Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Große FIFA 13-Vorschau: Tactical Attacking, First Touch-Control, neue Freistöße und mehr - Impressionen mit neuen Screenshots von der London-Präsentation

    FIFA 13-Vorschau: Wir haben uns für euch nach London zum EA-Showcase begeben und die FIFA 13-Präsentation des EA Sports-Chefs Andrew Wilson, dem FIFA-Produzent David Rutter und ihren Kollegen angesehen. Dabei konnten wir einen Blick auf die neuen Features wie Tactical Attacking, First Touch-Control und mehr werfen. Wir schildern euch unsere Eindrücke und präsentieren euch Screenshots und Bilder.

    FIFA 13-Vorschau: In London zeigte Electronic Arts die neuen Features zu FIFA 13 und wir waren für euch vor Ort. In dieser Vorschau liefern wir euch unsere Eindrücke zur kommenden Fußballsimulation, die wie gewohnt für Xbox 360, Playstation 3 und den PC erscheint. Die FIFA 13-Präsentation begann mit einem Auftritt von Andrew Wilson, dem EA Sports-Chef. Zuerst verlor er einige Worte über Fußball im Allgemeinen, den Fans und über Familie. Dann wurde es spannend, denn die neuen Features aus FIFA 13 wurden genannt. Nach dem Tactical Defending aus dem Vorgänger widmet sich EA dieses Jahr dem Angriff. Unter anderem steht eine neuartige Passkontrolle im Angriffsspiel auf dem Plan. Die individuellen Stärken und Schwächen der Spieler sollen sich nun direkt auf Ballan- und mitnahmen in FIFA 13 auswirken.

    Aber trotz Fokus auf den Angriffsbereich will EA Sports auch die Abwehr und KI der Gegen- und Mitspieler stärken, die Spielphysik und Player Impact Engine verbessern. Auch FIFA-Produzent David Rutter sprach über das neue FIFA-Spiel, leider mit nur wenigen Ingame-Szenen. Vielmehr erklärte Rutter den Produktionsprozess anhand rudimentärer Beispielsituationen. Wie sich also die Grafik des Titels verändern oder verbessern wird, können wir gegenwärtig noch nicht sagen. Auf den nächsten Seiten dieser FIFA 13-Vorschau präsentieren wir euch alle Eindrücke von der FIFA-Präsentation in Großbritannien. Klickt euch durch!

    Der Kampf um den Ball

    FIFA 13 - Die Laufwege der Spieler sind dank neuer KI variabler. FIFA 13 - Die Laufwege der Spieler sind dank neuer KI variabler. Quelle: Electronic Arts Im Mittelpunkt aller FIFA-13-Neuerung steht der intensive Kampf um Ballbesitz. Vom Angriff bis hin zu Verteidigung hat das FIFA-Team verschiedene Aspekte verbessert. Längst überfällig fanden wir bei der Präsentation die Fähigkeit, uns nun in FIFA 13 endlich mit dem vollen Gewicht eines Spielers einem anderen Kicker in den Weg zu stellen und diesen vom Ball abzudrängen. Gerade in der Verteidigung von FIFA 13 ist dieser Spielzug essentiell. Kommt ein Pass zu lang, dürft ihr Spieler in FIFA 13 abdrängen, statt ins Laufduell zu gehen. Die Ballabnahme soll außerdem in FIFA 13 auch körperlicher werden. So kann man seinen Gegner per Tastendruck (wie bereits auch im Tactical Defending in FIFA 12 möglich) etwas schubsen oder ziehen, was im Moment der Schussabgabe die Rettung sein kann. Aber Vorsicht: Wer hier zu ambitioniert die Regeln auslotet, wird im schlimmsten Fall mit einer gelben Karte bedacht.

    Diese Funktionen werden in FIFA 13 aber nicht nur am Ball funktionieren. EA Sports arbeitet auch an sogenannten "Off-the-Ball"-Funktionen. Wer taktisch spielt, kann seine Gegner nun aktiv bei der Ballannahme stören, indem er sie mit Körpereinsatz abdrängt. Besonders interessant wird das in Standardsituationen wie Eckbällen oder Freistößen. Um das Spielerlebnis noch realistischer zu gestalten, hat EA Sports sich auch typischen Grafikfehlern aus FIFA 12 angenommen und die Ursache in fehlerhaften Spieler-Physikdaten ausgemacht. Wenn Arme und Beine komisch im Zweikampf flattern und ruckeln, dann weil der Körper der Spieler falsch programmiert war. Solche Fehler, darunter der beliebte FIFA-Kiss (der mittlerweile fast 3 Millionen Klicks bei Youtube hat!) sollen dank einer Anpassung in FIFA 13 nun der Vergangenheit angehören.


  • FIFA 13
    FIFA 13
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Electronic Arts
    Release
    27.09.2012
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Dragon1532
    [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]
    Von Ranma20198
    Es wäre schön wenn sich die Spieler auch mal schneller mit dem Ball umdrehen und den Körper einsetzen um den Ball…
    Von Sil3ntJul86
    Das hört sich erstmal alles sehr gut an. Bin auf die ersten eigenen Spiele gespannt. Freue mich daher auf die GamesCom…

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Steep Release: Steep
    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von EA Sports UFC 2 Release: EA Sports UFC 2 Electronic Arts
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von Dragon1532 Gelöscht
        [VIDEO]http://www.youtube.com/watch?v=DR4vTk6UVNs[/VIDEO]
      • Von Ranma20198
        Es wäre schön wenn sich die Spieler auch mal schneller mit dem Ball umdrehen und den Körper einsetzen um den Ball abzuschirmen. Häufig hat man als Angreifer das nachsehen nur weil der Spieler den Ball nach einem Zuspiel nicht richtig beachtet.
        Auch in sachen Multiplayer sollte man was tun. Ich fänds toll…
      • Von Sil3ntJul86 Gelöscht
        Das hört sich erstmal alles sehr gut an. Bin auf die ersten eigenen Spiele gespannt. Freue mich daher auf die GamesCom und auf die Demo:)
    • Aktuelle FIFA 13 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
883756
FIFA 13
Große FIFA 13-Vorschau: Tactical Attacking, First Touch-Control, neue Freistöße und mehr - Impressionen mit neuen Screenshots von der London-Präsentation
FIFA 13-Vorschau: Wir haben uns für euch nach London zum EA-Showcase begeben und die FIFA 13-Präsentation des EA Sports-Chefs Andrew Wilson, dem FIFA-Produzent David Rutter und ihren Kollegen angesehen. Dabei konnten wir einen Blick auf die neuen Features wie Tactical Attacking, First Touch-Control und mehr werfen. Wir schildern euch unsere Eindrücke und präsentieren euch Screenshots und Bilder.
http://www.gamesaktuell.de/FIFA-13-Spiel-23265/News/Grosse-FIFA-13-Vorschau-Tactical-Attacking-First-Touch-Control-neue-Freistoesse-und-mehr-Impressionen-mit-neuen-Screenshots-von-der-London-Praesentation-883756/
15.05.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/05/FIFA_13_Screenshots__5_.jpg
fifa,fußball,ea sports
news