Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Zitat von big ron
        Ich weiß auch, warum die physischen Datenträger-Verkäufe zurückgingen: weil EA keine guten Spiele mehr bringt ;)
        Oder weil digitale Distribution einfach angehnemher ist.
        Vor allem wenn die Preise stimmen, ist das echte Konkurenz für Retail Versionen.
        Und das ist in meinen…
      • Von big ron
        45 Millionen Downloads für Real Racing 3. Ach du scheiße, na das wird der Aufhänger der nächsten Jahre, warum man sich mehr auf digitale Vermarktung und mobile Games konzentrieren wird.

        Ich weiß auch, warum die physischen Datenträger-Verkäufe zurückgingen: weil EA keine guten Spiele mehr bringt 
    • Aktuelle Electronic Arts Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1080024
Electronic Arts
Electronic Arts: Sprunghafter Umsatzanstieg mit digitalen Inhalten
Electronic Arts hat einen neuen Quartalsbericht vorlegt. Aus dem aktuellen Geschäftspapier geht hervor, dass der Vertrieb digitaler Inhalte einen Großteil des Umsatzes ausmacht. So stieg der Netto-Umsatz mit digital vertriebenen Videospielen und DLC von 342 Millionen US-Dollar im Vorjahresquartal auf insgesamt 482 Millionen US-Dollar. Insbesondere Mobile Gaming-Segment ist EA eigenen Angaben zufolge gut positioniert.
http://www.gamesaktuell.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/Electronic-Arts-Sprunghafter-Umsatzanstieg-mit-digitalen-Inhalten-1080024/
24.07.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2012/10/ea.jpg
ea electronic arts,publisher
news