Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • FIFA 13: Der nächste Schritt zur Perfektion? User-Review von INSiDKOFiGHTER

    Ich möchte mich mit meinem ersten User Review gleich einem der größten und wichtigsten Spielreihen widmen. Spielreihen werdet ihr euch fragen? Klar, natürlich handelt es sich hier um einen EA Sports-Titel und zwar um den wohl populärsten, nämlich FIFA 13.

    Als erstes habe ich mir überlegt wie gehe ich diesen Test eigentlich an. Gucken wir nur auf das Spielerische und auf alles, was zu einem Top Titel gehört. Ich gehe es natürlich auch ein wenig aus der Sicht eines Fussball-Verrückten (das könnt ihr jetzt mal positiv nehmen) an. Und sind wir jetzt mal ehrlich: Für einen Fussball-Fan muss das Spiel authentisch rüber kommen. Natürlich muss auch das Gesamtpaket passen, denn ungern geht man einen Schritt zurück als vor. Nur so viel vorneweg, FIFA 13 geht erneut einen weiteren Schritt Richtung die "perfekte" Fussball-Simulation.

    Jedes Jahr beschäftigt die ganze virtuelle Fussball Welt nur eine Frage: Welches Spiel ist besser: PES oder FIFA? In den letzten Jahren stellte sich allerdings oft nur die Frage: Ist PES näher rangerückt oder ist FIFA noch weiter davon gezogen? Ich möchte in diesem Test auch gar nicht so viele Worte über die üblichen Vergleiche verlieren, sondern gleich auf das Wesentliche kommen.

    Ich gehöre auch zu denen, die sich über das EA Sports Saison-Ticket den Early Release von FIFA 13 holen durften. So konnte ich im Vorfeld schon das Spiel auf Herz und Nieren testen. Am Spielerischen hat EA nicht viel verändert. Die Änderung liegt hier ganz klar im Detail. Ich weiss, das klingt doof, ist aber nach einigen Partien definitiv spürbar. Fangen wir mit den neuen Skill-Games an. In den jeweiligen Bronze, Silber und Gold-Levels lernt man nicht nur die Steuerung kennen, sondern kann auch auf entsprechende Punktejagd gehen. Ich gebe zu, Leute zur Party einzuladen und zu sagen, dass ich eine neue Bestmarke gesetzt habe. Das erfüllt einen schon mit Stolz. Kommen wir nun zum ersten großen Test.

    Gameplay

    FIFA 13: Der nächste Schritt zur Perfektion? User-Review INSiDKOFiGHTER. (4) FIFA 13: Der nächste Schritt zur Perfektion? User-Review INSiDKOFiGHTER. (4) Quelle: Electronic Arts An der Steuerung hat EA nichts viel verändert. Hat man seine FIFA 12 bzw. FIFA 13 Early Release-Steuerung übernommen, kann man eigentlich direkt ans Eingemachte gehen. Aber stop, was macht denn mein Spieler da, wenn ich auf LB drücke und dann den linken Analog Stick drücke? Stimmt, da war ja eine kleine Änderung. Wer FIFA Street gespielt hat, kennt bestimmt noch die Street-Control. Eine leicht abgeschwächte Version hat sich in FIFA 13 geschlichen. Hier kann man den Fuß auf den Ball stellen und dann mit dem Stick entsprechend im Stand den Ball mit einem Fuß kontrollieren. Ein Ausspielen des Gegners ist nun um eine weitere Möglichkeit bereichert worden. Ich finde dies absolut gelungen. Außerdem kann man nun ein wenig mehr Abwechslung ins Spiel bringen. Was man direkt nach einer Partie bemerkt, ist die wohl größte Änderung im neuen FIFA 13 und zwar die First Touch Control oder nennen wir Sie die "mein Wert ist unter 80". Jetzt wird es ziemlich eng: Steuerung. Ihr fragt euch jetzt: Was erzählt der junge Mann da jetzt? Ich erkläre es euch gerne einmal im Detail.

    Mit der First Touch Control ist es möglich, Bälle direkt und ohne Umwege anzunehmen und zu verarbeiten. Nein, zu früh gefreut, manchmal reagiert der Spieler nicht sofort und so lassen sich manche Chancen nicht direkt verwerten. Der größte Punkt hier ist aber, dass die Bälle nach dem Pass nicht automatisch am Fuß kleben bleiben, sondern auch mal bei zu starkem Anspiel verspringen. Dies bringt eine völlig neue Dynamik ins Spiel und lässt so wunderbare Spielsituationen entstehen. Daumen hoch EA, dies ist ein absolutes Top Feature. Oft ist es passiert, dass der Ball bei Annahme versprang und so der Abwehrspieler noch klären konnte. Allerdings geht dies auch anders herum. Einmal wurde ein Ball lang in den 16er geschlagen, der Abwehrspieler wollte mit der Brust annehmen da versprang der Ball und der Stürmer konnte den Ball nach Direktanahme ins Tor hämmern. Was gibt es sonst noch so zu sagen? Das Spiel läuft absolut flüssig - kein Einbruch der Framerate, auch kein Ruckeln bei hektischen Spielsituation. Top! Alle bekannten Spieler sehen auch wieder absolut originalgetreu aus.

    FIFA 13: Der nächste Schritt zur Perfektion? User-Review INSiDKOFiGHTER. (3) FIFA 13: Der nächste Schritt zur Perfektion? User-Review INSiDKOFiGHTER. (3) Quelle: Electronic Arts Ansonsten muss man sagen: Das Gameplay funktioniert, never change a winning Team! Eine Kleinigkeit ist mir aber aufgefallen. Vielleicht ist es nur mir wichtig aber als Fußball-Fan muss Atmosphäre rüber kommen. Klar, Einlauf passt wie immer. Präsentation: Top, Stadien: original nachgebaut auch die Kommentatoren passen irgendwie. Aber ein Highlight sind sie nicht. Aber was ist mit Fans im Stadion? Gut aussehen tut das Puplikum wie zu besten N64 Zeiten, aber viel wichtiger ist: Was kommt von den Fans auf den Spieler rüber? Im letzten Teil konnte man schon Fangesänge hören (Bitte EA nächstes Jahr mal die Gesänge lauter) aber dieses Jahr hat man eine weitere Schippe drauf gelegt. Ein Beispiel gefällig? Die Auswärtsmannschaft hat den Ball, ein lautes Pfeifkonzert füllt das Stadion. Eine andere Situation: Das Heimteam läuft auf den Torwart zu, Raunen geht durchs Stadion und man hat wirklich das Gefühl, als ob die Zuschauer aufstehen und dem Tor entgegenfiebern - absolut Bombe. EA hier habt ihr wirklich etwas zu bieten.

    Online Gaming

    Hier kann man es kurz machen. Absolut geile Online-Modi (Saisons), auch diesmal endlich beim Ultimate-Team. Des Weiteren sind natürlich online Freundschafstspiele, Be A Pro oder einfach Online Teamwork dabei. So muss das aussehen. Dafür zahle ich auch gerne ein oder zwei Euro mehr (Abbrüche konnte ich noch keine verzeichnen). Aber hmm, irgendwas war doch da neu. Ach ja, die Virtuelle Bundesliga. EA hat es geschafft, eine offizielle Kooperation mit der DFL einzugehen, was sich dann Virtuelle Bundesliga schimpft. Hier kann um eine tatsächliche Meisterschale gespielt werden. Der Clou: alle Teams haben Stärke 85 (jeder Spieler!) und so kann es auch auch gut sein, dass Greuter Fürth die Bayern aus dem Stadion kickt. Geile Idee und bestimmt der Beginn von etwas ganz Großem.

    Lizenzen

    Auch hier lässt es sich EA wieder nicht nehmen, das größte und beste Gesamtpaket zu schnüren. Neben der 1. und 2. Liga sind dutzende internationale Ligen und Nationalmannschaften dabei. Wünsche bleiben hier nicht wirklich offen. EA, so ist es richtig!

    Menü

    Mensch, was für eine Vielfalt! Man fragt sich: Was spiele ich zuerst? Karriere oder doch Ultimate? Nee, doch lieber ein Turnier erstellen. In FIFA 13 kann man alles machen, was das Herz begehrt. Aber hier auf alles einzugehen, würde ein wenig den Rahmen sprengen. Also guckt selber, was euch am liebsten ist und was ihr gerne machen würdet

    Euer INSiD KOFiGHTER

    00:47
    FIFA 13: Der Torjubel-Trailer
  • FIFA 13
    FIFA 13
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Electronic Arts
    Release
    27.09.2012
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von truckstarr
    Man merkt, dass der Verfasser "nur" Fussball Fan ist und nicht selber kickt, denn dann wüsste er wie weit Fifa (und…
    Von mistermiagi23
    Guter Test... danke dir. Find das Game auch genial und bin gespannt wie sich FIFA auf der neuen Konsolengeneration…

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Steep Release: Steep
    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von EA Sports UFC 2 Release: EA Sports UFC 2 Electronic Arts
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von truckstarr
        Man merkt, dass der Verfasser "nur" Fussball Fan ist und nicht selber kickt, denn dann wüsste er wie weit Fifa (und auch PES) von einer (perfekten) Simulation entfernt sind. Vielleicht hätte man auch mal auf das Spiel selber eingehen können und eines der taktischen und spielerischen Defizite nennen können…
      • Von mistermiagi23
        Guter Test... danke dir. Find das Game auch genial und bin gespannt wie sich FIFA auf der neuen Konsolengeneration weiterentwickelt
    • Aktuelle FIFA 13 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1027794
FIFA 13
FIFA 13: Der nächste Schritt zur Perfektion? User-Review von INSiDKOFiGHTER
Ich möchte mich mit meinem ersten User Review gleich einem der größten und wichtigsten Spielreihen widmen. Spielreihen werdet ihr euch fragen? Klar, natürlich handelt es sich hier um einen EA Sports-Titel und zwar um den wohl populärsten, nämlich FIFA 13.
http://www.gamesaktuell.de/FIFA-13-Spiel-23265/Lesertests/FIFA-13-Der-naechste-Schritt-zur-Perfektion-User-Review-von-INSiDKOFiGHTER-1027794/
02.10.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/09/FIFA_13_Screenshots_4.jpg
fifa 13,fußball,ea electronic arts
lesertests