Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von Sil3ntJul86 Gelöscht
        Alles was neu ist, hat es doch sowieso viel zu schwer. Egal wie innovativ ein Spiel daher kommt. Es wird doch von der Community nicht richtig beachtet. man legt doch liber den Fokus auf Altbewertes wie Call of Duty. Warum sollten man sich also mit neuen Sache Mühe geben?:rolleyes:
      • Von KingDingeLing87
        Na dann begeistert uns EA.
        Und vor allem überrascht uns mit neune geilen marken.
      • Von mastero
        Fifa im Weltall, ohne Schwerkraft.

        Quidditch 2014 ; fänd ich mal wirklich wieder cool

        Antigravitations Racer im style von Wipeout.

        Das wären mal coole neue Marken!
    • Aktuelle Electronic Arts Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
908993
Electronic Arts
Electronic Arts: Hersteller will sich nicht nur auf bekannte Marken konzentrieren
Electronic Arts ist bekannt dafür, viele Spiele auf Basis bereits bekannter und erfolgreicher Marken zu veröffentlichen. Allerdings wäre es ein Fehler, wenn man sich nur auf die bereits bekannten Franchises konzentrieren würde. Das verriet Patrick Soderlund, seines Zeichens EA Games-Chef, nun in einem aktuellen Interview.
http://www.gamesaktuell.de/Electronic-Arts-Firma-15412/News/Electronic-Arts-Hersteller-will-sich-nicht-nur-auf-bekannte-Marken-konzentrieren-908993/
01.07.2012
http://www.gamesaktuell.de/screenshots/medium/2010/07/Electronic_Arts.jpg
ea electronic arts
news