Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Zitat von lucool4
        Hoffentlich werden nicht nur Spiele hinzugefügt, die bereits seit über ein jahr auf dem Markt sind. Das gäbe bei Fifa bspweise nämlich keinen Sinn!
        Bei jahres Updates ala Fifa wird das wirklich ein wenig schwierig.
        Was aktuelle Titel angeht kann ich dir aber versichern und…
      • Von Ash2X
        Zitat von lucool4
        Hoffentlich werden nicht nur Spiele hinzugefügt, die bereits seit über ein jahr auf dem Markt sind. Das gäbe bei Fifa bspweise nämlich keinen Sinn!
        Wenn du das neue FIFA haben willst wirst du es nicht für knapp 2€ im Monat bekommen,das kannst du knicken.
      • Von D1rtbAg
        Ich habe bereits ein jahres-Abo. Für mich lohnt sich das auf jeden Fall 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1131557
Electronic Arts
"Umfangreiches" Spiele-Angebot für EA Access - Neue Details zum Abo-Dienst
Peter Moore von Electronic Arts hat neue Details zu EA Access preisgegeben. Er verspricht für den Abo-Dienst ein "umfangreiches" Spiele-Angebot. Die Entscheidung darüber, welche Xbox One-Titel hinzugefügt werden, macht Moore abhängig von der Marke und dem Timing. Einmal im EA Access-Katalog, werden Games nicht einfach entfernt, versichert er.
http://www.gamesaktuell.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/Umfangreiches-Spiele-Angebot-fuer-EA-Access-Neue-Details-zum-Abo-Dienst-1131557/
07.08.2014
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/11/ea-pc-games_b2teaser_169.jpg
ea electronic arts
news