Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Epic Games: Tim Sweeney wäscht Unreal Tournament-Entwickler Mark Rein die Weste rein

    Tim Sweeney entschuldigt sich offiziell für Mark Rein, der sich auf einer Entwicklerkonferenz über Kollegen andere Studios angelegt und dafür von Cliff Harris Kontra erhalten hatte.

    Mark Rein zieht über Indie-Entwickler her - Tim Sweeney springt für ihn in die Bresche Mark Rein zieht über Indie-Entwickler her - Tim Sweeney springt für ihn in die Bresche Quelle: Epic Entwickler Epic Games (Unreal Tournament 3, Gears of War 3) hat auf der Develop Conference für einiges an Aufsehen gesorgt: Durch Aussagen von Mark Rein von Epic fühlte sich unter anderem Cliff Harris von Positech Games auf den Schlips getreten. Jetzt rudert Tim Sweeney, Gründer von Epic, zurück und entschuldigt sich für das Verhalten Mark Reins: "Mark Rein kann manchmal mit gezogenen Pistolen hereingesprungen kommen und wild um sich schießen, ob eingeladen oder nicht."

    "Das ist jedoch alles nur im Spaß gemeint, aber ich befürchte, dieses Mal wurde das nicht so deutlich. Ich entschuldige mich. Bezüglich dieser Aussagen von wegen 'Epic war okay, bevor Mark dort einstieg' kann ich nur sagen, dass Mark seit 1992 bei uns ist. Er ist ein energischer Entwickler von Weltklasseformat und Epic hätte das Jahr 2010 ohne seine Intelligenz und Hartnäckigkeit nicht mehr als unabhängiges Entwicklerstudio erlebt", so Sweeney.

    Mark Rein hatte auf der Develop Conference abfällige Kommentare gegenüber Indie-Entwicklern gemacht. Zum Beispiel sagte er, dass es "Zeitverschwendung" sei, sich in persönlichen Mails um seine Fans zu kümmern. Dies sei eine "schwachsinnige Weise, mit seinen Kunden umzugehen".

    Cliff Harris, einer der von Rein angesprochenen Indie-Entwickler, schrieb auf seinem Blog darauhin unter anderem: "Mark Rein ist ein Trottel. Ich nehme an, das ist keine weltbewegende Neuigkeit, auch wenn es das für mich ist, weil ich ihn zuvor nie gesehen oder getroffen habe." Und zu Mark Reins Studio schreibt Harris: "Epic interessiert mich wirklich nicht, auch ihre Spiele nicht, denn sie sind viel zu machomäßig und männlich für meinen Geschmack, und sie haben keine Demos, also nehme ich mal an, sie haben sich seit Unreal Tournament nicht verändert." Es fielen auch Kommentare, dass Epic Games ohne Mark Rein besser gewesen sei, was von Sweeney kommentiert wurde.

    Nach diesen harschen Worten seitens Harris folgt nun also die Schadensbegrenzung von seiten Epic?
    Was meint ihr zu Reins Worten, Harris' Reaktion und Sweeneys Entschuldigung? Würdet ihr euch persönliche Mails von Entwicklern wünschen oder haltet ihr das wie Rein für Zeitverschwendung?

    Quelle: positech.co.uk

  • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von Nizzle195
    das ist ja echt wie im kindergarten.mann die sollen sich mal nicht so anstellen. jeder soll sein ding so machen, wie…
    Von KingDingeLing87
    Ganz ehrlich???Ich verstehe gar nicht wo das Problem liegt.Das hört sich an, als ob kleine Kinder sich um einen…
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von Nizzle195 Kicktipp-Gewinner 2009/2010
        das ist ja echt wie im kindergarten.
        mann die sollen sich mal nicht so anstellen. jeder soll sein ding so machen, wie er es für richtig hält ob das jetzt dem rein passt, oder nicht. der soll nach seinem laden gucken und die anderen in ruhe lassen.
      • Von KingDingeLing87
        Ganz ehrlich???
        Ich verstehe gar nicht wo das Problem liegt.
        Das hört sich an, als ob kleine Kinder sich um einen Lutscher streiten würden.^^
    • Aktuelle Epic Games Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
764600
Epic Games
Epic Games: Tim Sweeney wäscht Unreal Tournament-Entwickler Mark Rein die Weste rein
Tim Sweeney entschuldigt sich offiziell für Mark Rein, der sich auf einer Entwicklerkonferenz über Kollegen andere Studios angelegt und dafür von Cliff Harris Kontra erhalten hatte.
http://www.gamesaktuell.de/Epic-Games-Firma-15421/News/Epic-Games-Tim-Sweeney-waescht-Unreal-Tournament-Entwickler-Mark-Rein-die-Weste-rein-764600/
19.07.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2009/10/Mark_Rein_Epic.jpg
epic,entwickler,ps3 playstation 3,unreal tournament 3,xbox 360,pc
news