Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Es bleibt trotzdem überflüssig. Sei es nun Kinect mit Sprachsteuerung oder Move.
        Denn wenn man das Spiel ernsthaft im Multiplayer gegen andere zocken will, ist man einfach im Nachteil.
        Also bleibt es doch einfach ein nettes Gimmick, mehr aber auch nicht.
      • Von stardevil1970
        Fifa und Move? Oh No.... Erinnert mich an meinen Fifa-Ausflug auf der Wii....ich bleibe dem Controller doch mal lieber treu 
      • Von Beast
        Toll, ausgerechnet in diesem Jahr kaufe ich es für den PC.
        Wird also wieder nichts mit Move 
    • Aktuelle FIFA 13 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1026315
FIFA 13
FIFA 13: Kinect und Playstation Move-Integration nicht nachteilig bei FIFA-Entwicklung
In FIFA 13 werden erstmalig auch die Bewegungssteuerungen Kinect und Playstation Move eingesetzt. Viele Spieler befürchteten überflüssige Mini-Spiele in der sonst so komplexen und ausgereiften Fußball-Simulation. FIFA 13-Produzent David Rutter sprach im Interview über die Rolle von Kinect und Move im Entwicklungsprozess.
http://www.gamesaktuell.de/FIFA-13-Spiel-23265/News/FIFA-13-keine-Ablenkung-durch-Bewegungssteuerung-1026315/
24.09.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/09/FIFA_13_Screenshots_2.jpg
fifa 13,playstation move,ea sports
news