Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • FIFA 14 für PS4 und Xbox One: Viele neue Gameplay-Details und Screenshots

    Zum Launch von PS4 und Xbox One veröffentlicht Electronic Arts die Next-Gen-Version von FIFA 14. Über seine Webseite hat der Publisher jetzt viele neue Details und Screenshots zu FIFA 14 auf PS4 und Xbox One veröffentlicht. Wir fassen die neuen Infos zu Elite-Technik, Human Intelligence, Precision Movement und Lebendige Welten von FIFA 14 Next-Gen zusammen.

    Die Next-Gen-Version von FIFA 14 erscheint zum Launch von PS4 und Xbox One. Über seine Webseite stimmt Electronic Arts anhand vieler neuer Screenshots auf den baldigen Anpfiff ein. Zudem präsentiert der Publisher die neuen Features, die in FIFA 14 für PS4 und Xbox One enthalten sein sollen. Neu ist zum Beispiel die so genannte Elite-Technik. Mithilfe der leistungsstarken Ignite-Engine präsentiert Electronic Arts in FIFA 14 für PS4 und Xbox One mehr als 1.000 neue Animationen, die für Hunderte neuer Fähigkeiten und Verhaltensmuster sorgen sollen. Darunter zählen Schüsse im Stolpern, überhastete Drehungen und Reaktionen nach Fehlschüssen.

    In FIFA 14 für Xbox One und PS4 können erstmals mehrere Spieler in der Luft um den Ball kämpfen. "Es wird Situationen geben, in denen drei, vier oder fünf Spieler um den Ball kämpfen - und sie alle werden mit einer Vielzahl neuer Kopfbälle noch größere Kontrolle haben", schreibt Electronic Arts auf seiner Webseite. Die Entscheidungsfindung der Spieler basiert nach Angaben der Entwickler auf mehreren Ebenen, "so dass sich die Spieler ihrer Umgebung bewusst sind und entsprechend reagieren können". Ein Angreifer kann seinen Lauf abbrechen, einen Verteidiger zurückdrängen oder sich auf einen Zweikampf einstellen - er entscheidet je nach Spielsituation.

    In FIFA 14 auf PS4 und Xbox One steigen mehrere Spieler gleichzeitig zum Kopfball hoch. In FIFA 14 auf PS4 und Xbox One steigen mehrere Spieler gleichzeitig zum Kopfball hoch. Quelle: Electronic Arts Zudem sollen die Verteidiger bei FIFA 14 für PS4 und Xbox One mehr Situationen erkennen, in denen sie Mitspieler unterstützen, Druck auf die Gegner ausüben und Überzahlsituationen verhindern können. Das Gameplay von FIFA 14 soll in der Next-Gen-Version ebenfalls dynamischer und flüssiger laufen. Das komplette Match sollen die virtuellen Kicker mit Personen außerhalb des Spielfeldes interagieren. Seid ihr kurz vor Ende einer Partie in Rückstand, laufen die Spieler beispielsweise bei Einwürfen schnell zu den Balljungen, um das virtuelle Leder wieder ins Spiel zu bringen.

    Die authentischen Spielerbewegungen sollen dem Spiel ein völlig neues Flair verleihen. Electronic Arts verspricht, dass etwa gleitende Spieler bei FIFA 14 auf PS4 und Xbox One der Vergangenheit angehören. Die virtuellen Kicker sollen ihr Gewicht beim Laufen "biomechanisch von einem Fuß auf den anderen verlagern". Spieler verlieren bei Sprints nur nach und nach an Tempo, können allerdings weiterhin sprinten. Die Sprints müssen bei FIFA 14 sparsam eingesetzt werden.

    Unter dem Stichpunkt "Lebendige Welten" verspricht Electronic Arts realistisch wirkende Stadien. Wie bereits bekannt, sind die Zuschauer in FIFA 14 auf PS4 und Xbox One in 3D animiert. Mit einem Ingame-Director soll sich zudem jedes Match wie ein reales anfühlen. Dafür bringen die Entwickler rund um das Spielfeld mehr als zwölf verschiedene Übertragungskameras an, die unterschiedliche Spieler und Geschehnisse auf dem Rasen verfolgen. Damit erhöht sich die Anzahl unterschiedlicher Zeitlupenwinkel. Wurde das Spiel unterbrochen, lassen sich Wiederholungen wichtiger Momente betrachten. Mit dem 3D-Publikum bringt Electronic Arts bei FIFA 14 für PS4 und Xbox One auch eine neue Standardkamera ins Spiel. Die Cam hängt niedriger und näher am Spielfeld.

    Die virtuellen Zuschauer in FIFA 14 sollen auf das Spielgeschehen reagieren. Die virtuellen Zuschauer in FIFA 14 sollen auf das Spielgeschehen reagieren. Quelle: Electronic Arts Nach Angaben von Electronic Arts reagieren die Fans auf das, was auf dem Spielfeld passiert. Ähnliches stellten wir auch bei der Current-Gen-Version von FIFA 14 fest. Haben wir beispielsweise in der letzten Minute das allesentscheidende Tor geschossen, sind die Zuschauer auf den virtuellen Stadionrängen regelrecht ausgeflippt. In FIFA 14 auf PS4 und Xbox One dürfte das weiter aufgebohrt sein. Übrigens: Die größeren Stadien in FIFA 14 auf PS4 und Xbox One verfügen über eine Stadion-Umgebung, die dem Ganzen eine noch größere Tiefe verleiht.

    FIFA 14 verfügt über eine Auflösung von nativen 1080p (1920x1080). Für eine butterweiche Darstellung sollen 60 Frames pro Sekunde sorgen. Der Detailreichtum in FIFA 14 auf PS4 und Xbox One geht von Grasflecken über Schmutzpartikel bis hin zu Wasserspritzern. Neue Screenshots aus FIFA 14 schaut ihr euch in unserer nachfolgenden Galerie an. FIFA 14 kommt zum Marktstart von PS4 und Xbox One in den Handel. Während die Xbox One am 22. November erscheint, steht die PS4 am 29. November in den Regalen. Weitere Infos gibt's wie gewohnt auf unserer Themenseite zu FIFA 14. Die Current-Gen-Version ist seit dem 26. November für PS3, PC und Xbox 360 erhältlich.

    01:18
    FIFA 14: "Living Worlds"-Trailer zeigt die Next-Gen-Version
  • FIFA 14
    FIFA 14
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    EA Sports
    Release
    26.09.2013
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von Jul3s
    Nachdem ich es für Next-Gen spielen konnte, war sofort klar, dass ich die Current-Gen Version nicht brauche ^^Und bis…

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Steep Release: Steep
    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von EA Sports UFC 2 Release: EA Sports UFC 2 Electronic Arts
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von Jul3s Gelöscht
        Nachdem ich es für Next-Gen spielen konnte, war sofort klar, dass ich die Current-Gen Version nicht brauche ^^

        Und bis zum Release der Xbox One ist es ja nicht mehr so lange. Madden gibt es dann für die PS4:)
    • Aktuelle FIFA 14 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1093980
FIFA 14
FIFA 14 für PS4 und Xbox One: Viele neue Gameplay-Details und Screenshots
Zum Launch von PS4 und Xbox One veröffentlicht Electronic Arts die Next-Gen-Version von FIFA 14. Über seine Webseite hat der Publisher jetzt viele neue Details und Screenshots zu FIFA 14 auf PS4 und Xbox One veröffentlicht. Wir fassen die neuen Infos zu Elite-Technik, Human Intelligence, Precision Movement und Lebendige Welten von FIFA 14 Next-Gen zusammen.
http://www.gamesaktuell.de/FIFA-14-Spiel-23264/News/FIFA-14-fuer-PS4-und-Xbox-One-Details-und-Screenshots-1093980/
23.10.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/10/FIFA_14_PS4_Screenshots_1-pc-games.jpg
fifa,fußball,ea electronic arts
news