Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Enslaved: Odyssey to the West - Enttäuschende Verkaufszahlen für Namco Bandai

    Enslaved: Odyssey to the West konnte bei denen, die es gespielt hatten zwar für Begeisterung sorgen, aber es waren scheinbar einfach zu wenige, um von einem Erfolg des Titels zu sprechen. Nicht einmal 500.000 Mal konnte sich Enslaved: Odyssey to the West verkaufen.

    Schade, aber aller Anfang ist schwer. Enslaved: Odyseey to the West konnte trotz guter Kritiken und begeisterter Spieler keinen großen Anklang finden und erwies sich als Ladenhüter. Publisher Namco Bandai hat nun die Verkaufszahlen öffentlich gemacht und diese sind wenig schmeichelhaft für eines der innovativsten Spiele des vergangenen Jahres. Nicht einmal 500.000 Mal ging Enslaved über die Tisch.

    Noch im November schätze man bei Namco Bandai die Zahl der verkauften Exemplare auf annähernd 800.000, doch wie sich jetzt herausstellte, waren es nur ein wenig mehr als die Hälfte. 460.000 Mal konnte sich Enslaved: Odyssey to the West verkaufen, wie Eurogamer berichtet. Ob angesichts solcher Verkaufszahlen ein Nachfolger in weite Ferne rückt? Es wäre sehr schade darum.


  • Enslaved: Odyssey to the West
    Enslaved: Odyssey to the West
    Publisher
    Namco Bandai
    Developer
    Ninja Theory
    Release
    08.10.2010
    Es gibt 17 Kommentare zum Artikel
    Von KingDingeLing87
    Sehr schade.Aber ich muss zugeben, dass es bei mir auch nur gereicht hat, um es aus der Videothek zu leihen.Denn 50…
    Von NanoSuitExpert
    Schade!Also ich fand das Spiele richtig Gut hat Spaß gemacht es durch zu spielen!
    Von MrTuffgong360Lover
    Ein gutes verdientes Geld in der Hosentasche zu haben,braucht wie gesagt ein Spiel Zeit und Fleiß sonst kein Preis…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    • Es gibt 17 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Sehr schade.
        Aber ich muss zugeben, dass es bei mir auch nur gereicht hat, um es aus der Videothek zu leihen.
        Denn 50 Euro für ein 10 Stunden Spiel auszugeben, ohne den geringsten Wiederspielwert, ist mir einfach zu viel Geld.
        Das muss ich ganz ehrlich sagen.
        Aber nochmal, das Spiel ist echt geil.^^
      • Von NanoSuitExpert
        Schade!
        Also ich fand das Spiele richtig Gut hat Spaß gemacht es durch zu spielen!
      • Von MrTuffgong360Lover Gelöscht
        Ein gutes verdientes Geld in der Hosentasche zu haben,braucht wie gesagt ein Spiel Zeit und Fleiß sonst kein Preis mein lieber Entwickler,nicht jede Frucht ist innen unversehrt  
    • Aktuelle Enslaved: Odyssey to the West Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
810334
Enslaved: Odyssey to the West
Enslaved: Odyssey to the West - Enttäuschende Verkaufszahlen für Namco Bandai
Enslaved: Odyssey to the West konnte bei denen, die es gespielt hatten zwar für Begeisterung sorgen, aber es waren scheinbar einfach zu wenige, um von einem Erfolg des Titels zu sprechen. Nicht einmal 500.000 Mal konnte sich Enslaved: Odyssey to the West verkaufen.
http://www.gamesaktuell.de/Enslaved-Odyssey-to-the-West-Spiel-22645/News/Enslaved-Odyssey-to-the-West-Enttaeuschende-Verkaufszahlen-fuer-Namco-Bandai-810334/
03.02.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/08/Enslaved__25_.jpg
enslaved,action,namco bandai
news