Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Konkurrenz ist jednefalls groß.^^
        Aber mal ehrlich, solche Wahlen, sind ja mal mehr als peinlich.
        Auch interessant, das nur erfolgreiche Unternehemn nominiert sind.
        Das sollte man mal einfach sacken lassen.^^
    • Aktuelle Electronic Arts Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1061805
Electronic Arts
Electronic Arts: Wahl zum "schlimmsten US-Unternehmen" geht in neue Runde
In den USA findet jedes Jahr die Wahl zum schlimmsten Unternehmen statt. Electronic Arts ist als Titelverteidiger vertreten und tritt gegen populäre Firmen wie Google, Microsoft, Facebook und Apple an. Dass EA auch in diesem Jahr den "Preis" empfangen könnte, ist angesichts des jüngsten Sim City-Debakels durchaus denkbar. Der Launch der Städtebau-Simulation verlief bekanntlich alles andere als reibungslos.
http://www.gamesaktuell.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/Electronic-Arts-Wahl-zum-schlimmsten-US-Unternehmen-geht-in-neue-Runde-1061805/
22.03.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/10/ea.jpg
ea electronic arts
news