Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 12 Kommentare zum Artikel

      • Von FIDEL CASTRO
        Manche von den Spielern haben mit dem Gamepad BF4 gespielt.
        Der Multiplayer war aber der Hammer. Und mit Commander Modus.

        Ach ja was soll dieses EA Sports Ignition dings bums denn sein? Wieder irgendein Social kram oder? Habe ich mangels Englisch Kenntnisse leider nicht so ganz verstanden.
      • Von xStangx
        Bei mir war nur Battlefront bei mir ein Pflichtkauf. Ich freue mich schon auf das Game *.*
      • Von awnful
        also das da wirklich 64 mann auf der bühne saßen fand ich schon richtig geil :D
        aber bf4 werd ich mir eher auf dem pc zulegen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1073385
Electronic Arts
Electronic Arts: Live-Stream zur E3-Pressekonferenz ab 22 Uhr hier anschauen
E3-Pressekonferenz von Electronic Arts im Live-Stream: Heute Abend, um 22 Uhr deutscher Zeit, stellte EA auf der E3 2013 seine neuen Spiele vor, die in den nächsten Monaten auf den Markt kommen sollen. Fans dürfen sich im Live-Stream unter anderem auf Neuigkeiten zu FIFA 14, Need for Speed: Rivals und Battlefield 4 freuen. Den Live-Stream zur Pressekonferenz von Electronic Arts schaut ihr euch in dieser Meldung an.
http://www.gamesaktuell.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/Electronic-Arts-Live-Stream-zur-E3-Pressekonferenz-1073385/
10.06.2013
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2013/06/ea_pk.jpg
ea electronic arts
news