Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von KingDingeLing87
        Zitat von Detox
        Sehr sehr schade. Die hatten es wirklich drauf.
        Wie dämlich muss man sein um ein so gutes Studio dicht zu machen.


        Es war doch nur ein Studio wo ein Teil der Leute, an Dead Space mitgearbeitet hat.
        Das Hauptstudio von Visceral ist doch noch da und somit, auch das Kernteam,…
      • Von Tito
        Zitat von Detox
        Sehr sehr schade. Die hatten es wirklich drauf.
        Wie dämlich muss man sein um ein so gutes Studio dicht zu machen.
        Es sind doch nur 21 Entwickler entlassen worden,also ein sehr kleiner Teil des ganzen.Es geht woanders weiter. 
      • Von big ron
        Manche wehren sich aber auch jedes Mal, den Artikel vernünftig zu lesen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
845488
Electronic Arts
Electronic Arts: Publisher schließt Visceral Games Australien
Visceral Games Australien wird geschlossen. Dies wurde im Rahmen der Game Developers Association in Melbourne bekannt gegeben. Bei dem Entwickler handelt es sich um den australischen Teil des für Dead Space bekannten Studios Visceral Games.
http://www.gamesaktuell.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/Electronic-Arts-Publisher-schliesst-Visceral-Games-Australien-845488/
19.09.2011
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2009/04/dead_space_extraction.jpg
ea electronic arts,publisher
news