Games World
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
  • EyeToy Kinetic

    Fit wie ein Turnschuh:Wer diese Sport-Rakete zündet, fliegt in ganz neue PlayStation2-Dimensionen. OPM verrät alles, was ihr über den neuenEyeToy-Hit wissen müsst!

    H abt ihr auch eine EyeToy-Kamera zu Hause? Die Chancen dafür stehen eigentlich ganz gut. Immerhin haben sich "Play" und "Play 2", die beiden Referenz-Spiele für die kleine PS2-Kamera, fast eine Million Mal verkauft. Und das alleine in Deutschland! Dieser Riesenerfolg schreit geradezu nach neuen Actionspielen für Hand und Fuß. Allerdings konnte die Tanzvariante "EyeToy: Groove" nicht ganz an den Erfolg der Minispiele-Sammlungen anknüpfen.

    Nörgler meinen, mit den bislang erhältlichen EyeToy-Spielen sei die Thematik eigentlich ausgereizt. "Die Sachen werden alleine eben schnell langweilig", so der Tenor. Auch wenn man anderer Meinung ist, eines stimmt auf jeden Fall: Die Spielchen sind meist nach demselben Prinzip gestrickt. Seit "EyeToy: Play 2" hat sich spielerisch nichts grundlegend Neues mehr ergeben.

    Dass die Qualität der meisten Nachahmer-Spiele wie "Disney Move" nicht überzeugen konnte (46% in OPM 01/2005), scheint diese These zu untermauern. Aber das war gestern. Wir konnten nämlich als einziges Magazin schon "EyeToy: Kinetic" antesten! Und so viel gleich vorneweg: Damit bricht eine neue EyeToy-Ära an.

    Move your Body!

    Erst mal eine grundlegende Info: Obwohl Punkte vergeben werden, ist "Kinetic" (Anm. d. Red.: kinetische Energie ist Bewegungsenergie) kein Spiel im klassischen Sinne -- auch wenn es mehr Spaß macht als die meisten anderen EyeToy-Games. Konzipiert wurde "Kinetic" als Fitnesstrainer für zu Hause. Es sollte die Möglichkeiten des EyeToy mit Erkenntnissen moderner Sportwissenschaft kombinieren. Dazu hat Sonys Entwicklerteam in London eng mit den U.S.-Spezialisten von Nike Motionworks zusammengearbeitet. Dabei handelt es sich um ein technologisch führendes Sportstudio, das neue Trainingsmethoden entwickelt, Sportschuhe testet und somit über ein exzellentes Know-how in Sachen Fitness verfügt.

    Am wichtigsten war es Sony jedoch, dass das Trainingsprogramm Spaß macht und motiviert. Und dafür sorgt ein wahrer Fachmann...

    Gestatten: Ich bin dein Trainer!

    Bevor ihr das Training beginnt, entscheidet ihr euch für Matt oder Anna. Einer dieser beiden Polygon-Charaktere steht euch ab jetzt hilfreich zur Seite: Er erläutert die einzelnen Übungen, kommentiert eure (Miss-)Erfolge, gibt Tipps, wie ihr Bewegungsabläufe perfektionieren könnt, und turnt euch die Übungen direkt am Monitor vor. Im Grunde genommen gibt euer Trainer das gesammelte Wissen der Nike-Profis an euch weiter -- unaufdringlich, mit sanfter Stimme und fast immer perfekt auf die jeweilige Trainingssituation abgestimmt.

    Doch bevor Matt oder seine Kollegin loslegen, gebt ihr eure persönlichen Daten im Profil ein. Wenn's um Alter, Gewicht, Größe und Fitness-Status geht, solltet ihr ehrlich bleiben. Auf diesen Daten basierend erstellt "Kinetic" nämlich einen ausführlichen Fitnessplan, der euch in satten zwölf Wochen durch ein üppiges Trainingsangebot führt.

    Die vier Kammern der Qual

    Na ja, das ist vielleicht etwas zu drastisch ausgedrückt, doch selbst trainierte Sportler kommen bei "Kinetic" ins Schwitzen. Die Übungen sind in vier Gruppen unterteilt. Die Kardio-Zone etwa bringt euren Kreislauf durch weit ausholende Schwünge auf Touren. In der Kampf-Zone dagegen trainiert ihr schnelle, präzise Schläge auf zerstörbare Ziele.

    Innerhalb der Muskelaufbau-Zone stärkt ihr Bauch, Oberkörper und Beinmuskulatur durch Mitmach-Gymnastik. Dabei könnt ihr eure Bewegungen -- dem Bild der EyeToy-Kamera sei Dank -- live mit denen eures Trainers vergleichen. In der Körper-Geist-Zone dagegen dürft ihr euch entspannen, während ihr sanften, erholsamen Bewegungsmustern folgt und diese dem Rhythmus der Musik anpasst. Sogar ein klassisches Tai-Chi-Training wird angeboten: Atmung und Bewegung sollen zu Wohlbefinden führen -- in eigens für "Kinetic" entworfenen Übungseinheiten.

    Abwechslung ist Trumpf

    Jede der vier genannten Kategorien hat ein anderes Trainingsziel und bietet völlig eigenständige Übungen. Erst die individuell zusammengestellten Trainingspläne kombinieren diese zu einem vollwertigen Workout: stets mit wichtigen Dehnübungen vor der eigentlichen Session, wählbarer Musik für die Motivation während des Workouts und natürlich Erfolgsstatistiken nach der Tortur.

    Wer nur mal kurz "reinschnuppern" möchte, kann jede der Übungen auch einzeln anwählen, um seine Höchstpunktzahl zu verbessern. Richtig gehört: Die spaßigen Action-Sequenzen der Kampf- und Kardio-Zone eigenen sich nämlich auch sehr gut für die nächste Party -- und um die Wartezeit bis zu "EyeToy: Play 3" zu überbrücken.

    Unser Fazit: Genial!

    Nach schweißtreibenden Turnstunden steht für uns fest: "Kinetic" ist ein Riesenspaß, absolut innovativ und eine echte "Einstiegsdroge" in die Welt der Fitness und des Körperbewusstseins. Insbesondere die vielfältigen Informationen und das Feedback der virtuellen Trainer motivieren zu noch mehr Konzentration und Einsatz. Lediglich die Gymnastik-Einheiten sollten ungeübte Sportmuffel mit Vorsicht genießen: Wer hier übermotiviert an den Start geht, riskiert Muskelkater oder Rückenschmerzen.

    Insgesamt ist "EyeToy: Kinetic" ein rundum gelungenes, hervorragend umgesetztes Unterhaltungsprodukt, das es so noch nie gegeben hat. Die Bewegungserkennung funktioniert ganz ausgezeichnet. Wer in Zukunft mehr auf seine Gesundheit achten möchte, wer Spaß an Bewegung und Aktion hat, der muss "Kinetic" ausprobieren: viel mehr als einfach nur spielen! ?CB

  • EyeToy: Kinetic
    EyeToy: Kinetic
    Publisher
    Sony
    Developer
    Sony
    Release
    28.09.2005

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von WWE Smackdown vs. Raw 2011 Release: WWE Smackdown vs. Raw 2011 THQ , THQ
    Cover Packshot von WWE All Stars Release: WWE All Stars THQ
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 10/2016 PC Games Hardware 09/2016 PC Games MMore 10/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 buffed 10/2016 XBG Games 09/2016 N-Zone 10/2016 WideScreen 10/2016 SpieleFilmeTechnik 08/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
718556
EyeToy: Kinetic
EyeToy Kinetic
Fit wie ein Turnschuh:Wer diese Sport-Rakete zündet, fliegt in ganz neue PlayStation2-Dimensionen. OPM verrät alles, was ihr über den neuenEyeToy-Hit wissen müsst!
http://www.gamesaktuell.de/EyeToy-Kinetic-Spiel-22940/News/EyeToy-Kinetic-718556/
01.09.2005
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2006/07/alex1eps.jpg
news