Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • FIFA 11: So funktioniert die Torwart-Steuerung - Video stellt Be-a-Goalkeeper-Modus vor

    Passend zur gamescom 2010 hat EA einen neuen Trailer zu FIFA 11 veröffentlicht und enthüllt das neue Be-a-Goalkeeper-Feature. Ein neues Video erklärt die Steuerung.

    FIFA 11: So funktioniert die Torwart-Steuerung - Video stellt Be-a-Goalkeeper-Modus vor Update vom 25.08.2010: Erstmals in der Geschichte von FIFA dürft ihr in FIFA 11 die Towarthandschuhe überstreifen. Jetzt hat Electronic Arts ein Video-Tutorial zur Steuerung des Torhüters im Be-a-Pro-Modus veröffentlicht.

    Mit dem linken Stick steuert ihr die Position eures Torhüters, mit dem rechten taucht ihr in eine der Ecken eures Tors ab. Auf der Xbox 360 lauft ihr bei Ecken mit der Y-Taste heraus, sonst könnt ihr mit der X-Taste aus eurem Tor stürmen. Die Kamera bleibt dabei standardmäßig in der Third-Person-Ansicht hinter dem Tor.

    Timing und Antizipation des Balles sind besonders wichtig. Dafür könnt ihr Hilfen zuschalten, die euch die Richtung und Geschwindigkeit des Balles, den schießenden Spieler und die optimale Position im Strafraum anzeigen.

    Außerdem könnt ihr mit der Kamera euren Mitspielern über den Platz folgen und ihnen im Spiel Kommandos zubrüllen. Was nicht umbedingt heißt, dass man auch auf euch hört. Halt wie im richtigen Spiel.

    Hier seht ihr die Steuerung im Video-Tutorial Be a Goalkeeper:


    Update vom 20.08.2010: Jens Uwe Intat von Electronic Arts ist der Meinung, dass FIFA in diesem Jahr seinen Vorsprung gegenüber PES beibehalten kann. "Unsere Spiele werden besser und besser - wir haben gegenüber Konami ein klar überlegenes Produkt, und ich glaube, das war in der vorigen Generation nicht der Fall", räumt Intat in einem Interview ein.

    "Die Spieler - und sogar die Journalisten - haben das verstanden und erkennen die Verbesserungen, die wir machen - das alles zusammen vergrößert unseren Marktanteil." Dass EA sich so gesteigert habe, sei ein "Resultat der Entscheidung, weniger, größere Titel zu entwickeln."

    Quelle: mcvuk.com

    FIFA 11: So funktioniert die Torwart-Steuerung - Video stellt Be-a-Goalkeeper-Modus vor
    Update vom 17.08.2010, 18:07 Uhr: Auf der gamescom-Pressekonferenz hat EA Sports nicht nur neues Bildmaterial zu FIFA 11 gezeigt (s. Trailer unten). Auch ein neues Feature des Spiels vorgestellt.

    Im Be a Pro-Modus könnt ihr von nun an auch den Torwart übernehmen. Damit ist FIFA 11 das erste Fußball-Spiel, in dem ihr online wirklich 11 gegen 11 spielen könnt. Um den Be a Goalkeeper-Modus vorzustellen, hat EA Sports den Nationaltorhüter Rene Adler als Paten gewonnen. Der Leverkusener ist neben dem deutschen Coverstar Mesut Özil damit das zweite bekannte Gesicht, das hierzulande für die Fußballsimulation wirbt.

    Wie das Feature in Aktion funktioniert, werden wir hoffentlich demnächst sehen, wenn die ersten Bilder und Video vom gamescom-Showfloor im Netz landen. FIFA 11 erscheint am 01.Oktober bei uns.

    FIFA 11 - alle Bilder

    FIFA 11: So funktioniert die Torwart-Steuerung - Video stellt Be-a-Goalkeeper-Modus vor Update vom 17.08.2010, 16:05 Uhr: Wie Electronic Arts bereits gestern angekündigt hat, wurde heute der offizielle gamescom-2010-Trailer zu FIFA 11 veröffentlicht. Das Video zeigt zahlreiche neue Spielszenen aus der Fußball-Simulation und präsentiert das neue Passsystem. Außerdem verrät der Trailer am Ende den Termin für die spielbare Demoversion von FIFA 11.

    Demnach wird die Demo zu FIFA 11 ab dem 16. September 2010 als Download für Xbox 360, PlayStation 3 und PC erhältlich sein. Zum Inhalt der Probierfassung nannte EA bisher keine Details - auch welche Mannschaften spielbar sein werden, ist bisher unklar. Ab dem 30. September 2010 wird dann die Vollversion von FIFA 11 in den Läden stehen.

    [embhtml=35973]

    Update vom 21.07.2010: Schon in FIFA 10 wurde die Defensive verstärkt, in FIFA 11 soll es nun noch schwerer werden, den Ball ins Tor zu befördern. Grund dafür soll die neu positionierte Abwehr sein, deren Stellungsspiel sich laut den Entwicklern noch einmal deutlich verbessert hat. Hier das Video-Interview:


    Originalmeldung vom 15.07.2010: Im zweiten Entwicklerinterview zu FIFA 11 geht es um die individuellen Spielerpersönlichkeiten und das Verhalten der Spieler, wenn der Ball nicht an ihren Füßen klebt. Erfahrt welche Spieler nach Ballverlust einsatzfreudig dem verlorenen Ball hinterhetzen und welche Spieler faul stehen bleiben. Hier das Video:


    Originalmeldung vom 06.07.2010: Wie schon im letzten Jahr hatten die Programmierer von EA bei der Entwicklung von FIFA 11 ein offenes Ohr für Kritik aus der Community. In FIFA 10 nutzte man bereits das Feedback der Spieler, um das Gameplay zu verbessern. Unter EA Sports FIFA Facebook kann man der FIFA-Community beitreten und seine konstruktive Kritik an die Entwickler weiterleiten. Zudem kriegt ihr hier Zugang zu exklusiven Inhalten.

    In FIFA 10 wurde die Gegner-KI schon stark überarbeitet und soll in FIFA 11 noch anspruchsvoller werden. In einem heute erschienenen Video spricht einer der Entwickler von FIFA 11 über die neuen KI-Verbesserungen der Fußball-Simulation. Die gegnerische Mannschaft soll noch abschlusssicherer werden, den Ball länger halten und öfter in Eins-gegen-Eins-Zweikämpfe gehen. Hier das Video:

    FIFA 11 wird wohl am 24.09.2010 für Xbox 360, PS3, PC, Wii, DS und PSP erscheinen. Das gibt zumindest der Online-Händler Amazon an. Der Release an diesem Tag scheint relativ wahrscheinlich. Da EA bereits vorgestern offiziell den Amerika-Release von FIFA 11 am 28.09.2010 bekanntgab.

  • FIFA 11
    FIFA 11
    Publisher
    Electronic Arts
    Developer
    Electronic Arts
    Release
    30.09.2010

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Steep Release: Steep
    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von EA Sports UFC 2 Release: EA Sports UFC 2 Electronic Arts
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
774434
FIFA 11
FIFA 11: So funktioniert die Torwart-Steuerung - Video stellt Be-a-Goalkeeper-Modus vor
Passend zur gamescom 2010 hat EA einen neuen Trailer zu FIFA 11 veröffentlicht und enthüllt das neue Be-a-Goalkeeper-Feature. Ein neues Video erklärt die Steuerung.
http://www.gamesaktuell.de/FIFA-11-Spiel-23285/News/FIFA-11-So-funktioniert-die-Torwart-Steuerung-Video-stellt-Be-a-Goalkeeper-Modus-vor-774434/
25.08.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/08/EA-Pressekonferenz_gamescom_127.jpg
fifa 11,ps3 playstation 3,xbox 360,pc,wii
news