Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Hört sich alles gut und schön an.
        Aber das wichtigste an einem Spiel, ist immernoch das Gameplay.
        Das sollte man einfach nie vernachlässigen.
        Grafik und lebensechte Charaktere, sind einfach nicht alles.
      • Von Gamer961
        Wen ein Gmae gut uist ,kans auch DS Grafik haben_)
      • Von GenX66
        L.A. Noire wird die Messlatte sicher hoch setzen. Aber Spiele wie Heavy Rain oder Red Dead Redemption müssen erst mal getoppt werden, um das beweisen zu können.
        Ich weiß noch, wie damals behauptet wurde, Time Splitters 2 würde alles bisher dagewesene wegrocken. Aber dann kam Half Life 2 und keiner hat mehr was gesagt. 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
821247
Epic Games
Epic Games: Lebensnahe Charaktere genauso wichtig wie gute Grafik
In einem neuen Interview mit dem Game Informer sprach Tim Sweeney, CEO und Technical Director bei Epic Games, über die technischen Errungenschaften von Videospielen. Demnach würden lebensnahe Charaktere laut Sweeney in der Zukunft des Gamings eine genauso wichtige Rolle spielen, wie eine gute Grafik.
http://www.gamesaktuell.de/Epic-Games-Firma-15421/News/Epic-Games-Lebensnahe-Charaktere-genauso-wichtig-wie-gute-Grafik-821247/
20.04.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2011/03/Unreal_Engine_Next_Gen_Update_10.jpg
epic games, tech-demo, next-gen
news