal Engine 4 ermöglicht nie dagewesenen Detailreichtum
Fable: Legends greift auf die leistungsfähige Unreal Engine 4 zurück. Executive Producer Geoff Smith äußert sich in einem aktuellen Blog-Beitrag begeistert über vielen Möglichkeiten und Vorteile der Grafik-Technologie. Die Engine würde nicht nur die Arbeitsprozesse beschleunigen, das Action-Rollenspiel würde auch noch fantastisch aussehen. Die Unreal Engine 4 ermöglicht Charaktere und Spielwelt auf verblüffend hohem Niveau.
http://www.gamesaktuell.de/Fable-Legends-Spiel-23041/News/Fable-Legends-Unreal-Engine-4-ermoeglicht-nie-dagewesenen-Detailreichtum-1094865/
29.10.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/08/fable_legends_0002-pc-games.png
fable,rollenspiel,microsoft
news