Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Elite: Dangerous - "Horizons"-Addon mit Planetenlandungen erschienen

    In Elite: Dangerous ist nun auch das Landen auf Planeten und Monden möglich. Quelle: Frontier Developments

    Der erste Teil des "Horizons"-Content-Pakets für Elite: Dangerous ist nun erschienen. Enthalten ist bereits das wichtigste neue Feature: die Planetenladungen. Die noch fehlenden Inhalte folgen erst 2016. Der Preis für das "Horizons"-Addon liegt auf dem Niveau eines Vollpreisspiels. Wer Elite: Dangerous bereits sein Eigen nennt, erhält einen Rabatt.

    Nach einer etwa zweiwöchigen Beta-Phase ist die Elite: Dangerous-Erweiterung "Horizons" nun final erschienen. Zumindest teilweise. Heute wurde nämlich nur der erste der Teil eines ganzen Content-Pakets veröffentlicht (siehe Übersicht weiter unten). Der Rest folgt in den nächsten Wochen und Monaten. Das ist auch der Grund dafür, weshalb Elite: Dangerous - Horizons bei Steam noch unter dem Label "Early-Access" läuft. Das vielleicht wichtigste neue "Horizons"-Feature ist aber bereits an Bord: In Elite: Dangerous ist es ab sofort möglich, auf Planeten und anderen Himmelskörpern zu landen.

    Die "Horizons"-Erweiterung kostet mit knapp 50 Euro ungefähr genauso viel wie ein Vollpreisspiel für den PC. Wer Elite: Dangerous bereits besitzt, erhält einen Preisnachlass in Höhe von 25 Prozent (Steam) beziehungsweise 10 Pfund (Frontier Store). Falls ihr nicht oder noch nicht gewillt seid, Geld für "Horizons" in die Hand zu nehmen, könnt ihr euch immerhin über den umfangreichen Patch 1.5 für Elite: Dangerous freuen, der unter anderem neue Raumschiffe hinzufügt. "Horizons" hievt die Versionsnummer übrigens auf 2.0.

    Überblick über die für 2016 geplanten "Horizons"-Inhalte:

    • Loot und Crafting: Umfangreiche Anpassungsoptionen für mehr Spieltiefe.
    • Multicrew: Teams von Spielern können unterschiedliche Rollen auf dem gleichen Schiff einnehmen.
    • Commander Creation: Anpassungsoptionen für einzigartige In-Game-Avatare.
    • Ship-Launched Fighters: Größere Raumschiffe erhalten ihr eigenes Kurzstrecken-Kampfschiff für Angriff und Abwehr.
    01:49
    Elite: Dangerous - Launch-Trailer zur "Horizons"-Erweiterung
  • Elite: Dangerous
    Elite: Dangerous
    Developer
    Frontier Developments
    Release
    16.12.2014
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Outlast 2 Release: Outlast 2
    Cover Packshot von Inner Chains Release: Inner Chains
    Cover Packshot von Mr. Shifty Release: Mr. Shifty tinyBuild Games , Team Shifty
    Cover Packshot von Yooka-Laylee Release: Yooka-Laylee
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1181177
Elite: Dangerous
Elite: Dangerous - "Horizons"-Addon mit Planetenlandungen erschienen
Der erste Teil des "Horizons"-Content-Pakets für Elite: Dangerous ist nun erschienen. Enthalten ist bereits das wichtigste neue Feature: die Planetenladungen. Die noch fehlenden Inhalte folgen erst 2016. Der Preis für das "Horizons"-Addon liegt auf dem Niveau eines Vollpreisspiels. Wer Elite: Dangerous bereits sein Eigen nennt, erhält einen Rabatt.
http://www.gamesaktuell.de/Elite-Dangerous-Spiel-16864/News/Horizons-Addon-mit-Planetenlandungen-erschienen-1181177/
16.12.2015
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2015/12/ED_Horizons__3_-pc-games_b2teaser_169.jpg
elite dangerous,frontier developments,weltraum-simulation
news