Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • EVE Fanfest: Unter Nerds in Reykjavik - Reportage

    EVE-Fans sind hart im Nehmen: Zwei Tätowiererinnen sind fast pausenlos im Einsatz. Quelle: Sandro Odak/Gamezone

    Es ist eine der größten Veranstaltungen Islands, die ganze Stadt feiert mit: Wenn in Reykjavik die Nerds einfallen, weiß jeder worum es geht. "Seid ihr wegen diesem Raumschiffspiel hier?", fragen die Barkeeper, Taxifahrer und Kellner. Wir waren wegen ihnen dort - und haben versucht zu verstehen, wie wichtig EVE Online für das Atlantikland ist.

    Es mag winzig klingen, aber zum EVE Fanfest kommen jährlich nur etwa 2.000 bis 3.000 Besucher. Über 1.000 reisen aus dem Ausland an, bringen Familie und Freunde mit. Kaum zu glauben, aber es ist eine der größten Veranstaltungen des Landes. Jón Gnarr, der eigensinnige Bürgermeister des Landes ist fast jedes Jahr dabei, ihn verbinden alte Freundschaften mit der Firma CCP Games. Vor Urzeiten posierte der heutige Politiker, ursprünglich ein Komiker, im Drag-Outfit für CCPs erstes Spiel: Das Kartenspiel Danger Game (Hættuspil). Völlig analog, ohne Onlineanbindung.

    CCP enthüllt ein Monument mit Geschichte: In der Bodenplatte sind die Namen aller Spieler eingraviert. CCP enthüllt ein Monument mit Geschichte: In der Bodenplatte sind die Namen aller Spieler eingraviert. Quelle: Sandro Odak/Gamezone Auch dieses Jahr war der Bürgermeister von Reykjavik vor Ort, enthüllte zusammen mit Abgeordneten des Landesparlaments ein Monument. Im Hafen Reykjaviks, nur wenige Meter vom Studio und dem Wikinger-Museum des Landes entfernt, steht es nun. Eine Skulptur, bestehend aus zwei silbernen Steinen, getrennt von einem silbernen Element in der Mitte. Die Figuren sollen an die Umrisse von Raumschiffen erinnern, das Spiegelelement in der Mitte teilt sie und bringt die umgebende Natur ins Spiel. Der Künstler will uns sagen: EVE Online, dieses Raumschiffspiel, gehört zu Island, so wie die Berge und Wasserfälle, Wale und Papageientaucher. EVE ist wichtig für das Land.

    Die Atmosphäre in diesen Tagen ist so, wie zur Games Convention in den alten Leipziger Tagen. Die ganze Stadt fiebert mit. Bars akzeptieren Biermarken von Spielern, auf dem Festivalgelände, dem Opernhaus Islands, tauschen Spieler ihr Ingame-Geld in Bier um. Hilmar Pétursson nennt das Fortschritt, der untermauert wie real EVE Online ist: "PLEX für Bier umtauschen. Das ist "real spaceship business"!"

    EVE Valkyrie erscheint für Sonys Project Morpheus - in Island konnten es Fans erstmals anspielen. EVE Valkyrie erscheint für Sonys Project Morpheus - in Island konnten es Fans erstmals anspielen. Quelle: Sandro Odak/Gamezone Dabei braucht man in diesen Tagen gar kein Bier, um durchzudrehen. CCP Games präsentiert EVE Valkyrie, das Actionspiel in Raumschiffgleitern. Drei Tage lang stehen Fans und Presse Schlange, um den neuesten Prototyp anzuspielen. Auf der Unreal Engine 4 basiert er mittlerweile, aus dem Hobbyprojekt einiger EVE-Entwickler ist ein richtiges Spiel geworden. Zum ersten Mal kann die Öffentlichkeit auch Sonys Project Morpheus austesten. Bislang wurde der VR-Helm nur Fachbesuchern auf der GDC gezeigt, entsprechend hoch ist auch die Sony-Promidichte: Sony Präsident Andrew House ist mit einem Team von Topmanagern, darunter Adam Boyes, in Island.

    Doch vielleicht waren die zwei auch nicht nur als Aufsichtspersonal für VR-Brillen auf dem Fanfest: Die zweite große Bombe ließ CCP leider in der falschen Keynote platzen. Dust 514 bekommt eine "Neuinterpretation" für PC, der Titel: Project Legion. Die EVE-Spieler freut's, die sind schon immer eher Konsolen-Vermeider. Auch Jean-Charles Gaudechon, Producer von Project Legion, sieht eine größere Überschneidungsmenge mit EVE-Spielern: "Es ist halt viel einfacher mit Alt-Tab das Spiel zu wechseln, als zur Konsole zu gehen." Was CCP nicht bedacht hat: In der Dust-Keynote sitzen nicht die PC-Spieler, sondern Konsoleros. Die sind entsprechend wütend. In einer Diskussionsrunde erfahren sie später: Die PS-Vita-App liegt auf Eis, eine PvE-Survival-Erweiterung wohl auch abgesagt. Die Ideen fließen stattdessen in Project Legion ein. Wenigstens können Dust-Spieler ihre Charaktere in Project Legion mitnehmen – zumindest ist das geplant. Ob Dust 514 dann komplett weicht? Wer weiß. Und ob dann eine PS4-Version kommt? "Alles ist möglich", sagt Jean-Charles Gaudechon.

    03:46
    Eve Online: The Prophecy - Bombastischer Trailer vom Fanfest 2014
    Eve Online


    EVE-Fans sind hart im Nehmen: Zwei Tätowiererinnen sind fast pausenlos im Einsatz. EVE-Fans sind hart im Nehmen: Zwei Tätowiererinnen sind fast pausenlos im Einsatz. Quelle: Sandro Odak/Gamezone Drumherum das jährlich gleiche Gewusel: In der Lobby des imposanten Harpa-Opernhauses lassen sich Fans die Symbole und Runen aus EVE Online auf den Körper tätowieren – permanent, versteht sich. Hier flachst niemand mit abwaschbaren Henna-Tattoos rum. Für die meisten hier ist EVE nicht nur ein Spiel, es ist ein wichtiger Teil ihres sozialen Lebens. Freundschaften und Feindschaften werden in Reykjavik gepflegt. Es wird diskutiert, beim deutschen Community-Treffen etwa darüber, wie wenig Ahnung der SPIEGEL-Autor von EVE Online hatte, der letztes Jahr vom Fanfest berichtete (Anmerkung: Ich war's). Es wird gestritten, zum Beispiel über Sinn und Verstand von neuen Features. Und es wird gefeiert. Als CCP Games auf der Bühne neue Soundeffekte bei Warpreisen ankündigt, rastet das Publikum aus. Frenetisch klatschen die Fans, einige unwissende Redakteure sitzen da und verstehen die Welt nicht mehr. Es klingt, als würden gerade die Lautsprecher kaputt gehen. Schön, dass sich Fans so sehr für eine Kleinigkeit begeistern können.

    Wer genauer hinhört, bekommt auch spannende Geschichten mit. EVE Online ist ein Spiel, das zu 90% gar nicht im eigentlichen Client stattfindet. Ja, um Erze abzubauen und zu veredeln muss man schon noch mit seinem Raumschiff durch den Weltall fliegen. Aber Politik und große wirtschaftliche Entscheidungen treffen Fans in Foren, Chats und privaten Treffen. Und manchmal entscheiden sich sogar die großen Kriege offline: Eine Corporation soll mal den Piloten eines feindlichen Titans, des größten Schiffs in EVE Online, ausfindig gemacht haben und die Stromversorgung zu seinem Haus gekappt haben, um in einem lange schwelenden Konflikt die Oberhand zu gewinnen. Wie viel Wahrheit in den Geschichten der EVE-Spieler steckt, das muss jeder für sich entscheiden. Nichtsdestoweniger erzählen sie gute Geschichten – die es jetzt auch als Comics gibt. Man sagt, Lügen hätten kurze Beine. In EVE Online widmet man ihnen hingegen ganze Buchbände.

    01:24
    Eve Valkyrie: Space-Shooter mit Unreal Engine 4 & Project Morpheus im Video
    Eve Online
  • Eve Online
    Eve Online
    Developer
    CCP
    Release
    07.12.2010

    Aktuelle Simulation-Spiele Releases

    Cover Packshot von Landwirtschafts-Simulator 17 Release: Landwirtschafts-Simulator 17 Focus Home Interactive , Giants Software
    Cover Packshot von Into the Stars Release: Into the Stars
    Cover Packshot von Der Landwirt 2016 Release: Der Landwirt 2016 Bandai Namco , VIS Entertainment
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1120312
Eve Online
Unter Nerds auf dem EVE Fanfest - Reportage
Es ist eine der größten Veranstaltungen Islands, die ganze Stadt feiert mit: Wenn in Reykjavik die Nerds einfallen, weiß jeder worum es geht. "Seid ihr wegen diesem Raumschiffspiel hier?", fragen die Barkeeper, Taxifahrer und Kellner. Wir waren wegen ihnen dort - und haben versucht zu verstehen, wie wichtig EVE Online für das Atlantikland ist.
http://www.gamesaktuell.de/Eve-Online-Spiel-22785/Specials/Unter-Nerds-auf-dem-EVE-Fanfest-Reportage-1120312/
08.05.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2014/05/EVE_Fanfest_Tattoo-gamezone_b2teaser_169.jpg
eve online,dust 514,project morpheus,oculus rift
specials