Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Excite Truck

    Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten: In dieser Nintendo-Raserei erleben Sie die wohl krassesten Sprünge der Rennspiel-Geschichte.

    Schont das Auto: Brettern Sie mit Ihrem Fahrzeug möglichst oft durchs Wasser. Dadurch wird der Motor Ihres Autos gekühlt und Sie können dauerhaft den sehr wichtigen Turbo-Boost einsetzen. (Wii) Schont das Auto: Brettern Sie mit Ihrem Fahrzeug möglichst oft durchs Wasser. Dadurch wird der Motor Ihres Autos gekühlt und Sie können dauerhaft den sehr wichtigen Turbo-Boost einsetzen. (Wii) F ührerschein? Braucht doch kein Mensch! Schließlich zeigt "Excite Truck", wie einfach es sein kann, ein Fahrzeug zu führen. Sie steuern Monster-Trucks, Buggys und Konsorten wunderbar simpel mittels Wiimote. Nur Gas und Bremse betätigen Sie klassisch per Tastendruck, die komplette Lenkung erfolgt über die Bewegungssensoren des Controllers. Sie halten die Wiimote dabei natürlich nicht wie eine Fernbedienung, sondern waagerecht mit beiden Händen -- wie ein Lenkrad eben. Um eine Kurve zu fahren, kippen Sie die Wiimote einfach nach links oder rechts. Das hört sich zunächst nach schwammigem Gehampel an und tatsächlich hat man in den ersten paar Runden Probleme, den Nullpunkt zu finden, also das Auto in der Spur zu halten. Schon nach wenigen Minuten aber hat man den Dreh raus und kann seine Karre präzise über die Piste peitschen.

    Kapitaler Crash: Nachdem Sie einen Unfall gebaut haben, müssen Sie schnell auf die 2-Täste hämmern. So starten Sie schneller wieder durch. (Wii) Kapitaler Crash: Nachdem Sie einen Unfall gebaut haben, müssen Sie schnell auf die 2-Täste hämmern. So starten Sie schneller wieder durch. (Wii) Haben Sie die Steuerung grundsätzlich verinnerlicht, wird es Zeit für die Feinheiten. So können Sie -- ganz im Stile anderer Genrekollegen wie etwa "Burnout" -- einen Turbo-Boost aktivieren. Nett: Um den Beschleuniger zu zünden, müssen Sie sich keinen Vorrat ansparen, Sie dürfen ihn jederzeit einsetzen. Allerdings heizt das den Motor ordentlich auf. Lassen Sie ihn also regelmäßig abkühlen, sonst pfeift Ihr Vehikel bald aus dem letzten Loch. Der Schlüssel zum pausenlosen Turbo-Boost: Fahren Sie einfach durch flaches Wasser. Das bremst Sie nicht etwa aus, sondern kühlt den Motor, sodass Sie hemmungslos auf die Tube drücken können.

    Die Welt im Wandel

    Lenkrad-Künstler sind gefragt: Bei den Slalom-Herausforderungen müssen Sie innerhalb eines Zeitlimits durch farbige Markierungen fahren. (Wii) Lenkrad-Künstler sind gefragt: Bei den Slalom-Herausforderungen müssen Sie innerhalb eines Zeitlimits durch farbige Markierungen fahren. (Wii) Gerade kein Wasser in der Nähe? Dann können Ihnen spezielle Power-ups helfen! Die sehen aus wie Ausrufezeichen und verändern in Echtzeit die Landschaft vor Ihnen. Diese clevere Idee verleiht "Excite Truck" eine ganz besondere Faszination. So wird beispielsweise eine flache Ebene vor Ihnen durch das erwähnte Power-up blitzschnell zu einem abschüssigen Tal. Alternativ kann dadurch natürlich auch eine mächtige Sprungschanze entstehen, die Ihnen gewaltige Flüge ermöglicht. Durch Neigen der Wiimote nach vorne und hinten beeinflussen Sie währenddessen, wie Sie landen -- nur wenn Sie möglichst elegant mit allen vier Rädern gleichzeitig aufsetzen, fahren Sie mit Maximalgeschwindigkeit weiter.

    Von wegen urlaubsidylle! Auch an traumhaft schönen Stränden haben Sie keine Zeit, auf die Umgebung zu achten. Schade eigentlich. (Wii) Von wegen urlaubsidylle! Auch an traumhaft schönen Stränden haben Sie keine Zeit, auf die Umgebung zu achten. Schade eigentlich. (Wii) Außerdem sind Sie in der Lage, Ihren Wagen in der Flugphase mit einem einfachen Manöver um die eigene Achse rotieren zu lassen. Allerdings hätten die Entwickler dieses doch sehr rudimentäre Tricksystem gerne noch etwas erweitern können, auch wenn man von einem Rennspiel logischerweise nicht die Massen an wilden Manövern eines "Tony Hawk" erwarten kann.

    Spiel mit Sternchen

    Bei den teilweise extremen Sprüngen können Sie die Konkurrenz auch in der Luft beharken. Achten Sie aber auf eine saubere Landung. (Wii) Bei den teilweise extremen Sprüngen können Sie die Konkurrenz auch in der Luft beharken. Achten Sie aber auf eine saubere Landung. (Wii) Eher konventionell präsentiert sich "Excite Truck" bei den Spielmodi. Nach dem obligatorischen Training verbringen Sie die meiste Zeit im Karriere-Modus, in dem Sie regelmäßig neue Strecken und Wagen freischalten. Für Ihren Fortschritt ist übrigens nicht zwangsläufig die Platzierung entscheidend. Vielmehr erhalten Sie während eines Rennens ständig Sterne: für imposante Sprünge, gewagte Drifts, heftige Crashs, waghalsige Waldfahrten -- im Spiel putzig "Waldfrevel" genannt -- und vieles mehr. So lohnt es sich, stets die Augen offen zu halten nach Sterne-Boni, was die Rennen um eine interessante und unverbrauchte Komponente bereichert.

    Versuchen Sie, nach einem Sprung im richtigen Moment den Boost zu zünden -- so fliegt Ihr Vehikel schneller und weiter. (Wii) Versuchen Sie, nach einem Sprung im richtigen Moment den Boost zu zünden -- so fliegt Ihr Vehikel schneller und weiter. (Wii) Abseits des Karriere-Modus erwarten Sie verschiedene kurze Herausforderungen wie ein Slalom-Kurs und eine Zweispieler-Variante. Letztere ist aber nicht besonders prickelnd. Es fehlen die Computer-Gegner, und "Excite Truck" läuft hier nur mit angezogener Handbremse: Spürbare Ruckeleinlagen trüben den Fahrspaß doch erheblich. In den Solo-Modi hingegen ist die Grafik sehr ansehnlich. Egal ob idyllischer Traumstrand oder trockene Wüste, die Landschaften überzeugen stets durch hohe Weitsicht und schießen flüssig an Ihnen vorbei.

    Excite Truck (Wii)

    Spielspaß
    8 /10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Superbe Steuerung
    Flüssige, flotte Grafik
    Sensationelle Sprünge
    Dünner MehrspielerPart
    Wenig Tiefgang
    Lahmer Soundtrack
    Fazit
    Eine unkomplizierte und fetzige Pistenschlacht -- genau mein Fall! Um aber langfristig motivieren zu können, fehlt es an Substanz.
  • Excite Truck
    Excite Truck
    Publisher
    Nintendo
    Release
    16.02.2007

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Driver: San Francisco Release: Driver: San Francisco Ubisoft , Ubisoft Reflections
    Cover Packshot von Need for Speed: Hot Pursuit Release: Need for Speed: Hot Pursuit Electronic Arts , Exient Entertainment
    Cover Packshot von Super Mario Kart Release: Super Mario Kart Nintendo , Nintendo
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
722637
Excite Truck
Excite Truck
Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten: In dieser Nintendo-Raserei erleben Sie die wohl krassesten Sprünge der Rennspiel-Geschichte.
http://www.gamesaktuell.de/Excite-Truck-Spiel-22879/Tests/Excite-Truck-722637/
20.02.2007
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2007/01/01_oben_gross.jpg
tests