Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 17 Kommentare zum Artikel

      • Von DCDT
        Wenn man bedenkt, dass füher EA praktisch nur mit Lizenzschrott in Zusammenhang gebracht werden konnte, hört sich das schon nach einem deutlichen Kurswechsel an. Auch wenn ich zugeben muss, dass in den letzten Jahren auch schon eine deutliche Verbesserung zu bemerken war.
      • Von *Kira*
        Zitat von Mont4n4
        NFS = Lizenzspiel?

        (Jedes) Need For Speed ist in jeder Hinsicht ein Lizenzspiel, denn der Spiele-Hersteller muss erst bei den Auto-Herstellern die Lizenzen kaufen, bevor er Autos modellieren und aufnehmen lassen darf.
      • Von Mont4n4
        NFS = Lizenzspiel? Ich verstehe unter Lizenzspiele Spiele wie Fifa, NBA, NHL, Madden, Harry Potter Spiele (minderwertig), MMA, PGA, Nerf Games, Littlest Pet Shop, G.I. Joe und andere, hauptsächlich Sport- und Filmspiele aber doch kein NFS, also bitte...
    • Aktuelle Electronic Arts Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
802772
Electronic Arts
Electronic Arts: Keine Lust mehr auf minderwertige Lizenz-Spiele
EA Games Label President Frank Gibeau hat im Gespräch mit develop-online.net erklärt, dass der Branchenprimus zukünftig auf die Entwicklung von schnelllebigen Lizenz-Spielen verzichten will.
http://www.gamesaktuell.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/Electronic-Arts-Keine-Lust-mehr-auf-minderwertige-Lizenz-Spiele-802772/
03.12.2010
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/07/Electronic_Arts.jpg
ea electronic arts,spielemarkt
news